.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] FB7390 <> Entertain IP / "Piepser" während des Telefonats

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Smudu, 27 März 2012.

  1. Smudu

    Smudu Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit der Umstellung auf Entertain IP (vorher ISDN) haben wir ein lustiges Phänomen:
    Wenn man länger telefoniert kommen sporadisch Piepstöne.

    Ich weiß nicht wie ich das anders erklären soll, aber das hört sich an als hätte man auf dem MT versehentlich eine Zifferntaste gedrückt.
    Ich hatte schon die Funktion Anklopfen in Verdacht, aber laut Fritzbox und Telekom-Kundencenter ist die gar nicht aktiviert.
    Von den Dect-MTs kann es eigentlich nicht kommen, die waren schon zu ISDN-Zeiten dran.

    Kennt das jemand?

    Ansonsten muss ich bis jetzt sagen, dass VOIP seit 2 Monaten reibungslos funktioniert. Keine Abbrüche, knacksen, rauschen noch sonst was. Ich hatte nach den Beiträgen hier im Forum mit schlimmeren gerechnet.
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Das 'Problem' ist bekannt.
    DTMF-Töne werden bei VoIP von der Fritz!Box selber nochmal neu gemacht, wenn sie erkannt werden.
    Und manchmal wird hier auch ganz normale Stimme als DTMF erkannt.