.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Faxsoftware im Zusammenspiel mit ZoneAlarm gelöst

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von MWM, 1 Dez. 2006.

  1. MWM

    MWM Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Brieselang
    #1 MWM, 1 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 6 Dez. 2006
    Hallo, ich habe heute die Faxsoftware fritz!fax_3_06.exe installiert. Ich kann Faxe raussenden, aber keine empfangen. Wie ich festgestellt habe liegt es an der Firewall "ZoneAlarm Pro". Es kommt die Fehlermeldung das Gerät ist kein G3 Faxgerät. Hänge ich die Firewall ab kommt das Fax durch. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich bzw. was ich in der Firewall einstellen muss, um Faxe empfangen zu können?

    Das Problem ist gelöst. S. Posting vom 04.12.2006, 14:40 Uhr. Falls jemand mehr Informationen dazu braucht, bitte melden.
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,677
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Damit Du eine vernünftige Antwort auf Deine Frage bekommst, solltest Du Deinen Titel noch einmal überdenken und aussagekräftig gestalten. (In der Form, dass man beim Lesen des Selbigen schon Dein Problem erkennt ;))
    Während Du darüber nachdenkst und den Titel änderst ("Ändern"->"Erweitert"->Titel ändern), verschiebe ich mal von Telefonie nach AVM-Software, wo Deine Frage besser aufgehoben ist.
     
  3. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    sicher gibt es hier Tipps, sonst wäre es ja nur ein Quasselforum!
    ZoneAlarm läßt sich ungern auf irgendetwas Einstellen, also der Rat:
    Such dir eine andere Firewall! (Google, Outpost, etc)
    Wenn du noch was in Bezug auf Faxen lesen möchtest, bitte hier: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=83975&highlight=Fax

    [OT] Der Titel ist aber Kult, oder [/OT] :mrgreen:
     
  4. MWM

    MWM Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Brieselang
    na denn

    Hallo, vielen Dank. Nach der in dem Link angegebenen Beschreibung habe ich die Software installiert. Was auch problemlos ging.
    Ich habe heute eine Menge Dinge in den Foren gelesen zu Firewall. Zwischenzeitlich bin ich im Zustand der absoluten Verunsicherung. Das pro und kontra zu PFW hält sich die Waage. Eine eindeutige Aussage, was nun die bessere Lösung ist, scheint mir eine Glaubensfrage zu sein. Na ja, das mit dem Glauben ist so eine Sache.
    Die Fritz Box, als Router hat ja eine Firewall. Installiert habe ich Fritz-DSL, d. h. das Protect ist aktiviert. Die Software "ZoneAlarm Security Site" (gekauft) beinhaltet die Prüfung auf Viren und Spyware. Die Software aktualisiert sich automatisch. Wenn ich "ZoneAlarm Security Site" nun deinstalliere müsste ich auf jeden Fall eine andere Virensoftware installieren.
    Deshalb die Frage an die Experten. Brauche ich neben der FW der Fritz Box und dem Protect von Fritz, eine PFW????? Oder kann ich mir die schenken??
    :noidea:
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moin,
    also ich nutze an der I-Net-Maschine AVAST! als "Rundum" und Outpost Firewall läuft sowieso immer im Hintergrund.
    Beide sind kostenlos für Private Nutzung.
    Ob man es braucht ist wie die Frage in der Kindersendung 1,2 oder 3! "Ob du wirklich richtig stehst, siehst du, wenn das Licht angeht!
    Nichts ist im Netz wirklich sicher! :rolleyes:

    EDIT: BTW Fritz!Protect läuft bei mir nicht!
     
  6. MWM

    MWM Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Brieselang
    Hallo Zusammen,

    das Empfangen von Fax über Fritz fax geht nun auch. Ich habe mir die Eintragungen in der Firewall angesehen. Dort habe ich unter Programmeinstellungen --> Programme --> bei FritzFax unter Vertrauenswürdig - eingeschränkt - eingestellt und unter - Zugriff - sicher und Internet auf zugelassen gestellt. Unter - Server - nun bei sicher zugelassen bei internet Fragen eingestellt.
     
  7. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    na prima! Dann wäre es imho ja auch die Anleitung für andere mit ZoneAlarm! ;)

    PS: Geh darum bitte in deinen 1.Post und trage dort [Gelöst] ein, O.K.? :)