.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7270; 54.04.59; DECT MT verbinden geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Trinomad, 5 Okt. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trinomad

    Trinomad Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    hatte an meiner 7270 früher ein Gigaset 3000 Comfort über DECT angeschlossen (im Nebenraum, wenig beachtet).
    Seit einiger Zeit bekomme ich das nicht mehr verbunden. Liegt das an der neuen FW?
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

    Gruß, Trinomad
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    du hast nicht zufällig freetz drauf? Da gabs mal Versionen, die durch eine falsche Einstellung die DECT Programme abgeschossen haben. In den neuesten Versionen ist das Problem gelöst.
     
  3. Trinomad

    Trinomad Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Öhh, nö.
    Ich weiß nicht mal was freetz ist....ok, jetzt, nach den Herren Google irgendwie schon, aber da hab ich nichts gemacht.
    Ahhhh, jetzt fängt das Thema an zu nerven. Ich hatte gehofft das das an dem Update liegt.
    Hatte vorher mal eine Labor Version drauf, jetzt aber wieder downgegraded. Ob es die Probleme mit der labor Version auch gab kann ich nicht genau sagen, hatte da nicht auf das Gigaset 3000 geschaut.
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    sowas wird plötzlich öfter berichtet, auch von der letzten Labor. Ich hab das Problem aber nicht, von daher kann ich nicht mit Sicherheit sagen, was da passiert. Wir sollten das mal im Auge behalten.
     
  5. Trinomad

    Trinomad Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hmm, das ist schon mal eine Aussage. Vielleicht hängt das ja auch noch mit den verschiedenen Hardwareversionen zusammen?
     
  6. daro

    daro Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    habe heute nen Werkseinstellungsreset gemacht und wollte nun meine alten Gigaset 1000S DECT Mobilteile an der FB anmelden. Ich bekomme es einfach nicht mehr hin.

    .57 drauf gehabt -- MT amelden ging ohne Probleme.

    .59 drauf gemacht, dadurch Einstellungen von .57 übernommen -- MT konnten sich noch ohne Probleme verbinden.
    (Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich auch hier noch ein weiters Gigaset 1000S MT anmelden konnte.)


    .59 jetzt Werksreset gemacht -- MT kann ich nicht mehr anmelden. Das MT zeigt Connect an, aber die Fritz!Box meldet nach einer oder zwei Minuten, dass die Anmeldung fehl schlug. Und dann blinkt das MT wieder (also kein Connect).

    Liegt es an der .59er?

    Könnte jemand vielleicht die Anmeldeprozedur für ein Gigaset 1000S mal haarklein posten?

    Grüße
     
  7. Trinomad

    Trinomad Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,
    hab mich mal an der Support von AVM gewandt. Die haben das intern weitergeleitet und mir das angehängete PDF geschickt (das nichts bringt).
    Datei kann man anscheinend nicht anhängen.

    Die melden sich.

    Ich wette das liegt an der FW 59. Mit der 57er ging es auch bei mir problemlos.
     
  8. daro

    daro Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welches angehängte PDF?

    daro
     
  9. Trinomad

    Trinomad Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Sorry, hatte was von AVM bekommen und es nicht geschafft hier anzuhängen. (ist aber auch ein uninteressantes Dokument).

    Hab jetzt auch mal auf die ..58er downgegraded und da konnte ich ein Gigaset 3000 classic verbinden, das 4000 comfort aber nicht.

    Danach hab ich wieder auf die ..59er upgegraded und siehe da, das 3000 classic bleibt nachwievor verbunden, mit dem 4000 comfort geht nichts.

    Und mit der 57(?)er ging das 4000er comfort auch, ohne Probleme.
     
  10. Raphael34

    Raphael34 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Edit frank_m24: Sinnfreies Fullquote vom Beitrag #1 gelöscht. Lies noch mal die Forumregeln.]

    Nach einem Upgrade von Firmware 54.04.58 auf Firmware 54.04.59 bleiben die vorher angemeldeten Telefone AEG VENTURA D10 Voice Plus (DECT/GAP kompatibel) angemeldet, jedoch wird eine Telefonverbindung meistens nach 20 Sekunden Gesprächsdauer abgebrochen. Die Fritz!Box weist dazu unter DSL-Informationen->Statistik keine Resyncs auf und unter Startmenü->Ereignisse->Alle werden keine Fehler ausgewiesen.

    Hinsichtlich der Verbindungsabbrüche beim Telefonieren wurde ein Rücksetzen der Fritz!Box auf die Werkseinstellungen mit Neukonfiguration der Fritz!Box ohne Wiederherstellung gesicherter Einstellungen empfohlen.

    Nach einem Rücksetzen auf die Werkseinstellungen können unter der Firmware 54.04.59 die vorher angemeldeten Telefone an der Fritz!Box nicht wieder angemeldet werden (Fehler bei der Anmeldung). Die Wahl der Option "Problembehebung für nicht voll GAP kompatible Handgeräte aktivieren" bringt keine Besserung.

    Nach einer Neuinstallation der Firmware 54.04.58 können die Telefone jedoch wieder angemeldet werden und es sind keine Unterbrechungen der Telefonverbindungen mehr zu verzeichnen.
     
  11. knutle

    knutle Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Raphael34
    vielen Dank für den Hinweis. Habe samstag und sonntag mit verbracht, DECT Telefone (Siemens Gigaset 4000 Comfort und Philips CD250) an der FB 7270 anzumelden. Vergebens.
    Etliche Versuche, Laborversionen, diverse Anmeldungen. Alles ohne Erfolg mit der 54.04.59 bzw. der aktuellen Laborversion.
    Dank dem Beitrag - Downgrade auf 54.04.58. Telefone wurden beide beim ersten mal angenommen. Leider musste ich nun alle Einstellungen (Internet, Wahlregeln, AB, ISDN) erneut vornehmen. Update auf 54.04.59 werde ich vorerst nicht machen.
     
  12. Raphael34

    Raphael34 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #12 Raphael34, 13 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14 Nov. 2008
    Freut mich, dass es wieder funktioniert ...

    ===================================================

    Hier die kompetente Antwort von AVM zu dem Problem:

    > Aktuell ist uns ein solches Problem supportseitig nicht bekannt, weder
    > generell mit der aktuellen Firmware-Version, noch mit den von Ihnen
    > erwähnten DECT-Handgeräten.

    Das Problem ist allseitig bekannt. Siehe u.a.:

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=176859

    05.10.2008, 18:18
    FB 7270; 54.04.59; DECT MT verbinden geht nicht mehr
    Hi, hatte an meiner 7270 früher ein Gigaset 3000 Comfort über DECT angeschlossen (im Nebenraum, wenig beachtet). Seit einiger Zeit bekomme ich das nicht mehr verbunden. Liegt das an der neuen FW? Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Gruß, Trinomad

    06.10.2008, 20:45
    Hallo, sowas wird plötzlich öfter berichtet, auch von der letzten Labor. Ich hab das Problem aber nicht, von daher kann ich nicht mit Sicherheit sagen, was da passiert. Wir sollten das mal im Auge behalten.

    07.10.2008, 00:06
    Hi, habe heute nen Werkseinstellungsreset gemacht und wollte nun meine alten Gigaset 1000S DECT Mobilteile an der FB anmelden. Ich bekomme es einfach nicht mehr hin. .57 drauf gehabt -- MT amelden ging ohne Probleme. .59 drauf gemacht, dadurch Einstellungen von .57 übernommen -- MT konnten sich noch ohne Probleme verbinden. (Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich auch hier noch ein weiters Gigaset 1000S MT anmelden konnte.) .59 jetzt Werksreset gemacht -- MT kann ich nicht mehr anmelden. Das MT zeigt Connect an, aber die Fritz!Box meldet nach einer oder zwei Minuten, dass die Anmeldung fehl schlug. Und dann blinkt das MT wieder (also kein Connect).

    > Zunächst würde ich Sie bitten die aktuelle Labor-Firmware
    > v54.04.63-12657 für die FRITZ!Box Fon WLAN 7270 zu installieren,
    > da bereits in dieser Verbesserungen im Bereich DECT eingeflossen
    > sind.

    Statt einer Erprobung von AVM nicht unterstützter Firmware beim Kunden empfehle ich, dass Sie diese Erprobung bei sich im Labor durchführen.

    ===================================================

    Handelt es sich hierbei möglicherweise um ein Bananenprodukt (reift beim Kunden)?

    Gruß

    Raphael34
     
  13. Louie

    Louie Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe das gleiche Problem. Will Siemens Gigaset 4000 Comfort an die FB 7270 anmelden, aber es geht nicht. Frimware 54.04.59 war original auf der Box. Wurde von AVM zum Update aufgefordert Firmware 54.04.67 auch da funktioniert es nicht!

    Ich vermute nachfolgendes Problem:
    Zitat:
    Produkt: FRITZ!Box Fon WLAN 7270
    Version: 54.04.59
    Sprache: deutsch
    Neue Features: - Telefonie: DECT-Monitor und einstellbare Klingeltöne für die Schnurlos-Telefone an der FRITZ!Box
    - Telefonie: DECT-Repeaterunterstützung
    - Telefonie: HD-Telefonie mit AVM FRITZ!Fon MT-D und dem neuen DECT-Standard CAT-iq
    - System: Ersteinrichtung beginnt mit der Eingabeaufforderung für das FRITZ!Box-Kennwort

    Dieser neu eingesetzte "DECT-Standard CAT-iq" scheint den DECT-GAP Standart nicht mit zu erfüllen, oder die Programmierung setzt dieses nicht um, anders kann ich mir die Probleme seit der Version 54.04.59 nicht erklären, da sie in der vorhergehenden
    Version 54.04.58 nicht auf getreten sind, wie andere User im Internet berichten.

    Wer kann mir helfen?
    [Edit frank_m24: Keine Firmwaresuche hier, dafür gibts den Sammel-Thread!]
     
  14. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    AVM hat zwischen den beiden Firmware-Versionen wohl kaum den DECT-GAP-Standard umdefiniert ;-)
     
  15. Louie

    Louie Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Hinweis! Wie soll ich das nun als Neuling hier finden?
     
  16. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
  17. Louie

    Louie Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So ist es zumindest in der info.txt (zitiert) zu o.g. Frimware von AVM beschrieben!
     
  18. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    Diese Changelog wurde aus der von der Fritz!Mini-Firmware übernommen. Beide Firmware sind absolut identisch, doch wurde diese zuerst für Fritz!Mini rausgebracht. Die vorhergehende Fritz!Mini-Firmware 54.04.59-11779M unterstützte jedoch CAT-iq nicht. Somit gab es dort auch Probleme bezüglich dem Fritz!Fon MT-D. Deshalb auch der Eintrag unter "Neue Features". Lies mal hier im Forum quer, dann findest du noch mehr Beiträge dazu... :)

    Gruß Bommel
     
  19. Bonvie

    Bonvie Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo an alle,
    da ich hier schon viele hilfreiche Beiträge gefunden habe wollte ich kurz mal meine Erkenntnisse von letzter Woche berichten.

    Also meine zwei Gigasets 4000 ließen sich weder mit der .59 noch mit der aktuellen .67 Firmwareversion anmelden. Lediglich mit der Firmware .58 war die Anmeldung ohne Probleme.
    Somit also die Firmware auf .58 downgraden, 4000er anmelden und Firmware auf .67 updaten.

    Da ich meine S440 erst später erhalten habe hatte ich nun schon die neue Firmware (.67) eingespielt, aber die Anmeldung ging trotzdem ohne Probleme. Damit zeigt sich für die DECT Anmeldung ein unterschiedliches Bild und hängt wohl vom Alter/Generation der verwendeten Gigasets ab.

    Hoffe das Hilft weiter
    Gruß
    Bonvie
     
  20. knutle

    knutle Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Neue Laborversion behebt evtl. das Problem der Telefonanmeldung

    Hallo zusammen, ich habe diese Woche bei AVM nachgefragt, ob sich bezüglich der Anmeldung von älteren DECT-Telefonen was getan hat. Ich bekam eine sehr freundliche Antwort, dass nächste Woche eine neue Firmware (Laborversion) erscheinen soll, die vermutlich zum Erfolg führt. Gerade sah ich daß schon heute 16.1. eine neue Laborversion "Neues rund um die Telefonie - Version 54.04.97-13417" erschienen ist. Aus den Verbesserungen: "Telefonie: Bugfix: Schnurlostelefone sporadisch nicht anmeldbar".

    Evtl. ist es damit ja behoben!? Viel Spaß beim testen, ich konnte es noch nicht prüfen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.