.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Erfahrungen mit Versatel in Berlin?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von kossy, 1 Nov. 2004.

  1. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    hat schon jemand einen Versatel-Anschluß bestellt und bereits am Laufen?
    Wie siehts mit der DSL-Performance aus?

    Ich bin am überlegen, ob ich zu versatel wechsle.

    Die DSL-Flatrate mt 2.048 kbit/s Down-/ 256 kbit/s Upstream ist auf jeden Fall sehr interessant.
    Und das für 49,99 Euro/ Monat.

    Natürlich sollte auch VoIP problemlos funktionieren, sonst macht das Ganze ja keinen Sinn.

    Vielleicht hat ja schon jemand von Euch Erfahrungen mit einem Versatel-Anschluß gesammelt?

    Gruß Kossy
     
  2. e18

    e18 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Sep. 2004
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schau dir mal die neuen ARCOR-Tarife aus, sind auch nicht schlecht:

    19,95 EUR ISDN & DSL
    10 EUR Bandbreite 1000 (15-2000, 20-3000)
    9,95 real flatrate
     
  3. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Versatel gibt's bei mir leider noch nicht - aber die Arcor Preise sind ja SUPER, geht zwar das call-by-call flöten, aber man hat ja VoIP..

    Danke für den Hinweis!

    Gruß,
    Tin
     
  4. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,074
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Noch mal 19,95 Euro drauf und es gibt eine Festnetzflatrate dazu.
    Das Ganze in Verbindung mit call-through und geschickter VOIP-Rufumleitung gibt weltweit kostenlose Deutschlandtelefonate über den ISDN-Anschluß zuhause.
     
  5. e18

    e18 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Sep. 2004
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja, wer kriegt schon 20 EUR im deutschen Festnetz zusammen, und das jeden Monat...müssen schon viele Frauen im Haus sein ;-)
     
  6. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...oder Teenies... aber ne, die telefonieren ja lieber mit dem Handy - Papa hat's ja - lol (oder auch nicht)

    Gruß,
    Tin
     
  7. doering

    doering Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bekomme meinen Versatel Anschluss in Essen am 24.11.04
    geschaltet.
    Werde dann berichten
    Einen negativen Punkt gibt es jetzt schon. :(
    Lange Umstellung fast 5 Monate !?
     
  8. rannseier

    rannseier Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein Versatel-Anschluß kommt hier am 11. dazu. Mal schauen, was draus wird.


    MfG,
    Karl
     
  9. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe mich mal bei Arcor in Berlin angemeldet ,ohne Telefon ,aber mit DSL-Flat.
     
  10. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bietet denn Arcor nur einen DSL-Anschluß ohne Telefon an?
    Ich dachte, die vertreiben ihre Anschlüsse auch nur mit ISDN oder Analog.
     
  11. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,074
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Vielleicht sollten wir für Arcor einen neuen Thread aufmachen, ... der hat dann aber mit IP-Telefonie fast nichts zu tun.
    Es könnte auch sein, dass haeberlein sich einfach nur verschrieben hat und Versatel meint.
     
  12. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    genau..es gibt bei Arcor nmur DSL zusammen mit ISDN.
    Rene meint sicher, dass er Arcor nicht zum telen nutzen will, sondern stattdessen VoIP.
     
  13. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Genau,die Arcor Telefontarife sind mir vollkommen egal ,die nutze ich sowieso nicht. Mir geht es nur um DSL 3000 mit Flat. Der ISDN Anschluß ist nur ein Abfallprodukt was man "noch" mitnehmen muss. Trotzdem ist man da billiger ,als bei T-Com analog mit DSL 3000 und Flat.
     
  14. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat man bei Arcor eigentlich schon fastpath automatisch mit dabei? Sah das nicht als Option irgendwo.... und ist es erlaubt mit mehreren PCs die Leitung zu nutzen?

    49,95 inkl. DSL 3000 + echter Flatrate ist wirklich günstig!

    Danke,
    Tin
     
  15. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    jo Fastpath ist da wohl automatisch geschalten....
    Man kann auch mehrere Rechner da anschlöiessen, ob man das aber auch darf, kann ich jetzt nicht sagen...
    Bin auch echt am Ueberlegen.