.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fax kommt nicht in der 7170 an ?

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von netzjunkie, 20 Okt. 2008.

  1. netzjunkie

    netzjunkie Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    ich habe gerade mit Fritz4FAx ein Fax an meine eigene MSN versendet.
    Es wird aber von der FrizBox nicht weitergeleitet.
    Dann habe ich ein neues FAx aus dem Internet an meine Nummer versendet.
    Ich sehe auch an der Box das dieses durch eine plötzliche aktive Telefonverbindung reinkommt und die INFO-Anzeige blinkt nun auch.
    INFO-Anzeige zeigt neue Nachrichten im Anrufbeantworter, empfangene Faxe und Anrufe in Abwesenheit an.
    Trotzdem wird mir das FAX aber nicht an die eingetragene E-Mail-Adresse weitergeleitet.
    Das Ganze hat vor dem Softwareupdate auf Firmware-Version 29.04.59 aber noch funktioniert.
    Wie kann ich denn nun testen ob gesendete Faxe auch wirklich an der Gegenstelle ankommen und wie kann ich meine hoffentlich empfangenen Faxe lesen ?

    Gruss
    Netzjunkie
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Ein Blick in den Thread für die .59 hätte Deine Beobachtung bestätigt. Also zurück auf .58 oder warten.
     
  3. netzjunkie

    netzjunkie Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0