.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Faxen unter Linux

Dieses Thema im Forum "andere Software" wurde erstellt von bootmaker, 1 Nov. 2006.

  1. bootmaker

    bootmaker Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Ecommerce Servicepartner
    Hi und Hallo!

    Bisher war ich fleissiger Windows-User! Jetzt bin ich aber vollständig auf Linux umgestiegen (Kubuntu). Ich würde nun auch gerne weiterhin Faxen, jedoch weiss ich nicht wie ...

    Für die FBF 5012 konnte man ja von AVM das Fritz!Fax einsetzten. Wie kann ich denn nun unter Linux faxen machen? :)

    Ich hoffe Ihr könnte mir ein wenig weiter helfen!

    Gruß Björn
     
  2. fant

    fant Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  3. bootmaker

    bootmaker Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Ecommerce Servicepartner
    Moin!

    Danke für die Antwort. Kann man mit Asterisk auch Faxen?? Ich habe auf http://www.asterisk.org/features dieses hier gefunden: Fax Transmit and Receive (3rd Party OSS Package). Das müsste es sein. Wie kann ich das ganze dann hinterher einbinden - also mit GUI?

    Greetz bOOt
     
  4. fant

    fant Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, man kann faxen. Es gibt da mehrere Möglichkeiten:

    iaxmodem -> tut so, als wär es ein Modem, das am Asterisken angeschlossen ist. Geht dann mit hylafax.

    rx/txfax -> Module zum direkt faxen, muß in den Asterisk Sourcecode gepatcht oder (falls Binarydistri) als Paket installiert werden.

    Es gibt sicher noch andere, aber mehr fällt mir um diese Zeit noch nicht ein... ;-)

    Hawedieehre.
    Fant
     
  5. Schmide1

    Schmide1 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo fant,

    hast du das mit dem iaxmodem schon getestet?
    Funktioniert das Fax dann auch mit der Remote-Capi der Fritz Box?

    Gruß
    Schmide
     
  6. fant

    fant Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Schmide1,

    ich hatte das damals getestet und soweit ich mich erinnere, ging es schon. Allerdings hatte ich Probleme, das Modem in Hylafax anzubinden. Irgendwas lief da nicht stabil. Aber ich weiß das nicht mehr sicher. Ich weiß auch nicht, ob es inzwischen neue Versionen gab.

    Hawedieehre.
    Fant