Extra-Gebühren für SIP-Nutzung - gibt's das noch

blacksun

Mitglied
Mitglied seit
10 Jul 2005
Beiträge
537
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo zusammen,

ich hab schon eine ganze Weile nicht mehr hier reingeschaut. Da nun langsam alles Guthaben vertelefoniert ist müsste ich mich wieder mit dem Thema beschäftigen.

Früher gab es bei einigen betamax-Ablegern das Problem, dass bei SIP-Nutzung höhere Gebühren angefallen sind als wenn man über die Software des Ablegers telefoniert hat.

Ist das noch aktuell? Gibt es noch Ableger, bei denen es so ist? Wenn ja, gibt's da eine Übersicht?
 

Erpet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Jul 2005
Beiträge
986
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich kann zwar nicht sagen, dass es das bei keinem Dellmont Ableger gibt, aber bei den von mir mit Fritz und iPhone verwendeten Anbietern:

MegaVoip
Nonoh
Rynga und
Voipcheap

gibt es keineerlei SIP Zuschläge.
 

blacksun

Mitglied
Mitglied seit
10 Jul 2005
Beiträge
537
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ich kann zwar nicht sagen, dass es das bei keinem Dellmont Ableger gibt, aber bei den von mir mit Fritz und iPhone verwendeten Anbietern gibt es keineerlei SIP Zuschläge.
anders herum gefragt, weißt Du einen der einen Zuschlag verlangt?

Mir geht's nur darum zu sehen an welcher Stelle diese Angabe von Dellmont immer "versteckt" wird.
Dann kann ich bei den Ablegern immer vorher an dieser Stelle schauen bevor ich mich anmelde.
 

gerco

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2011
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
freevoipdeal.com

Darauf bin ich auch reingefallen.
Bis heute habe ich den Punkt aber nicht finden können wo die Kosten für den SIP Zuschlag aufgeführt sind.

Handy Kosten Deutschland
per eigenem Softphone 1 Cent/min
per SIP 14 Cent/min
 

Erpet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Jul 2005
Beiträge
986
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Handy Kosten Deutschland
per eigenem Softphone 1 Cent/min
per SIP 14 Cent/min
Kann mir nicht vorstellen, dass es bei Dellmont so einen Unterschied gibt.Gelten die 14ct nur für die erste Minute?
Ist das überhaupt ein Dellmont Clone. Kann ihn in meinen Preilistlengar gar nicht filnden. Wenn ja: verwendest Du den Dellmont Client Mobile Voip?
 
Zuletzt bearbeitet:

gerco

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2011
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das ist ein relativ neues Dellmont Produkt
Kannst ja selber Nachsehen
www.freevoipdeal.com
Das war für ein 4 Min Gespräch = 0,56 €
KEIN Mobil - stinknormales DSL
 

arnysch

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2007
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Bei mir korrekte freevoipdeal-Abrechnung

Handy Kosten Deutschland
per eigenem Softphone 1 Cent/min
per SIP 14 Cent/min
Hab freevoipdeal grad mal ausgetestet. Die sollen ja den ggw. benutzten Intervoip ablösen, sobald dessen Guthaben verbraten ist.

Es scheint korrekt abgerechnet zu werden:
Code:
Date		Time	Call type From		To		Duration	Charge	Info
23-Sep-2012	15:00:15	SIP	+491766125XXXX	+49172665XXXX	00:01:26	€ 0.010	
23-Sep-2012	14:54:45	SIP	+491766125XXXX	+49172665XXXX	00:00:13	€ 0.005
Die From-Nummer ist natürlich meine hinterlegte Anrufer-ID.

Am 27. August hatten sie netto noch 2 Cent/Min verlangt. War immer noch günstig.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kurapi

Mitglied
Mitglied seit
7 Nov 2005
Beiträge
429
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

auch bei mir wird Freevoipdeal korrekt abgerechnet, Gespräche ins D Mobilnetz mit 0,005 Ct./Min.

Einen separaten wesentlich teueren SIP Tarif gibt es bei Dialnow, dieser ist aber auf der Seite ausgepreist.

Bei Calleasy wurde früher auch teurer abgerechnet, damit arbeite ich nicht mehr.

Ku.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,863
Beiträge
2,027,497
Mitglieder
350,977
Neuestes Mitglied
Neuer__User