[ERLEDIGT]27.12.04 Purtel-Ausfall

Rocky512

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
3,469
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Code:
[2]27/12/2004 02:22:50: Registrar [email][email protected][/email] timed out
[2]27/12/2004 03:44:18: Registrar [email][email protected][/email] timed out
Seit ca 02:00 Uhr keine Registrierung bei Purtel möglich


edit 04:34 Uhr

Code:
[2]27/12/2004 04:15:02: Registered at registrar as [email][email protected][/email]
alles wieder im grünen Bereich :D
 

JSchling

Gesperrt
Mitglied seit
21 Sep 2004
Beiträge
1,543
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
das ist ja komisch, laut meiner Fritzbox war die Anmeldung von 3:21 bis 7:09 Uhr nicht moeglich, wobei es die Box so etwa alle halbe Stunde erneut versucht.
Positiv: man kann zumindest in der FBFWLan mit aktueller Firmware als Server wieder korrekt deu1.purtel.com eintragen :)
Negativ: die FBF "erkennt" Purtel nicht (naja, Sipsnip genauso wenig) - also wenn ich sip.web.de als Server angebe steht da nacher als Anbieter WEB.de, oder als Server sipgate.de wird zum Anbieternamen Sipgate. Nur bei deu1.purtel.com weiss die Box keinen Namen wirklich zuzuordnen, da steht dann nachher bei Anbieter auch einfach nur deu1.purtel.com
Und das erwaehne ich hier mal so, denn es mag ja der ein oder andere von Purtel hier gucken und das eventuell mit AVM klaeren. Ist natuerlich nichts anderes als ein unbedeutender Schoenheitsfehler
 

Rocky512

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
3,469
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@ JSchling

Da hab ich wohl zu zeitig "Entwarnung" gegeben :wink:
Ja du hast Recht , ich bin nach der erfolgreichen Reg. dann ins Bett gegangen.
Laut LOG-File klappte der nächste Versuch welcher nach 30 Min durchgeführt wird auch wieder nicht.

Erste dauerhaft Registrierung erst wieder ab 07:22 Uhr
 

tnt

Mitglied
Mitglied seit
13 Nov 2004
Beiträge
246
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Stand 16:27:

offline, offline, offline.... ........ :bluescre:
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Leute, - wenn ihr eine Störung melden möchtet, und WIRKLICH eine SCHNELLE Behebung wünscht, dann macht das doch bitte in unserem PURtel-Supportforum. Dort gibt es eine Störungsstelle DEUTSCHLAND und eine Störungsstelle AUSLAND, - uns zwar plattformübergreifend.

Das besondere und wirklich wichtige dabei ist, dass die technischen Mitarbeiter sowohl per Email, als auch per SMS über jeden Beitrag informiert werden und sehr zeitnah reagieren können.

PURtel liest zwar gern hier im IPPF mit, aber eben nicht regelmäßig, - und da bringt die Störungsmeldung HIER dann in diesem Moment nicht wirklich eine schnelle Behebung.
 

tnt

Mitglied
Mitglied seit
13 Nov 2004
Beiträge
246
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ein gößerer Ausfall, wie hier geschehen, wird wohl nicht unbemerkt bleiben. Was aber unbemerkt bleibt, ist, das einzelne Anschlüsse nicht automatisch wieder Online gehen. Mein Cisco zeigt nach wie vor ein "x" am Purtel Account...ich kann zwar Telefonieren- aber bin umgekehrt nicht erreichbar.
Klar, mit einem "Reboot" ist es wieder hergestellt- aber warum läuft das nicht automatisch?
Gruß
tnt
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das liegt leider nicht bei PURtel, - sondern an der CISCO-Firmware, - denn andere Clients können sich ja von allein wieder einloggen. Vielleicht setzt Du mal die Register-Time niedriger.

Nochmal zurück zur Störung. Selbstverständlich bemerken wir auch Störungen, - darum geht es aber nicht. Es geht darum, dass wenn jemand eine Störung VOR uns bemerkt es wenig Sinn macht diese HIER zu posten, in der Hoffnung, dass wir das lesen.

Am besten ist es IMMER diese GLEICH in der entsprechenden Störungsstelle zu melden, denn darauf kann zeitnah reagiert werden, weil eben per Email als auch per SMS darüber benachrichtigt wird. Irgendjemand ist immer da und kann sich dann darum kümmern.
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Christoph schrieb:
PURtel.com schrieb:
uns zwar plattformübergreifend.
Was bedeutet das?
Plattformübergreifend bedeutet, dass es nicht auf die PURtel.com-Plattform beschränkt ist, sondern auch für die eigenständigen Plattformen wie PURtel.de etc. als auch für die Plattformen die unter PURtel-Lizenz laufen gilt.
 

Rocky512

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
3,469
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
PURtel.com schrieb:
Leute, - wenn ihr eine Störung melden möchtet, und WIRKLICH eine SCHNELLE Behebung wünscht, dann macht das doch bitte in unserem PURtel-Supportforum. Dort gibt es eine Störungsstelle DEUTSCHLAND und eine Störungsstelle AUSLAND, - uns zwar plattformübergreifend.
Genau das habe ich nach dem Eröffnen dieses Threads (03:46) gemacht. (PURtel-Supportforum 03:58 ) :wink:
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Rocky512 schrieb:
PURtel.com schrieb:
Leute, - wenn ihr eine Störung melden möchtet, und WIRKLICH eine SCHNELLE Behebung wünscht, dann macht das doch bitte in unserem PURtel-Supportforum. Dort gibt es eine Störungsstelle DEUTSCHLAND und eine Störungsstelle AUSLAND, - uns zwar plattformübergreifend.
Genau das habe ich nach dem Eröffnen dieses Threads (03:46) gemacht. (PURtel-Supportforum 03:58 ) :wink:
Das hast Du seeeeeeeeehr gut gemacht, - und um 04:15:02 konntest Du Dich auch bereits wieder registrieren.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,134
Beiträge
2,030,583
Mitglieder
351,502
Neuestes Mitglied
Andy112