[Frage] Falsche Rufnummernübermittlung wenn zweites (externes) Endgerät integriert ist

DirLux

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2019
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hallo zusammen,

ich habe folgende Thematik bei einer 400er beim Kunden und kann es mir nicht erklären.

Beim Kunden sind digitale Endgeräte 5370 im Einsatz und die Anforderung war, diverse User mit der Lizenz "Mobile/Ext. Phone Extension" auszustatten.
Ich habe mir einen Testuser nur mit einem solchen mobilen/externen Endgerät angelegt mit Hilfe der Trial-Lizenz und die Funktion getestet. Funktioniert top
Ich rufe als Mitarbeiter in die Telefonanlage und wähle die Rufnummer des Kunden. Die Rufnummer mit der korrekten Durchwahl im Büro wird dem Kunden angezeigt
Der Kunde hat darauf hin einem Kollegen dieses externe/mobile Telefon eingerichtet mit den gleichen Einstellungen wie bei meinem Testuser und hat jetzt das Thema, dass beim Kunden nur die Kopfnummer mit anschliesender -0 statt -[Durchwahl] angezeigt wird.

Ein nochmaliger Test brachte dann folgendes Ergebnis:
Wenn ich bei meinem Testuser zusätzlich zu dem mobilen/externen Telefon ein 5370 einrichte und wieder mit dem externen/mobilen Telefon den Vorgang wiederhole, wird die Durchwahl nicht mehr angezeigt, sondern nur noch die -0

Hat jemand eine Erklärung dafür? Oder gar einen Lösungsansatz?

Danke und Gruß

Dirk

PS: ist Rel 6.1HF2
 
Zuletzt bearbeitet:

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
532
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
28
Ich habe leider keine passenden Endgeräte oder Lizenzen da um das mal nachzustellen, aber hast du mal in den Einstellungen des mobilen Gerätes die CLIP-Auswahl von Normal auf Benutzer gestellt, bzw. umgekehrt?
 

Rangierdraht

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2006
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
hast du mal bei den Einstellungen des Benutzers die Clip Nummer gesetzt? Haken raus bei Clipnummer automatisch erzeugen, Dann E164, National 898120012 89 ist die Vorwahl und 8129912 die Kopfnummer mit der Nebenstelle.
Grundsätzlich kenne ich aber das Problem nicht.
 

csedl

Neuer User
Mitglied seit
5 Mai 2008
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Sprechen wir von der Mitel Office App mit dem Cloudgateway?
 

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
532
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
28
Nein, dafür sind auch andere Lizenzen notwendig.
 

Chilltime

Neuer User
Mitglied seit
5 Mrz 2020
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vielleicht mit putty mal den invite anschauen? Da koennte man ja rueckschluesse ziehen. Im mitel Support u bekommen fuer das Thema muesste die Kiste auch auf 6.2 hf1
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,259
Beiträge
2,073,380
Mitglieder
357,527
Neuestes Mitglied
ip-phoneforum72