.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

(Erledigt)Voip Nummern aus Festnetz nicht erreichbar

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von carstenwell, 22 Okt. 2006.

  1. carstenwell

    carstenwell Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 carstenwell, 22 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 31 Okt. 2006
    Hallo liebe Wissenden,

    ich habe schon seit vermutlich Donnerstag folgendes Problem mit meinen 1&1 Voip Rufnummern.
    Wenn ich aus dem Mobilfunk- oder Festnetz auf eine der Voip Nummern angerufen werde, hört der Anrufende immer nur ein Besetztzeichen.
    Alle anderen Varianten (raustelefonieren an voip Mobil- oder Festnetz, Festnetz zu Festnetz, voip zu voip etc.) funktionieren einwandfrei.

    Mein Nachbar der auch 1&1 Voip Kunde ist, hat genau dasselbe Problem.
    Rufe ich Ihn über voip an ist alles ok, ruf ich übers Festnetz an->besetzt.
    Ruft er mich an, das gleiche Spiel.
    Ich habe eine FritzBox 7050 und alle voip Nummern werden als registriert angezeigt. Bei den Zugangsdaten
    habe ich mal das voranstellen mit D und T probiert, das änderte aber nichts am Problem.
    Unsere Ortsvorwahl ist 04264. Das scheint dann ja wohl ein Ortsnetzproblem zu sein. Hat noch jemand solche Schwierigkeiten?

    Ich habe 1&1 eine email an support@1und1.de geschrieben, ist das die richtige Adresse für eine Störungsmeldung?

    Viele Grüsse
    Carsten
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Warum seit Donnerstag?
    Hast du da ein Update o.ä. gemacht?
     
  3. carstenwell

    carstenwell Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo RudatNet,

    nein kein update,meine Tochter sagte mir gestern bei einem Besuch, daß
    bei mir seit Donnerstag immer besetzt ist. Darauf habe ich die Fehlersuche gestartet.
    Sonst hätte ich das noch garnicht gemerkt, da Anrufe von anderen 1&1ern und Anrufe an die Festnetznummer ja funktionieren.

    Schöne Grüße
    Carsten
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    hmm, wenn, dann ist es ein regionales Problem, denn ich habe gerade noch einen Anruf vom Festnetz auf meine 1&1 VoIP Rufnummer erhalten, war kein Problem.

    Viele Grüße

    Frank
     
  5. carstenwell

    carstenwell Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie ich mittlerweile von einem Freund erfahren habe, tritt in seinem Ortsnetz
    Vorwahl 04283 genau der gleiche Fehler auf.
    Das ist ca. 25 Kilometer von hier entfernt.

    Von 1&1 gibt es leider nach 3 Tagen noch keinerlei Rückmeldung.
    Das beweist leider mal wieder, daß voip ganz ohne Festnetz einfach
    noch nicht zuverlässig genug ist. Seit 5 Tagen ein wirklich ernstes Problem das nicht behoben wird, ist nicht sehr vertrauenserweckend.

    Liebe Grüße
    Carsten
     
  6. fabfly

    fabfly Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab genau das gleiche Problem

    Hallo Allerseits,

    das von Carsten ("carstenwell") beschriebenene Problem habe ich auch.
    Habe eine VoIP-Nummer im Vorwahlbereich 04232 und außer VoIP kann mich keiner erreichen. Ein Freund im Bereich 04235 hat auch das Problem.
    Wie lange das Problem besteht kann ich nicht sagen, da auch ich erst gestern drauf aufmerksam gemacht worden bin. (Man ruft sich ja nun nicht ständig selber an.)
    Ein weiterer Freund in Bremen (0421) hat übrigens keine Probleme.

    Hab keine Veränderungen an Hard- bzw. Software vorgenommen.
    Hat 1und1 sich schon gemeldet?

    Gruß,
    Florenz
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    So wie es scheint - siehe auch viele andere gleiche Störungsmeldungen hier im Board - sieht das nach einem Problem bei 1u1 aus!
     
  8. fabfly

    fabfly Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Telefonat mit 1und1

    Tach auch, hier bin ich wieder.

    Mein Telefonat mit 1&1 von gestern hat mich nicht sonderlich weitergebracht.
    Nach einer halben Stunde bin ich an der Ansage "Zur Zeit sind alle Leitungsplätze belegt. Versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Tut, Tut, Tut, Tut, ?" vorbeigekommen und nach ca. 10 Minuten wundersam beruhigender Musik endlich von einer Mitarbeiterin im "1&1 Service Portal" begrüßt worden. Sie hat natürlich festgestellt, dass auf sämtlichen FritzBox eine veraltete FW-Version drauf ist. Als ich versucht habe zu Erklären, dass ich VoIP bisher auch problemlos außerhalb meines Heimnetzes betrieben habe und dass es nun nicht mehr geht, lenkte die Dame immer wieder auf die Firmware zurück.

    Mir blieb nichts anderes übrig als die FW bei mir und "meinen Freunden" upzudaten. (Ich möchte kurz erwähnen, dass die Maßnahmen nichts gebracht haben.) Nachdem ich die Voraussetzung für den Erhalt von Support von 1&1 erfüllt habe, war man im Service Portal bereit sich der Sache anzunehmen. Nach einer Stunde an der Hotline und zahlreichen Warteschleifenzwischenstopps erklang eine Stimme, die mich über die Überschreitung der Maximaldauer bei Servicenummern in Kenntniss setzte. Danach war die Verbindung unterbrochen. Ein erneuter Anruf erlaubte mir die Vervollständigung meiner Störungsmeldung. Diese wird nun weitergeleitet. Mitlerweile sind zwei mir bekannte Nummern im 04232-Vorwahlbereich und eine in der 04235-Zone bekannt.
    Falls ich was höre, melde ich mich.

    @Carsten: Hat sich 1&1 schon bei Dir gemeldet?

    Gruß, Florenz
     
  9. carstenwell

    carstenwell Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @fabfly

    nein.

    Der Fehler ist auch noch nicht behoben.


    Gruß
    Carsten
     
  10. fabfly

    fabfly Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Überprüfung

    Hallo allerseits,

    mir ist heute Morgen etwas merkwürdiges aufgefallen.
    Mittlerweile zur Angewohnheit geworden, habe ich meine VoIP-Nummer angerufen um zu sehen ob sich schon was tut. Mir ist dabei aufgefallen, dass bereits nach Eingabe der vierten Ziffer das Besetztzeichen kommt. Nun ist meine Nummer, und wohl alle Nummern die vergeben wurden, sechsstellig, oder nicht? Ich habe es gleich bei den Mir bekannten VoIP-Nummern mit gleichem Problem probiert.
    Genau das Gleiche! :verdaech:
    Könnt Ihr das bestätigen?

    ! Funktioniert übrigens nur vom (echten) Festnetz, da hier die Ziffern einzeln eingegeben werden können. Aus dem Mobilfunknetz gibt jeder die komplette Nummer ins Handy ein und drückt dann auf 'Verbinden'.

    Gruß,
    Florenz
     
  11. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das könnte der entscheidende Tipp sein, dass das Routing zum Carrier nicht funktioniert, und damit 1u1 eigentlich selber gar nichts dafür kann!

    Je nach Größe des Rufnummern-Blocks (100er; 1000er) ist dann halt nach der 3ten, 4ten oder 5ten Ziffer besetzt!


    ... wenn nicht gar nur vom analogen Festnetz! ;)
     
  12. fabfly

    fabfly Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Frage dazu

    [​IMG]Ich bin Unwürdig.

    Und an wen muss ich mich nun mit dieser Erkenntnis wenden? Wer kann nun meine Störung aufnehmen? Ist das nun Abhängig von dem Standort des Festnetz_2_VoIP-Gateways oder vom Anrufer?

    Gruß,

    Florenz
     
  13. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Warum? :confused:

    Zum Thema:
    Das Problem ist halt, dass dein Ansprechpartner einzig und allein 1u1 ist!

    Du könntest aber möglicherweise aus der RNB-Liste der BNetzA herausfinden, wer der Carrier ist, und dort mal unverbindlich nachfragen, warum man diesen RufNummernBereich nicht erreichen kann! ;)
     
  14. carstenwell

    carstenwell Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @fabfly

    bei mir ist schon nach der 3. Ziffer besetzt. Der Carrier ist Telefonica und
    mit diesen 3 Ziffern beginnen alle voip Anschlüsse von 1&1 in unserem Ortsnetz.
    Nur hilft mir diese Erkenntnis nicht weiter, mein Ansprechpartner ist nunmal 1&1 und die Antworten auf meine Störungsmeldungen leider nicht.

    Liebe Grüsse
    Carsten (seit genau einer Woche aus dem Festnetz auf voip nicht erreichbar)
     
  15. Evil-Knievel

    Evil-Knievel Gesperrt

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Same here, Vorwahlbereich 04237. Tritt leider nicht zum ersten Mal bei uns auf :-(
     
  16. fabfly

    fabfly Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gemeldete RBN

    Das werden ja immer mehr.
    [​IMG]

    Derzeit kann ich aber keinen Zusammenhang zwischen den betroffenen RNB finden. Warum funktioniert es scheinbar bei anderen Vorwahlen, die dazwischen liegen? Hat da einer eine Idee? [​IMG]

    Gruß,

    Florenz
     
  17. Evil-Knievel

    Evil-Knievel Gesperrt

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe zwar keine Ahnung was RNBs sind, sitze hier aber gerade mit einem Bekannten aus demselben Vorwahlenbereich zusammen, der ebenfalls bei 1&1 ist. Er hat - auch im Moment - keinerlei Probleme.

    Der einzige Unterschied den ich feststellen konnte, ist dass seine Festnetzrufnummer 5-stellig ist, während meine 3-stellig ist...
     
  18. -ToMmY-

    -ToMmY- Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Soo da ich das selbe Problem habe und auch aus der Region komme, um genau zu sein, aus der wunderschönen Stadt Verden, an der Aller, will ich mich auch mal zu Wort melden! :p Nunja ich kann wiegesagt auch net aus dem Festnetz angerufen werden und meine Festnetznummer ist 5-Stellig und die Vorwahl lautet 04231. Ich hab auch kein Plan was RNB´s sind, aber ich hoffe, dass das Problem bald aus der Welt geschafft wird.
     
  19. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
  20. nevs_8791

    nevs_8791 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Verden
    Voip-Nummern außerhalb 1&1 nicht erreichbar

    Hallo liebe Leidensgenossen,

    habe genau das gleiche Problem wie alle hier. Bei mir ist in der Fritz!Box der letzte eingehende Anruf (vom Festnetz der DTAG) an eine meiner Voip-Nummer am 18.10.06 verzeichnet. Das deckt sich so ziemlich mit den Angaben von Carsten "carstenwell". Wenn ich aus dem Mobilfunknetz anrufe, bekomme ich entweder eine Ansage: " Der Teilnehmer ist zur Zeit nicht erreichbar oder so ähnlich", oder der Verbindungsaufbau bricht einfach ab und ich bekomme nicht mal ein "besetzt". Innerhalb von 1&1, also von Voip -> Voip klappt alles bestens, egal ob ich jemanden anrufe oder angerufen werde.
    Mein Bruder hat auch genau die gleichen Probleme. Wir beide kommen aus dem Vorwahlbereich 04231.
    Da das letzte Firmware-Update zum gleichen Zeitpunkt (18.10) rauskam und ich da immer am Ball bin, lag natürlich meine erste Vermutung an dem Update. Ich habe aber heute mal bei AVM angerufen, die mir versichert haben, dass das nur an 1&1 liegen kann und nichts mit der Fritz!Box zu tun hätte. Zudem hat mein Bruder das Update noch gar nicht, da es das bisher ja nur für 7170 gibt und er die 7050 hat.
    Dann nach einigen Stunden -kann garnicht mehr sagen, wie oft ich dort angerufen habe- bin ich bei der 0900xxx von 1&1 (ist ja für mich noch umsonst) durchgekommen und habe denen das Prob mal geschildert.
    Nette Frau dort, muss man sagen, aber wirklich helfen konnte sie mir nicht. Wir sind sogar Stück für Stück mal an die Sache rangegangen, Fehlerprotokoll durchgeguckt, Anrufliste durchgegangen, Einstellungen überprüft. Sie hat dann, nach Rücksprache mit einigen ihrer Kollegen, mir empfohlen die Messageboxen an den Voips einzurichten und mich wieder zu melden. Dann hätten die in der Technikzentrale mehr Möglichkeiten den Anschluss in irgendeiner Art ??? :blonk: zu überprüfen. Warum eigentlich alles Angeben, die können ohnehin alles auf der Box einsehen? Zu Mailen braucht man dem Verein auch nicht, da sie darauf mir noch nie geantwortet haben. Mir scheint das mal wieder ein Disput zwischen 1&1 und einem weiteren Betreiber, ob DTAG, BT, Telefonica oder sonst wen zu sein, :fecht: ist ja nicht das erste mal. Ich wette, wenn ich heute mal bei der DTAG anrufe, dass die mir sagen, dass 1&1 das Problem schon lange bekannt sein müsste.
    Die Technik bei 1&1 sagte mir aber, dass die so ein Problem noch nie hatten, was ja nicht stimmen kann, da ja Florenz und Carsten das denen schon mitgeteilt haben.

    @RudatNet (RNB): An wen soll ich mich denn wenden, wenn für den gleichen Vorwahlbereich mehrere carrier eingetragen sind?

    @Evil-Knievel (Same here): Was heißt denn nicht zum ersten mal? War es denn zwischendurch mal wieder i.O.? Würde mir Hoffnung machen:)

    Bleibt nur zu hoffen, dass 1&1 das wieder hinbekommt.
    Obwohl, jetzt wo ich gerade darüber nachdenke, zwingt mich ja keiner mehr bei denen zu bleiben. Mich kann ja eh keiner auf den Nummern von 1&1 anrufen, was ehrlich gesagt der einzige Grund ist, weshalb ich noch da bin.:rock: Ist halt immer ein bisschen blöde alle paar Monat meinen Bekannten neue Nummern mitzuteilen.

    Gruß
    Sven