Ersten Schritte Asterisk!

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mit AsteriskWin32 "soll" es ja mit einigen ISDN-Karten funktionieren, ich selbst habe davon aber die Finger gelassen, weil AsteriskWin32 a) seit Januar nicht mehr ge-updated wurde und b) gegen die Lizenzbestimmungen von Asterisk verstößt, weil die Sourcen nicht veröffentlicht wurden.

Es bestände noch die Möglichkeit via:
Telefonanlage -> Nebenstelle -> A-Box -> SPA-3000 -> AstWind -> Weiterleitung, das ist aber schon ein ziemlich kompliziertes Konstrukt, nur um keinen Linux Server aufzusetzen; und wenn es zudem primär auch nur um eine Weiterleitung geht, kann man auch gleich eine FritzBox kaufen oder einen fertigen Asterisk Server im kompakten Gerät, wie von vlines.de oder die HorstBox (falls die jetzt schon erhältlich ist).

Gruß,
Tin
 

hakan00

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ wenn es wirklich keine möglichkeit gibt Windows/ ISDN/ Asterisk unter einen Hut zu bringen dann muss ich mir wohl eine andere Lösung einfallen lassen.

würde es sonst eine möglichkeit geben Windows/ Asterisk/XXX unter einen hut zu bringen welche möglichkeiten habe ich noch?

aufgeben will ich noch lange nicht ;-)
 

hakan00

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es bestände noch die Möglichkeit via:
Telefonanlage -> Nebenstelle -> A-Box -> SPA-3000 -> AstWind -> Weiterleitung, das ist aber schon ein ziemlich kompliziertes Konstrukt, nur um keinen Linux Server aufzusetzen; und wenn es zudem primär auch nur um eine Weiterleitung geht, kann man auch gleich eine FritzBox kaufen oder einen fertigen Asterisk Server im kompakten Gerät, wie von vlines.de oder die HorstBox (falls die jetzt schon erhältlich ist).


also das klingt sehr interessant, wenn beide seite eine fritzbox haben dann würde es gehn?
 

chaos2000

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Aug 2004
Beiträge
2,028
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
TinTin schrieb:
Es bestände noch die Möglichkeit via:
Telefonanlage -> Nebenstelle -> A-Box -> SPA-3000 -> AstWind -> Weiterleitung, das ist aber schon ein ziemlich kompliziertes Konstrukt,
Das Problem dabei ist das man das dann für jeden Anschluss machen müsste - absolut nicht zu empfehlen, aber die Idee ist gut ;)


sonst kannst du ja noch mal im wiki vorbei schauen http://wiki.ip-phone-forum.de/software:astwind:start
oder
http://www.voip-info.org/wiki/index.php?page=AsteriskWin32

Hier heisst es auch das ISDN mit CAPI 2.0 unterstützt wird
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hakan00 schrieb:
also das klingt sehr interessant, wenn beide seite eine fritzbox haben dann würde es gehn?
Du brauchst nur Firmenseitig eine Fritzbox, die kann Anrufe weiterleiten auf Deinen Anschluß zu Hause - wenn Du zu Hause auch eine Fritzbox hast, hat das den Vorteil, dass die Weiterleitung kostenlos geschehen kann.

[Edit]
Ach und auf einer FritzBox 7050 oder 7170 soll man sogar einen Asterisk installieren können ;) Mußt mal im Forum suchen.
 

hakan00

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ TinTin:

wie müsste ich dass denn einstellen? müsste ich dass über die fritzbox einstellen? und wenn ich die abschalten möchte die Umleitung, kann ich dass dann nur von der Firma aus tun oder besteht da die möglichkeit von zuhause auch die umleitung wieder abzustellen?

gruß
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Umleitungen stellt man auf der Fritzbox via Webinterface (oder auch per Tastencode) ein. Dies kannst Du mit ein bißchen getrickse auch von zu Hause aus machen, indem Du die FritzBox-Oberfläche von extern (via Internet) erreichbar machst.
 

hakan00

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ chaos2000:

astwind habe ich mir auch besorgt, komm damit aber auch nicht klar, habe heute nachmittag mich mal mit asteriskwin32 auseinander gesetzt einige ratschläge befolgt und ich bin auch zu einem ergebniss gekommen aber so richtig funktionieren tut es immer noch nicht.

Was ist denn der Vorteil von Astwind? Welche Unterschiede habe die beiden Programme, dass da im rückhalt linux läuft hab ich schon verstanden, diese lösung würde wenn sie auch klappt umsetzbar werden, wenn ich mir fleissig weiter hilft ;-) *thumps up*!!!!!

bei astwind welches muss ich denn da installieren da gibt es einmal die fs datei die 100 mb gross ist und noch eine winpcap.exe (die ich installiert habe aber schlau bin ich darauss auch nicht geworden.
 

hakan00

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ tintin:

mit welchem getrickse? wie geht das?
ich weiss ich bin ein schwerer fall ;-)
 

chaos2000

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Aug 2004
Beiträge
2,028
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ohne jetzt das ganze getestet zu haben würde ich dir zu asteriskwin32 raten.
Denn nur hier bin ich sicher das CAPI unterstützt wird. Auf der Website von asteriskwin32 hast du auch ein keine Dokumentation.
Für alles weitere kannst Du den Kurs von Betateilchen lesen
 

hakan00

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich brauche aber linux, um den kurs von betateilchen zu belegen :-(
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

hakan00

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
suchfaul?! naja eher dass ich keine ahnung von dem kram hier hab und mir deshalb auch kleine denkansätze bzw. ideen brauche und die habt ihr alle mit netterweise gegeben! finde ich auch super von euch..
 

hakan00

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
so nach einem gespräch mit meinem chef gestern fällt die idee mit der fritzbox leider flach, weil es soll so aussehn, dass wenn das telefon bei der firma klingelt dann soll es acuh bei mir zuhause klingeln, über unsere telefonanlage soll asterisk laufen, was gleichzeitig ja auch mit SIP/ Sippstar/ SoftphoneX-lite eventuell angeschlossen werden kann. Außerdem soll die verbund auch zu SIP und WEB funktionieren


(da aber asterisk anscheinend nicht mehr auf dem neusten stand ist und nicht mehr ge-uploadet wurden ist und es außerdem gegen die lizenzrechte verstößt suche ich nun ein alternativ programm, wieder unter der voraussetzung, WINDOWS, ISDN, XXX **als FREEWARE**)

kennt wer solche programme werde mich heut damit auch nochmal beschäftigen, und für tipps ideen wäre ich dankbar!!!

gruß hakan
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hakan00 schrieb:
so nach einem gespräch mit meinem chef gestern fällt die idee mit der fritzbox leider flach, weil es soll so aussehn, dass wenn das telefon bei der firma klingelt dann soll es acuh bei mir zuhause klingeln,
Dafür gibt es in der Fritzbox den Parallelruf. Damit klingelt es sowohl in der Firma als auch bei Dir zu Hause. Hattest Du meinen Zusatz gelesen, dass man auf der Fritzbox auch Asterisk installieren kann? Über die Stabilität kann ich jedoch nichts sagen, hierzu empfehle ich die Lektüre der entsprechenden Threads im Forum.

(da aber asterisk anscheinend nicht mehr auf dem neusten stand ist und nicht mehr ge-uploadet wurden ist und es außerdem gegen die lizenzrechte verstößt ..
Du meinst wohl AsteriskWin32.

...suche ich nun ein alternativ programm, wieder unter der voraussetzung, WINDOWS, ISDN, XXX **als FREEWARE**) kennt wer solche programme werde mich heut damit auch nochmal beschäftigen, und für tipps ideen wäre ich dankbar!!!
Im Freeware Bereich gibt es da m.W. nach nichts.

Gruß,
Tin
 

hakan00

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ TinTin:
danke für die schnelle antwort,
ja ich meine asteriskwin32

das hört sich ja garnicht gut an wenn es keine alternativ programme gibt...
 

hakan00

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gibt Es Kein Programm Dass Ansatzweise Wie Asteriskwin32 Funktioniert Ich Habe Den Ganzen Tag Heute Gesucht Doch Bin Auch Keine Ergebnis Gekommen

Kennt Keiner Ein Programm Dass Ansatzweise Wie Asteriskwin32 Funktioniert????
 

hakan00

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke das hört sich schon mal gut an muss mal auf der arbeit mal testen
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,643
Beiträge
2,025,138
Mitglieder
350,529
Neuestes Mitglied
Matthias1983