.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

fb 7414 und freetz 1.0

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Joschman, 2 Okt. 2008.

  1. Joschman

    Joschman Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leutz,

    also nach einigen Stunden des probierens bin ich nun so weit, dass ich die image nach wiki hinbekommen habe.
    Jedoch nur mit der aktuellsten FW (40.04.59). Wenn ich aber versuche die entstandene image auf die fritz!box über das Webinterface der fb zu laden, bricht er ab.

    im Wiki steht nur die 40.04.57 (vorgänger) drin. Brauche ich diese wirklich oder welchen Fehler kann ich begangen haben?

    mfg
    Josch
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    In welchem Wiki steht das?

    Und mit dieser exakten Fehlermeldung wirst du sicherlich keine Hilfe bekommen...

    MfG Oliver
     
  3. Joschman

    Joschman Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fehlermeldung:

    Code:
     
    Error: file is not a valid image to be written to mtd1. Please use a
    hidden root 'kernel.image' containing both Linux kernel and file system.
    
    Gleiches Problem nur mit 7170 hier.

    Wiki-Eintrag hier
     
  4. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Das ist kein Wiki-Eintrag, sondern die Firmware Liste des "stable branch". Und da wird die neueste 7141 Firmware noch nicht unterstüzt.

    Wo kommt diese Fehlermeldung her? Nicht beim Flashen übers Webinterface?

    Mfg Oliver
     
  5. Joschman

    Joschman Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 Joschman, 2 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3 Okt. 2008
    jo sry. nein vom firmware-push tool
    Entschuldigt meine non professionalität. Wichtige sachen kann ich noch nicht von unwichtigen unterscheiden =). Deshalb, habt geduld, bitte :)
     
  6. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    tools/push_firmware braucht nicht das gepackte image aus dem Verzeichnis, sonder das "kernel.image" aus build/modified/firmware/var/tmp/
     
  7. McNetic

    McNetic Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2007
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Aachen
    Weil es immer wieder auftauchte und die Implementierung mehr oder weniger trivial ist, kann man bei push_firmware ab sofort (r2615) einfach ein 'richtiges' Firmware-Image angeben, muss also nicht mehr nach dem kernel.image suchen oder es vorher entpacken. (für Interessierte: push_firmware entpackt das kernel.image in eine temporäre Datei, die nach dem flashen wieder gelöscht wird).
     
  8. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Trivial mag das für dich sein. Mich freuts, dass wir diese Fehlerquelle nicht mehr haben...

    Danke.
     
  9. Joschman

    Joschman Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Hilfe,
    anscheinender Fehler war, dass ich versucht habe über Wlan zu flashen.

    Mit neuer Image und Lan, ging das updaten per webinterface reibungslos.

    Tolle Sache, Danke!!!