[Erledigt] Rufsperre nur an Fon x möglich?

mic29

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2006
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

ich suche für die FBF 7050 (14.04.15ds-0.2.9) nach einer Möglichkeit, bei eingehenden Anrufen einer bestimmten Caller-ID über bspw. Festnetz nur Fon 1 klingeln zu lassen, während bei allen anderen Anrufern aus dem Festnetz Fon 1 und Fon 3 klingeln sollen.
Kann ich allein für Fon 3 eine separate Rufsperre einrichten, die nur bei bestimmter Caller-ID sperrt?

Daß Fon 1 und 3 gleichzeitg klingeln, kann ich nur realisieren, indem ich bei beiden den Haken für "auf alle Rufnummern reagieren" setze, denn Fon 1 und Fon 3 sind VOIP-Nummern zugewiesen. Fon 3 soll aber nur auf alle, mit Ausnahme einer Nummer reagieren.

Eine andere Möglichkeit wäre eine interne Rufumleitung von Fon 3 auf Fon 1 (nicht Fon 2) oder eine fiktive MSN. Geht das? Wichtig ist, daß Fon 3 nicht den geringsten "elektrischen Mux" von sich gibt, weil daran eine Auerswald A-Box hängt, die sofort eine eingestellte Nummer wählt, was sie aber bei dieser Caller-ID nicht soll.

Hat jemand eine Idee? Ich habe keinen ISDN-Anschluß.

Gruß
mic29
 
Zuletzt bearbeitet:

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Versuch mal diese eine Caller-ID direkt auf FON1 zu leiten!

Anrufe von "Rufnummer": Caller-ID
umleiten über: leer
Zielrufnummer: 1

Kannst du ja vorher mal mit deinem Handy ausprobieren. ;)
Allerdings darf deine Handy-Nummer im Telefonbuch nicht als "wichtig" markiert sein!
 

mic29

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2006
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Funktioniert, herzlichen Dank!
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Gruß
mic29
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,829
Beiträge
2,027,154
Mitglieder
350,908
Neuestes Mitglied
Supervect