.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[ERLEDIGT] Fehler: Server o. DNS kann nicht gefunden werden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von Vergyone, 27 Sep. 2005.

  1. Vergyone

    Vergyone Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo

    Seid gestern abend kann ich nicht mehr ins Internet oder meine Mails abrufen. (Internet - Explorer und Outlook).
    Außerdem kann ich nicht mehr auf die Fritz-Box zugreiden (http://fritz.box)

    Bekomme immer den Fehler: Server oder DNS kann nicht gefunden werden.

    Wenn ich über die AOL - Software gehe klappt es kommischerweise!!!

    Habe schon folgendes versucht:

    - Verbindung steht auf Automatische suche der Einstellung
    - kein Proxy
    - Diagnoseprogramm läuft
    - Habe Ad-aware durchlaufen lassen
    - Telefonie auch, weiß aber nicht ob übter FN oder VoIP!

    Was ich noch nicht probiert habe: Wollte noch die Windows Firewall deaktivieren und dann schauen ob es läuft, bin aber zur Zt. auf der Arbeit!
    Habe auch noch keinen anderen Browser (Firefox etc.) ausprobiert!

    Hier noch ein paar Infos:
    OS: XP SP2
    Firewall: XP
    AV: Antivir PersonalEdition Premium
    Browser IE 6
    Mail: Outlook 2003

    Weiß jemand einen Rat? Will jetzt nicht immer über AOL 9 ins Internet!

    Gruß
    Andreas
     
  2. Gobi

    Gobi Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Schau mal in das Systemlog der Fritz. Da kann man schon ne ganze Menge Informationen rausholen. Für mich sieht es so aus, als ob die Zugangsdaten für den Internetzugang nicht korrekt in der Box eingetragen sind.
     
  3. Vergyone

    Vergyone Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Frage: Wie soll ich an die Systemlog der Fritz drankommen, wenn ich auf http://Fritz.box oder der IP nicht zugreifen kann???

    Warum klappt dann der Zugang über die AOL - Software, die auch über die Fritzbox mit den eingetragenen Zugangsdaten geht!
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Was hast du denn gestern abend vorher gemacht?
    Evtl. eine neue (AOL-?)Software installiert? ;)

    Prüfe einfach mal in deine Netzwerkeinstellungen!

    Der AOL-Zugang nutzt ziemlich sicher nicht deine Daten in der FBF!
    Da wird deine FBF wahrscheinlich nur als Modem benutzt!
    AOL überschreibt immer ziemlich viel und nutzt (logischerweise)
    meistens eigene Zugangsdaten! (Die wollen doch auch Geld verdienen!)
     
  5. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Fahr erst mal nach Hause und schaue, ob die Box überhaupt ins Internet kommt.
    Wenn nein, dann weisst Du es ja schon, warum (steht im Systemprotokoll)
    Wenn ja, dann sag Bescheid, dann müßen wir weitersuchen.
    Kommst Du denn überhaupt auf die Web-Oberfläche der Box?
     
  6. Vergyone

    Vergyone Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    NEIN !!!

    Ich glaube mein Chef hat was dagegen wenn ich jetzt schon fahre :lol:

    Ich weiß das es ziemlich schwer ist, von der Firma etwas zu beschreiben, was zuhause nicht geht, aber ich dachte ihr habt vielleicht Anregungen, was ich heute abend ausprobieren kann.

    Gruß
    Andreas
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    :?

    Wenn du meinen Beitrag nicht übersehen hast, dann hast du ja was zum Nachschauen!
    Allerdings wird auch das vom Büro aus schwierig! ;)
     
  8. Vergyone

    Vergyone Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Nein, keine AOL - Software installiert, habe die gestern nur benutzt und bin danach rausgegangen. Frage beim AOL - Ausloggen fragt AOL 9.0 -AOL beenden und Verbindung beenden - habe auf Verbindung beenden gedrückt. Kann es daran liegen.


    Das macht doch schon das Diagnoseprogramm von AVM, oder nicht. Und die lief einigemale gut durch (1-2 mal lief der Ping zu AVM.de auf ein Fehler).

    Ich habe vorher, als es noch geklappt hat auf der Fritz.box - Oberfläche die Firmware auf die Platte gesichert und ein FW - Update "nur auf meine Platte geladen" (zur Sicherheit). HABE ABER KEIN FW - UPDATE IN DIE FBF GELADEN!
     
  9. Gobi

    Gobi Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Versuche doch mal über die IP 192.168.178.254 auf die Weboberfläche zu kommen. Das ist so eine Art "Noteinstieg".
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Jo, dazu muß dein PC aber zwingend laut Online-Hilfe der FBF die IP: 192.168.178.250 haben!
     
  11. Gobi

    Gobi Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Das ist aber absoluter Quatsch....
    Ich gehe schon seit Jahr und Tag über die 254 auf meine Box, ohne daß mein PC die 250 hat.
     
  12. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    :?
    :oops: sorry, hab da wohl eine Zeile überlesen...

    Bleibt die Frage:
    Leuchtet die POWER-LED? oder blinkt sie?
    Leuchtet die DSL-LED?
    Was leuchtet während eines abgehenden Telefonats? Internet oder Festnetz?
     
  13. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ja, sehe ich auch so, wenn alles funktioniert.

    Aber ich habe es ja nicht erfunden, es steht da halt so! ;)
     
  14. Gobi

    Gobi Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Hmmm... vielleicht sollten wir uns die Box mal zerschiessen, um das auszuprobieren :roll:

    Aber zurück zum eigentlichen Thema.

    Versuch es über die 254 und setz die PC IP (für alle Fälle) auf die 250 (natürlich im korrekten Subnetz) und guck mal, ob Du dann auf die Oberfläche kommst.
     
  15. Vergyone

    Vergyone Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    OK, werde ich heute abend mal ausprobieren!

    Zu guter letzt hat mich meine Frau gerade angerufen, das sie aufs Handy nicht anrufen kann.

    Das wird mich wieder Überzeugungsarbeit kosten :wink:

    Na werde mir alle heute abend nochmal anschauen und mich dann wieder melden (zur Not über die AOL-Software)
     
  16. Vergyone

    Vergyone Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    So weiter gehts:

    Mittlerweile komme ich wieder auf die Box:
    Habe gestern Firefox mal installiert und damit komme ich wieder auf die Box.

    Der Umweg über die IP 192.168.178.254 hat nichts gebracht, da ich mit "meiner" festen IP nicht zurecht kam.

    Über Firefox kann ich jetzt auch eine Internetverbindung aufrufen, aber nur wenn ich die AOL - Verbindung aufgerufen habe!

    Will heute abend mal eine WLAN - Verbindung probieren und nicht über das Kabel, mal schauen, ob es da rüber klappt !

    Langsam weiß ich wirklich nicht mehr weiter woran es liegt!

    Die Handygespräche gehen zum Glück auch wieder, hatte in meiner Telefonanlage noch LCR aufs Handy eingeschaltet und die FBF versuchte mit der Providervorwahl ins Internet zu wählen und das hat ja nicht geklappt! Habe jetzt LCR deaktiviert und per Wahlregel in der FBF installiert!!
    Wenigstens meine Frau ist jetzt wieder glücklich :lol:
     
  17. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ich hatte dir schonmal geraten, deine Netwerkeinstellungen zu prüfen!

    Entweder du hast DHCP in der FBF aktiviert,
    dann muß dort "IP-Adresse automatisch beziehen" aktiviert sein.

    Hast du selber eine IP-Adresse in deiner FBF eingestellt und DHCP deaktiviert,
    dann muß dort als Standardgateway und DNS die IP deiner FBF stehen!

    In den Internet-Optionen im IE unter Extras
    muß unter "Verbindungen" "keine Verbindung wählen" aktiviert sein!
     
  18. Gobi

    Gobi Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Wie es mir scheint, stellt die Box schon keine Verbindung ins Internet her, sonst könnte Deine Frau ja auch übers Internet telefonieren.

    Hast Du die Systemlogs (nachdem Du wieder auf die Box gekommen bist) mal kontrolliert?

    Und was ist mit den LED's an der Box? Welche leuchten? Wenn die "DSL"-LED nicht leuchtet, ist dies auch ein klares Zeichen, daß Du keine Verbindung ins Internet hast. Dann solltest Du wirklich mal die Einstellungen der Box überprüfen.

    Es kann auch sein, daß Du die Checkbox --> "Nutzung der Fritzbox wie ein DSL-Modem..." in den DSL-Einstellungen angeklickt hast. Dann verbindet die Box selber nicht mit dem Internet, sondern wartet auf eine Verbindung über Zugangsdaten vom PC aus. Dies würde erklären, warum Du über die AOL Software eine Verbindung bekommst
     
  19. Vergyone

    Vergyone Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Genauso ist es bei mir auch eingestellt. Ist ja auch die einfachere Variante!

    Genau, ich habe keine DFÜ oder VPN - Verbindung eingestellt. Außerdem habe ich bei den LAN-Einstellungen "automatische Suche der Einstellungen" eingestellt.

    Also sollte der Fehler woanders liegen.
     
  20. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hast du auch den Beitrag von Gobi hier über deinem gelesen?
    (Hat sich wohl mit deinem überschnitten.)