FB7390: VOIP im LAN eines Seniorenheims?

tplus

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2007
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo, meine Tante wohnt jetzt im Seniorenheim und ich wollte für sie mit Hilfe einer alten 7390 und einem DECT Telefon eine VOIP-Verbindung (DUS.NET) einrichten. Das Seniorenheim bietet SIP-Telefone an, aber zum Wucherpreis von 20 Euro/Monat. Ich habe einen LAN Anschluss im Zimmer aber natürlich keinen Zugriff auf den Heim-Router für Portfreigaben o. ä.

Wird es trotzdem funktionieren? Besten Dank für Tipps...
 

armin56

Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2009
Beiträge
423
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
28
Bist du dir denn sicher, dass du den LAN Anschluss nutzen kannst/darfst. Vermutlich soll da normalerweise das Sip-Telefon angeschlossen werden. Die Gebühr wird sicherlich auch fällig, wenn man den LAN Anschluss nutzen will.
 
  • Like
Reaktionen: weißnix_

Insti

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2016
Beiträge
672
Punkte für Reaktionen
67
Punkte
28
Es gibt doch schon Allnet SIM Karten für unter 5.- Euro im Monat. Wäre das nicht die bessere Lösung?
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via