.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Erledigt]ZT_CHCONFIG Meldung

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit mISDN" wurde erstellt von Rolibaer, 7 Nov. 2006.

  1. Rolibaer

    Rolibaer Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Rolibaer, 7 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 20 Nov. 2006
    Hallo @ All
    bin mir nicht sicher, ob mein Problem in diesen Unterbereich gehört, aber ich versuchs mal.
    Ich bin mir nicht sicher was ich falsch mache oder vergessen hab. Eine suche im Forum hat mich auchnicht weiter gebracht.
    Ich hab Asterisk@Home 2.8 installiert. Benutzt wird eine "E1 Developmentcard" von CologneChip.Entschieden hab ich mich für mISDN.
    Wenn ich ztcfg -vv ausführe, folgt diese Ausgabe:

    ztcfg -vv

    Zaptel Configuration
    ======================

    SPAN 1: CCS/HDB3 Build-out: 0 db (CSU)/0-133 feet (DSX-1)

    Channel map:

    Channel 01: Clear channel (Default) (Slaves: 01)
    Channel 02: Clear channel (Default) (Slaves: 02)
    Channel 03: Clear channel (Default) (Slaves: 03)
    Channel 04: Clear channel (Default) (Slaves: 04)
    Channel 05: Clear channel (Default) (Slaves: 05)
    Channel 06: Clear channel (Default) (Slaves: 06)
    Channel 07: Clear channel (Default) (Slaves: 07)
    Channel 08: Clear channel (Default) (Slaves: 08)
    Channel 09: Clear channel (Default) (Slaves: 09)
    Channel 10: Clear channel (Default) (Slaves: 10)
    Channel 11: Clear channel (Default) (Slaves: 11)
    Channel 12: Clear channel (Default) (Slaves: 12)
    Channel 13: Clear channel (Default) (Slaves: 13)
    Channel 14: Clear channel (Default) (Slaves: 14)
    Channel 15: Clear channel (Default) (Slaves: 15)
    Channel 16: D-channel (Default) (Slaves: 16)
    Channel 17: Clear channel (Default) (Slaves: 17)
    Channel 18: Clear channel (Default) (Slaves: 18)
    Channel 19: Clear channel (Default) (Slaves: 19)
    Channel 20: Clear channel (Default) (Slaves: 20)
    Channel 21: Clear channel (Default) (Slaves: 21)
    Channel 22: Clear channel (Default) (Slaves: 22)
    Channel 23: Clear channel (Default) (Slaves: 23)
    Channel 24: Clear channel (Default) (Slaves: 24)
    Channel 25: Clear channel (Default) (Slaves: 25)
    Channel 26: Clear channel (Default) (Slaves: 26)
    Channel 27: Clear channel (Default) (Slaves: 27)
    Channel 28: Clear channel (Default) (Slaves: 28)
    Channel 29: Clear channel (Default) (Slaves: 29)
    Channel 30: Clear channel (Default) (Slaves: 30)
    Channel 31: Clear channel (Default) (Slaves: 31)

    31 channels configured.

    ZT_CHANCONFIG failed on channel 1: no such device or address (6)

    Was ist denn da falsch ?
    Weitere Ausgaben:

    misdn-init scan

    card=1,0x1

    *********************************************************
    lspci

    00:0c.0 ISDN Controller: Cologne Chip Designs GmbH: Unknown device 30b1 (rev 01)

    **********************************************************

    zaptel.conf

    # Span 1: ZTDUMMY/1 "ZTDUMMY/1 1"

    # Global data

    span=1,1,0,ccs,hdb3
    bchan=1-15,17-31
    dchan=16

    loadzone = de
    defaultzone = de


    **********************************************************
    zapata.conf

    ;
    ; Zapata telephony interface
    ;
    ; Configuration file

    [trunkgroups]

    [channels]

    language=de
    context=from-pstn
    signalling=cpi_net
    rxwink=300 ; Atlas seems to use long (250ms) winks
    ;
    ; Whether or not to do distinctive ring detection on FXO lines
    ;
    ;usedistinctiveringdetection=yes

    usecallerid=yes
    hidecallerid=no
    callwaiting=yes
    usecallingpres=yes
    callwaitingcallerid=yes
    threewaycalling=yes
    transfer=yes
    cancallforward=yes
    callreturn=yes
    echocancel=yes
    echocancelwhenbridged=no
    echotraining=800
    rxgain=0.0
    txgain=0.0
    group=1
    callgroup=1
    pickupgroup=1
    immediate=no

    ;faxdetect=both
    faxdetect=incoming
    ;faxdetect=outgoing
    ;faxdetect=no


    Bitte helft mir, ich komm einfach nicht weiter.

    Danke
    "Der Rolibaer"
     
  2. Jonny

    Jonny Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kenne mich mit PRI-Karten und mISDN zwar nicht wirklich aus, aber nach meiner Kenntnis ist zaptel != mISDN. Für mISDN gab es mal ein extra Channel-Modul.

    Ich weiß.... es lößt nicht das die Frage nach ZT_CHCONFIG, aber das ist mir spontan dabei eingefallen.
     
  3. Rolibaer

    Rolibaer Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zt_chan...

    Hallo Jonny
    Meinst Du, ich sollte es mal mit dem Bristuff-Treiber versuchen ?
     
  4. Jonny

    Jonny Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde mal versuchen ohne mISDN zu arbeiten. Für mich klingt das so als ob Du versuchst beides gleichzeitig einzusetzen. Das kann nicht funktionieren. Den BRIstuff brauchst Du eigentlich nicht. Hast ja eine PRI Karte. Die sollte direkt mit zaptel funktionieren.

    Hast Du denn mal versucht mit Dial(Zap/g1/xxxx) zu wählen?
     
  5. Rolibaer

    Rolibaer Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dial(zap.....) hat leider nicht geklappt. Ich werd das Ganze mal ohne mISDN und nur mit Zaptel versuchen. Danke für deine Hilfe. Ich meld mich wieder.
     
  6. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Du misdn benutzt, dann musst Du chan_misdn nutzen. Dann nützt das schrauben an den Einstellungen für das Zaptel-Zeugs nichts.
    Wenn Du den Zaptel-Treiber benutzt, dann chan_zap.

    Ist das eigentlich diese Karte, die Du hast?
    http://www.beronet.com/downloads/whitepapers/BNXE1.pdf

    Asterisk@Home heißt jetzt übrigens TrixBox (Also das Projekt). Dann sind dann wohl auch neuere Versionen erhältlich.
     
  7. Rolibaer

    Rolibaer Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Hupe (klasse Nick),
    ja, die Karte sieht ähnlich aus, mit einem E1. Wenn ich mISDN einsetze, muss ich dann Zaptel deinstallieren ? mISDN wird doch erst nach erfolgter Asteriskinstallation installiert, richtig ? Brauch ich dann auch den mISDNuser Treiber ?

    Der Rolibaer
     
  8. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  9. Rolibaer

    Rolibaer Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für die Infos und den Link. Dann werd ich mal lesen ...:p
     
  10. Rolibaer

    Rolibaer Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, nun läuft die Sache. Peinlich, peinlich. Ich hab zuviel versuche gemacht und unterschiedliche Treiber installiert und irgendwie ... Naja, nun läuft es mit mISDN.

    Danke an alle !

    "Der Rolibaer"