Erstkonfiguration bei Freenet

eishop

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2006
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,

hätt ich mal besser das Forum früher gefunden. Ich bin seit kurzem Freenetkunde und nicht besonders glücklich darüber, seit ich ein paar Beiträge hier gelesen habe. Hab auch schon die ersten schlechten Erfahrungen gemacht. Seit zwei Wochen reagieren die nicht auf meine Anfragen über das Kontaktformular. Aber vielleicht könnt ihr mir ja helfen?
Die Hardware und eine Bestellbestätigung wurden mir bereits zugeschickt. In der Bestätigung steht
- Login-Name
- PIN
- Realm
- E-Mailadresse
- Schalttermin
beim Paßwort stehen nur 6 Sternchen.
Dann wird darauf verwiesen, daß ich kurz vor der Freischaltung per Mail unter einer von Freenet genannten Mailadresse benachrichtigt werde. Leider hab ich keine Ahnung, wie ich die Mails dort abrufen soll, weil ich sonst keine Informationen habe.
Meine Frage, reichen für die Erstinbetriebnahme o.g. Angaben und falls ja, wie nehme ich den Anschluß in Betrieb?

Danke

Albert
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Die eMail-Adresse musst Du aber irgendwann mal bei denen hinterlegt haben. Erfinden tun sie bei freenet jedenfalls keine. (Normal sind die nicht, aber sooo anders nun auch wieder nicht ;)) Nun liegt es an Dir oder jemandem in Deinem Umfeld, der sich evt. besser auskennt, diese eMailadresse bei Dir auf dem PC anzulegen, damit Du sie auch abrufen kannst. Evt. sind sämtliche Support-eMails auch dorthin gegangen und Du hast deshalb keine anderweilige Anwort bekommen :noidea:
 

eishop

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2006
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
An meine Mailadresse hab ich bis jetzt noch nichts bekommen und daß ich eine neue bei Freenet angelegt hätte daran kann ich mich zumindest nicht errinnern. Und wenn, dann hätte ich mir bestimmt nicht [email protected] ausgesucht. Ich hab den Vertrag telefonisch abgeschlossen, vielleicht hat sich der Berater ja die tolle Adresse ausgesucht. Wenn dem so ist, komm ich jetzt aber leider nict an meine Mails ran.
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn Du bei Freenet eine eMail-Adresse eingerichtet hast, musst Du dafür auch selbst ein Passwort festgelegt haben.
Bei Freenet gilt der Grundsatz: 1 Passwort für alle Funktionen bei Freenet.

Edit: Es gibt, da Du ja noch keine eMail-Adresse bei freenet hattest, noch folgende Möglichkeiten:
- Du bekommst das Passwort noch zu geschickt.
- Du loggst Dich ein und legst dabei ein Passwort fest.

Versuch mal, Dich bei Freenet mit dem Loggin-Namen und der PIN als Passwort einzuloggen.
 
Zuletzt bearbeitet:

jMj

Gesperrt
Mitglied seit
2 Jul 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
login-name = benutzername
PIN = passwort

steht auch in der kurzanleitung und zumindest ich hatte auch einen hotline-gutschein im paket, den ich theoretisch für eine nachfrage hätte nutzen können.

also immer langsam mit den jungen pferden und nicht immer direkt den teufel an die wand malen.
 

Zelda1980

Mitglied
Mitglied seit
21 Aug 2006
Beiträge
522
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi, also ich habe 1 Woche nach Bestellung ein Schreiben von Freenet bekommen, wo die Verbindungsdaten und Schalttermin vermerkt war

LOGIN:****

Passwort:****

PIN:****

Realm:****

Email:*******

Schalttermin:*******

Also meine Emailadresse hat Freenet einrichtet, ich hatte nichts damit zu tun.


Gruß
 

jMj

Gesperrt
Mitglied seit
2 Jul 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich hab auch nochmal nachgeschaut. pin war zwar nicht gleich passwort, aber es stand alles, was man wissen musste, in dem schreiben drin.
 

eishop

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2006
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Die gleichen Angaben wie Zelda hab ich auch bekommen. Natürlich sind die Angaben, bis auf das Passwort, ohne Sternchen. Aber wenn das Passwort die Pin ist, dann hab ich ja alles. Morgen klemm ich mal alles um. Ich hoffe, daß es dann alles funktioniert und ich nicht alles wieder auf den alten Zustand zurückbauen muß.

Danke

Albert
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also du solltest schon alle Daten vorher haben.

Wie oben erwähnt, kannst du dich mit Login und PIN in dein freenet Kundencenter (auch Email!) einloggen.

Für den Internet-Zugang brauchst du aber LOGIN, PIN und Passwort!

Hast du das jetzt alles zusammen?

Evtl. findest du die Mail mit deinem Passwort,
wenn du dich mit Login und PIN in dein Email-Account bei freenet einloggst!?
 

truckerchen

Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2005
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wenn ich mich recht erinnere:

Code:
Beutzername: frn6/Login-Name
Kennwort: PINPasswort
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So ist es! (Für den Internet-Zugang!)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,831
Beiträge
2,027,214
Mitglieder
350,919
Neuestes Mitglied
patka