[Gelöst] FB7390, keine Anmeldung bei sipgate, Zeitüberschreitung

mattes66

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich habe ein Problem mit meiner FB7390 und sipgate. Ich bekomme keine Registrierung, Fehlermeldung: "Anmeldung der Internetrufnummer 1099xxxx war nicht erfolgreich. Ursache: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung."
Über PhonerLite am gleichen Internetanschluss funktioniert die Registrierung, das Problem muss also an der FB liegen.
Die FB ist über LAN1 an den Provider Turkcell superonline fibernet angeschlossen (Internetverbindung selbst aufbauen (NAT-Router mit PPPoE oder IP)).

Ich habe folgendes erfolglos ausprobiert:
verschiedene FW-Versionen
  • FW 85.05.05 int
  • FW 85.05.07 ... Labor deutsch
  • FW 85.05.04 int
  • FW 85.04.91 deutsch (Recovery)

Rücksetzen auf Werkseinstellungen

config modifiziert: route_always_over_internet = yes;

verschiedene Einstellungen bei den Zugangsdaten für sipgate: mit/ohne Proxy, mit/ohne stun, mit/ohne deutsche Vorwahl,...

Nichts hat geholfen.

Hat jemand noch eine Idee.

Gruß
Mattes
 
Zuletzt bearbeitet:

miami

Neuer User
Mitglied seit
12 Jun 2005
Beiträge
120
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
Die FB ist über LAN1 an den Provider Turkcell superonline fibernet angeschlossen (Internetverbindung selbst aufbauen (NAT-Router mit PPPoE oder IP).
Hallo Mattes,
mach mal einen Werksreset, um alle Modifikationen zu löschen (route_always_over_internet = yes; brauchst Du (zu 99%) nicht. Ich gehe davon aus, dass Du dich nicht noch einloggen musst, sonder, dass dies dein "Kabelmodem" macht.

Dann stelle folgendes im Bereich Internet /Zugangsdaten ein:
Internetzugang über WLAN
  • vorhandene Internetverbindung mitbenutzen
  • Ob DHCP oder feste IP musst Du ausprobieren, schau mal was dein Windowsrechner hat und nimm das gleiche (aber ggf. eine andere feste IP))
Im Bereich Telefonie/Internettelefonie richtest Du dann Sipgate ein:
  • Sipgate als Anbieter auswählen
  • Telefonnummer ID und Passwort eintragen
 

mattes66

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Dirk,
ich habe nochmal ein Recover gemacht. Damit sollten ja alle Modifikationen in der config weg sein. Keine Besserung.
Zuum Internetzugang: ich muss die FB als NAT-Router konfigurieren und brauche daher die Zugangsdaten für superonline. Internet funktioniert ja auch und über PhonerLite kann ich auch Voip machen. Die Einstellung "vorhandene Internetverbindung mitbenutzen" funktioniert so nicht. Ich hatte vorher ein "Modem" vom Anbieter dran, dass ebenfalls über WAN und Zugangsdaten konfiguiert war.
Irgendwie scheint die FB nicht bei der sipgate-Seite anzukommen. Ein ping auf sipgate.de von meinem Laptop funktioniert und auch ersetzen von sipgate.de durch die IP-Adresse funktioniert nicht.
Gibt es noch Ideen?
Gruß
Mattes
 

mattes66

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich bin immer noch nicht weiter. Ich habe nochmal verschiedene Kombinationen bei den Zugangsdaten eingeben (mit/ohne proxy oder STUN), Telefonnummer mit/ohne Vorwahl,.. nichts hilft.
Ich habe mal den Teil für voip als Anhang eingefügt. Hat jemand eine Idee, was man da noch ausprobieren könnte.
Gruß
Matthias
 

Anhänge

  • 85.04.91_voip.txt
    2.5 KB · Aufrufe: 12

mattes66

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
nach 4 Wochen endlich der Durchbruch. PhonerLite hat ja an meinem Internetanschluss funktioniert. Ich habe im debug-Fenster mal angeschaut, wie sich PhonerLite bei sipgate registriert und habe gesehen, dass das über den Port 5135 erfolgt. Dann habe ich mit dem FBEditor in der Konfiguration den Port geändert (sip_srcport = 5135), und schon hat's funktioniert (Registrieren, Anrufen und angerufen werden).
Gruß
Matthias
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
238,144
Beiträge
2,107,286
Mitglieder
360,761
Neuestes Mitglied
dermarc.at

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via