Fanvil X7C an Gira TKS Türstation

marcokiel

Neuer User
Mitglied seit
14 Jul 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin,

ich wollte das Videobild der Gira Türstation über das TKS Gateway auf ein Fanvil X7C Telefon streamen, habe das Telefon extra ausgewählt weil Gira sagte H.264 wird benötigt.

Leider funktioniert es aktuell nicht. Ich bekomme die Türklingel im Telefon angezeigt und kann mit *0 auch den Summer betätigen.
Das Fanvil kann H.264, ich habe QVGA (auch VGA bringt nicht), 2 Mbit, 25 fps eingestellt.
Das Videobild wird allerdings nicht angezeigt.

Hat irgendjemand eine Idee?
Hat schon mal jemand ein anderes IP-Telefon als das von Gira in der Doku erwähnte Grandtsream GXV300 eingebunden.
Das Teil ist inzwischen auch schon länger EOL.

Gruß
Marco
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,434
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
63
Zu Fanvil H.264 habe ich hier schon etwas geschrieben … das mit IPv4 müsste für Dich egal sein, weil der Gira TKS Gateway im selben Heimnetz sein dürfte, also alle im selben Subnetz 192.168.xyz.0-255 sein dürfte. Du kannst eigentlich nur mit Wireshark mitschneiden: Fanvil → Web-Oberfläche → System → Tools → Packet Capture. In Wireshark filterst Du nach „sdp“. Kann sein, dass das Fanvil diesen Teil des Datenstroms bereits in SDP verneint. Wenn Du nach alternativen SIP-Telefonen schauen willst, würde ich erstmal am Computer testen, ob Deine Kamera an sich klappt. Jitsi Desktop müsste in Deinem Fall tun – welches Betriebssystem hat Dein Computer genau?

Wenn Du kein Android auf Deinem VoIP/SIP-Telefon haben willst, wüsste ich aktuell nur von Panasonic KX-HDV340 und Cisco 8865 (mit Firmware MPP bzw. 3PCC). Letzteres bekommst Du im Amazon Warehouse aktuell vergleichsweise günstig …
 

Demwyn

Neuer User
Mitglied seit
2 Jul 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe eine Videoklingel eines anderen Herstellers, aber hatte das gleiche Problem mit meinem Fanvil X7. Auch hier nur Ton und kein Bild. Der Trick ist, dass du den RTSP-Videostream deiner Klingel separat zur Übertragung mitkonfigurieren musst. Das heisst, Audio kommt via SIP und parallel holt sich das Telefon den Videostream via RTSP (sofern die Gira den Stream bereitstellt). Dafür gibt es in der Fanvil Weboberfläche einen Menüpunkt “Action Plan“, um eine Aktion zu hinterlegen, die durchgeführt werden soll, wenn eine bestimmte Nebenstelle anruft oder angerufen wird. Da kommt der Streamingpfad rein. Funktioniert astrein, außer, dass das Videobild nicht beim Klingeln schon übertragen wird, sondern erst beim Abheben.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,562
Beiträge
2,062,585
Mitglieder
356,308
Neuestes Mitglied
Anodos