.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Faxe mit Fritzbox 7270 weiterleiten

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von luwi, 17 Dez. 2008.

  1. luwi

    luwi Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,
    habe eine Fritzbox 7270 zum Faxempfang eingerichtet. Die Faxe sollen per E-Mail weitergeleitet werden.
    Bis dahin funktioniert es auch. Nur dass in der E-Mail kein Fax enthalten ist. Wenn ich die PDF-Datei öffne kommt die Fehlermeldung, dass die Datei defekt ist, bezw. keine PDF Datei ist. Ich habe den Verdacht, dass es Faxgeräte gibt die nicht mit der Fritzbox kompatibel sind. Ich habe ein älteres G3 Faxgerät auch schon mal getestet. Mit diesem konnte ich Faxe versenden an verschiedene Faxgeräte nur die Fritzbox nicht.

    Weis jemand darüber etwas?
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Das ist ein bekannter, versionsabhängiger Fehler.
     
  3. Schranzel

    Schranzel Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hatte nach dem 1. einrichten des Faxes in der Box das gleiche Problem. Deshalb habe ich mir zusätzlich Fritz!Fax auf dem Rechner eingerichtet. Das hat gefunzt :)
    Es scheint also nicht wirklich an der Inkombatibilität anderer Faxgeräte zu liegen.

    Gruß Schranzel


    PS:
    Die Faxe die auf dem Speicherstick abgelegt werden sind aber einwandfrei !