[Gelöst] FB 7560 - Internetsperre (IP) Filter geht nicht

Shine my light

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2018
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo und guten Tag,

als Alternative zu Pi-hole wollte ich die Filterfunktion der FB nutzen:

facebook.com in die Sperrliste eingetragen, FB neu gestartet, trotzdem kann die Seite aufgerufen werden.

Was läuft da schief?
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,865
Punkte für Reaktionen
695
Punkte
113
DNS-Filterung kann leicht umgangen werden, wie du siehst. Einfach einen anderen DNS-Server verwenden, und nicht den der Fritzbox. Das wissen sogar schon kleine Kinder. :)
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,710
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
63
Eine Sperrliste alleine reicht nicht. Du müsst auch beim Profil des Gerätes (vermutlich "Standard") einstellen, dass die Sperrliste verwendet wird.
 

Shine my light

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2018
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@Benares: Es hat geklappt.

Mir ist immer noch nicht ganz klar, warum die Leute nun unbedingt für den selben Job Pi-hole rausholen?
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
5,072
Punkte für Reaktionen
997
Punkte
113
... warum die Leute nun unbedingt für den selben Job Pi-hole rausholen?
Äpfel, Birnen oder so ähnlich. Wenn man nur ein paar Hosts (bspw. an einer oder zwei Händen abzählbar) sperren möchte und diese Hostliste sich nur selten ändert, dann ist ein PiHole o.ä. tatsächlich überflüssig. Aber wenn es dann schon eine umfangreichere Liste ist die regelmäßig (automatisch) aktualisiert werden soll (abseits der BPjM-Liste), dann kommt man da mit FRITZ!OS (in der Originalvariante) schwer weiter.
 
  • Like
Reaktionen: Shine my light

Shine my light

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2018
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ja, das klingt plausibel.
Hiesige Suchfunktion lieferte mir nichts Klares zu Pi-hole - gibt es einen (übersehenen) Bereich, der sich damit beschäftigt?
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,561
Punkte für Reaktionen
329
Punkte
83
Meinst Du, was man alles mit einem Pi-hole anstellen könnte? Pi-hole ist weniger eine Kindersicherung sondern eher als Sperre für Werbe- bzw. Tracking-Domains gedacht, mehr dazu z.B. in der Wikipedia … das ist schon viel, aber wie KunterBunter schon anmerkte, taugt ein Pi-hole allein zu nicht zu viel mehr. Der End-Anwender muss ihn schon freiwillig nutzen wollen. Wie bist Du auf Pi-hole gekommen, Zeitschriften-Artikel, …? Vielleicht verstehen wir Dein Anwendungsszenario noch nicht.
 

Shine my light

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2018
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
#6: Ich konnte hier keinen bestimmten Thread finden, der sich (sticky) mit dem Thema Pi-hole beschäftigt.

Pi-hole ist ab und an Thema in der c't.

Im Heimnetz hier laufen Apps auf Android, die ausgiebig mit dem Rest der Welt telefonieren (wollen). Netguard auf jedem Gerät einzeln zu administrieren, ist nicht überzeugend. Deshalb meine Frage hier nach einer zentralen Lösung.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,648
Punkte für Reaktionen
508
Punkte
113
Moinsen


Also, wenn das Standard Profil für die Facebook Sperre nehmen willst, dann...
1. Filter Screenshot_20211013-120939.png
2. Liste Screenshot_20211013-121035.png
3. Gerät Screenshot_20211013-121119.png
4. Versuch Screenshot_20211013-121509.png
Beachte: HTTPS kann die FRITZ!Box nicht mit eigener Sperrseite sperren
...deswegen kommt bei HTTPS auch keine FRITZ!Box Sperrseiteninfo.
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,292
Punkte für Reaktionen
195
Punkte
63
Gib doch bitte mal, trotz deiner Sperre, folgendes im Browser ein:
facebook.de
Was wird dir dann angezeigt?
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,648
Punkte für Reaktionen
508
Punkte
113
@Joe_57 - Vielleicht weil ich die Adresse auch eingetragen habe...
Code:
traceroute to facebook.com (185.60.216.35), 30 hops max, 60 byte packets
1  _gateway (192.168.188.1)  0.948 ms  0.754 ms  0.903 ms
2  i5E86C68B.versanet.de (94.134.198.139)  9.073 ms  8.594 ms  8.166 ms
3  i59F444EB.versanet.de (89.244.68.235)  8.712 ms  8.597 ms  9.255 ms
4  i59F444ED.versanet.de (89.244.68.237)  8.823 ms  8.954 ms  9.249 ms
5  62.214.38.46 (62.214.38.46)  23.611 ms  23.067 ms  22.557 ms
6  62.214.39.223 (62.214.39.223)  22.755 ms  22.697 ms 62.214.32.36 (62.214.32.36)  23.501 ms
7  62.214.32.33 (62.214.32.33)  22.679 ms  23.325 ms 62.214.32.35 (62.214.32.35)  21.646 ms
8  ae21.pr01.fra5.tfbnw.net (80.81.194.40)  28.973 ms  28.312 ms  28.428 ms
9  po111.asw01.fra5.tfbnw.net (31.13.26.112)  19.495 ms po111.asw02.fra5.tfbnw.net (204.15.20.30)  23.026 ms  23.053 ms
10  po237.psw03.fra5.tfbnw.net (129.134.103.179)  26.783 ms po226.psw02.fra5.tfbnw.net (129.134.38.97)  28.069 ms po282.psw03.fra5.tfbnw.net (129.134.103.201)  21.432 ms
11  173.252.67.79 (173.252.67.79)  28.122 ms 173.252.67.19 (173.252.67.19)  20.949 ms  21.183 ms
12  edge-star-mini-shv-01-frx5.facebook.com (185.60.216.35)  26.735 ms  26.327 ms  20.918 ms
..., die ich mit traceroute (www.)facebook.com erhalte?
Kommt...
Screenshot_20211013-130226.png
...hab aber nur IPv4 am Laufen, kann sein, dass es mit Dual Stack (IPv6 bevorzugt) "komplizierter" ist/wird.

@HabNeFritzbox - Die FRITZ!Box kann ihre Sperrseiten, wie...
http://fritz.box:8181
...(naturgemäss?) nicht für HTTPS Seitenaufrufe nutzen.
Sperren kann sie die allerdings schon ;)

Tipp: Mindestens genauso schlimm, wenn nicht sogar noch schlimmer ist...
Code:
faceb00k.com
( Mit zwei Nullen statt zwei kleinen o's )
Also, ab damit in die Blacklist :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,561
Punkte für Reaktionen
329
Punkte
83
Netguard auf jedem [Android] einzeln zu administrieren, ist nicht überzeugend.
Dann ist der Pi-hole eigentlich ideal, besonders wenn Du ihn auch gleich DHCP für IPv4 bzw. RA für IPv6 machen lässt – weil Du vorgefertigte Listen laden kannst. Aber was musst Du alles in NetGuard anpassen, dass es soviel Arbeit ist? Auf Reddit existiert ein ähnlicher Thread … mein Tipp ist, einen neuen Thread genau mit der Frage aufzumachen. Dadurch dass das dann im Betreff steht, ziehst Du ganz andere Antwortwillige an.
 
  • Like
Reaktionen: Shine my light

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,292
Punkte für Reaktionen
195
Punkte
63
Hallo @Shine my light,
spätestens dann, wenn du einen RasPi mit Standard-Installation von Pi-Hole mal im eigenen Netzwerk ausprobiert hast, wirst du von der Werbeblocker-Funktion positiv überrascht sein!
Damit sind dann (fast) alle Werbe-Popups aus all deinen Geräten im Heimnetzwerk verbannt.
Der Weg zum Blocken weiterer Seiten aus "Kinderschutzgründen" ist dann nur noch ein Klacks. :)
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,710
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
63
Damit sind dann (fast) alle Werbe-Popups aus all deinen Geräten im Heimnetzwerk verbannt.
Ich bevorzuge da eher Werbeblocker wie "uBlock Origin" im Browser. Die blocken nicht nur die Werbung, sondern optimieren auch den dafür verwendeten Platz auf der Web-Page weg.
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,292
Punkte für Reaktionen
195
Punkte
63
@Benares:
damit blockierst du aber nur im gerade verwendeten Browser.
Der Pi-Hole blockt aber sebständig in gesamten Heimnetz, also auf allen Geräten (und für alle Browser) gleichzeitig! :)
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,710
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
63
Bringt das denn viel, wenn statt der Werbung dann die grauen Flächen bleiben?
Ich hatte früher mal eine einfache statische Blockliste der gängigsten Seiten in der hosts-Datei. Die Werbung war damit zwar weg, aber die Seiten dadurch nicht unbedingt kompakter. So ähnlich stell ich mir das mit Pi-Hole auch vor.
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,292
Punkte für Reaktionen
195
Punkte
63
Auf meinen Geräten bleiben da keine "grauen Flächen" übrig.
Die Werbung wird (auch auf den per WLAN verbundenen Android-Smartphones) komplett unterdrückt.
 

Shine my light

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2018
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Danke für die vielen Anregungen; ich werde mich beizeiten mit Pi-hole genauer beschäftigien.

Schöne Grüße
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
239,223
Beiträge
2,124,008
Mitglieder
362,421
Neuestes Mitglied
tolteke

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via