.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Externe Rufnummer nicht mitsenden

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von alf48, 10 Nov. 2008.

  1. alf48

    alf48 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    kann mir bitte jemand sagen wie folgendes zu realisieren ist :

    ich habe einen gsm gateway an meiner asterisk.
    nun möchte ich anrufe an gewissen klappen anhand der rufnummernkennung
    auf div mobiltelefone weiterleiten.
    beispiel: es ruft jemand die klappe 140 an dann sollte an den gateway nicht die externe rufnummer (0676 xxx xxx@serverip) übergeben werden sondern nur die klappen dw ( 140@serverip). bei allen anderen klappen sollte es aber unverändert bleiben !

    danke :)
     
  2. thisismyname

    thisismyname Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    #2 thisismyname, 10 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 10 Nov. 2008
    Hi und Willkommen erst mal :),

    koenntest du dein Problem vielleicht etwas genauer Beschreiben. Von wo aus ruft wer deine "Klappe" an, und was ist ueberhautpt eine Klappe??

    Meinst du Folgendes Szenario:

    Von extern ruft Person X eine nr Y an, von nr Y wird weiterverbunden und du willst das Person X nur nr Y am Display sieht und nicht die Nummer an die sie weiterverbunden wurde??
    Das waehre das Leistungsmerkmal COLR... evtl mal bei deinem Anbieter erfragen.

    Ansonsten verstehe ich nicht ganz wie du das meinst...

    greetz myname
     
  3. alf48

    alf48 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo

    danke erst mal für die antwort !

    also mit klappe ist die durchwahl (nebenstelle)gemeint.
    ich habe zb 10 durchwahlen. wenn jetzt ein anruf reinkommt egal ob der anrufer durchwählt oder nicht sehe ich am display die rufnummer des anrufenden. wenn ich nun auf einer bestimmten durchwahl den anrufer auf den voip-gsm-gateway weiterleite kommt dort natürlich auch die rufnummer des anrufenden an. ich möchte aber das auf diesen speziellen durchwahlen nur die nebenstelle am gateway ankommt. bei allen anderen nebenstellen sollte es so bleiben wie es jetzt ist !

    gruss
    alf
     
  4. cherzberg

    cherzberg Mitglied

    Registriert seit:
    21 Mai 2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi alf,

    erst einmal schöne Grüsse nach Österreich!

    Da sollte gehen, wenn Du die Variable CALLERID(num) einfach auf die Klappe umschreibst. In dieser Variable steht die Nummer des Anrufers.

    Liebe Grüsse
    Christian
     
  5. alf48

    alf48 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hello christian,

    danke für den tip aber das betrifft ja dann alle nebenstellen ?!
    ich möchte das ja nur auf bestimmten ns haben.
    ich nehme an das dies in der extensions.conf zu machen ist ?
    sorry aber ich kenn mich damit noch nicht wirklich gut aus...
    viell. kannst du mir das noch etwas genauer sagen ??

    danke :)
    lg
    alf