[Gelöst] Error 2 beim Image-Bau für 7490

molfi

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2006
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo.

Mit dieser Freetz-Version:

habe ich gestern ein paar mal versucht ein Image für die 7490 zu bauen.
Leider ist es jedesmal hier abgebrochen:

1560459447568.png

Weiß jemand wieso?

Config anbei.

Danke.

Gruß
molfi
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
1,625
Punkte für Reaktionen
237
Punkte
63
1.
Den Inhalt von Logs oder Konsolen-Sitzungen nicht als Screenshot (Pixelimage) sondern als (kopier- und durchsuchbaren) Text in Code-Tags (im Editor oben das Symbol mit den 3 Punkten, dann "Code". Oder manuell per BBCode) einfügen.

2.
Es darf etwas mehr sein. Ich habe mir das jetzt zwar aufgrund des Pixelimage nicht genauer angesehen, aber ich glaube die Ursache für das Problem ist bei diesem kleinen Ausschnitt nicht zu erkennen.

3.
Also evtl. eine alte .config verwendet? Bspw. die Werte der Variablen "FREETZ_KERNEL_BINUTILS_VERSION" oder "FREETZ_TARGET_BINUTILS_2_24" (und auch einige weitere) scheinen mir nicht in Ordnung zu sein für die verwendete Konfiguration, Firmware und Freetz-Version. Ob das die Ursache für das Problem ist weiß ich nicht aber erstelle per menuconfig eine neue Konfiguration.

4.
Die Freetz-Version lautet (laut deiner .config) "master-20190606-140ba0e34" (du hast in Beitrag #1 nur einen Link zum Github-Repository verlinkt und nicht die verwendete Freetz-Version).
 

molfi

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2006
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo.
Danke für die Tips.
.config kann es nicht gewesen sein. Ich habe das komplette Verzeichnis gelöscht, frisch ausgecheckt, konfiguriert und den build Prozess angestoßen.
Nach mehreren Versuchen ist make dann auch durchgelaufen. Warum es mehrere Anläufe gebraucht hat, weiss ich nicht.
Trotzdem danke.
Gruß
molfi
 

er13

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Dez 2005
Beiträge
1,017
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
38
Es wäre trotzdem nicht schlecht, wenn Du den eigentlichen Fehler hier postest. Erst dann ist eine Eingrenzung möglich. Und wenn Du mehrere Anläufe gebraucht hast, wäre auch interessant, ob es immer derselbe Fehler an genau derselben Stelle war, der zu einem Abbruch geführt hast. Wenn Du es nicht machst, bleibt das Problem ungelöst und Du wirst beim erneuten Übersetzen immer wieder mehrere Anläufe brauchen :)

Am Ende kann es alles mögliche sein: gcc-Fehler, der nur auf bestimmter Hardware in bestimmter Software-Umgebung auftritt, oder einfach ein Hardware-Problem oder ein inkonsistens Dateisystem oder sonst noch etwas.

Edit: und "gelöst" würde ich den Thread nicht unbedingt bezeichnen. Es ist in etwa zu vergleichen - heute hast Du Glück gehabt und Dein Auto ist angesprungen :) Ob es morgen wieder ansrpingt, bleibt offen.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,873
Beiträge
2,016,208
Mitglieder
348,965
Neuestes Mitglied
Calron