.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 7050 hinter FBF 7170 per WLAN - GMX geht, sipgate nicht

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von smart-gp, 23 Sep. 2006.

  1. smart-gp

    smart-gp Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Esslingen
    Hallo,

    ich habe hier folgende Konstellation:

    DSL <-> FBF 7170 <-> WLAN <-> FBF 7050 <-> Fon 1-3

    Das ganze funktioniert soweit auch einwandfrei, bis auf Fon 1-3 hinter der 7050 mit sipgate. Mit GMX gehen auch diese.

    Trage ich auf der 7050 bei sipgate stun.sipgate.net:10000 als STUN-Server ein, höre ich bei einem Anruf von aussen kein Klingelzeichen. Im Ereignisprotokoll der 7050 steht "Temporarily not available (480)".

    Trage ich keinen STUN-Server ein, kann ich von aussen anrufen, höre auch den internen Teilnehmer, aber dieser hört mich dann nicht.

    Portforwarding der STUN-, SIP- und RTP-Ports auf der 7170, sowie auch eingeschaltetes UPnP haben mich bisher nicht weiter gebracht bzw. sind auch nur bedingt möglich, da an der 7170 auch Telefone und eine ISDN-Anlage hängen.

    Direkt auf der 7170 geht's auch mit den sipgate-Accounts problemlos.
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    trage auch in die Sipgate Konfiguration mal stun.gmx.net ein (nicht fragen - eintragen ;)).
    stun.sipgate.net funktioniert nicht in Fritzboxen, weil der auf Port 10000 lauscht, während die Fritz auf Port 3478 kommuniziert. Die Angabe "stun.sipgate.net:10000" ist eh ungültig in der Fritz.
    Portweiterleitungen kannst du in der Konstellation Fritz hinter Fritz auch vergessen, da beide die gleichen Ports brauchen.

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. smart-gp

    smart-gp Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Esslingen
    Hallo Frank,

    den Tipp hatte ich hier beim Suchen schon irgendwo gefunden und eben nochmal probiert. Trage ich stun.gmx.net oder nur gmx.net ein, registrieren sich die Nummern nicht mal mehr.

    Gruß
    Axel
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    wo hast du den Stun Server denn eingetragen? Doch hoffentlich ins Feld für den STUN Server? Woanders kann es natürlich nicht funktionieren. Falls du das STUN Server Feld nicht sehen solltest, deaktiviere den "Webseiten Stil" auf der Seite. Das geht z.B. mit dem Firefox im Menu "Ansicht" -> "Webseiten-Stil" -> "Kein Stil".

    Außerdem solltest du mal Versuche mit und ohne Proxy machen.

    Viele Grüße

    Frank
     
  5. smart-gp

    smart-gp Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Esslingen
    #5 smart-gp, 23 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23 Sep. 2006
    Kommando zurück. Damit geht's. Dauert nur sehr lange mit der Registrierung.

    Jetzt nach über einer halben Stunde sind die Nummern registriert und funktionieren auch.

    Herzlichen Dank.

    Hab' dennoch mal den Support von sipgate angeschrieben und melde mich nochmal, falls ich von denen eine brauchbare Antwort bekomme.

    LG
    Axel
     
  6. smart-gp

    smart-gp Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Esslingen
    Antwort vom Sipgate-Support

    Funktioniert!

    Gruß
    Axel