.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fehler bei Imageerstellung

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von joern-fabian, 17 Sep. 2008.

  1. joern-fabian

    joern-fabian Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aachen
    #1 joern-fabian, 17 Sep. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17 Sep. 2008
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem beim Erstellen eines Firmwareimages mit der All-In-One Original Firmware. Ausgecheckt ist bei mir die Revision 2561.

    Folgende Fehlermeldung kommt so ziemlich am Ende, nachdem ich die menuconfig erstellt habe und make ausgeführt habe.

    Code:
    fabian@Fabian-Linux:~/freetz-trunk$ make
    PATH=/home/fabian/freetz-trunk/toolchain/kernel/bin:/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin:/usr/games \
    	make -j2 -C source/ref-8mb_26-04.57/kernel/kernel_8mb_26_build/kernel/linux-2.6.13.1 \
    		CROSS_COMPILE="mipsel-unknown-linux-gnu-" \
    		KERNEL_MAKE_PATH="/home/fabian/freetz-trunk/toolchain/kernel/bin:/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin:/usr/games" \
    		ARCH="mips" \
    		KERNEL_LAYOUT="8mb_26" \
    		prepare
    mipsel-unknown-linux-gnu-gcc: Success
    make[1]: Betrete Verzeichnis '/home/fabian/freetz-trunk/source/ref-8mb_26-04.57/kernel/kernel_8mb_26_build/kernel/linux-2.6.13.1'
      CHK     include/linux/version.h
      CC      scripts/mod/empty.o
    mipsel-unknown-linux-gnu-gcc: Success
    make[3]: *** [scripts/mod/empty.o] Fehler 1
    make[2]: *** [scripts/mod] Fehler 2
    make[1]: *** [scripts] Fehler 2
    make[1]: Verlasse Verzeichnis '/home/fabian/freetz-trunk/source/ref-8mb_26-04.57/kernel/kernel_8mb_26_build/kernel/linux-2.6.13.1'
    make: *** [source/ref-8mb_26-04.57/kernel/.depend_done] Fehler 2
    

    Die Original Labor Firmware Version 29.04.63-1219 ist manuel in das Download-Verzeichnis gepackt worden.


    Wer schön wenn mir jemand helfen könnte. Aus der Fehlermeldung werde ich nicht schlau. Ich hoffe die geposteten Informationen genügen.

    Viele Grüße
     
  2. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aus der Fehlermeldung werde ich auch nicht schlau. Du solltest dafür besser CODE statt QUOTE verwenden, dann bleibt die Einrückung erhalten und das Ganze ist besser lesbar.

    Der Teil
    Code:
    mipsel-unknown-linux-gnu-gcc: Success
    ist auf jeden Fall seltsam. Kann es sein, daß etwas mit Deinem Compiler nicht stimmt?
     
  3. joern-fabian

    joern-fabian Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aachen
    also ich habe am wochenende ubuntu 8.04.1 neu aufgesetzt und bis jetzt nur die updates und grafiktreiber installiert.

    dann über
    "freetz-trunk$ sudo apt-get -y update && sudo apt-get -y upgrade && sudo apt-get -y dist-upgrade && sudo apt-get -y install subversion gcc g++ binutils autoconf automake automake1.9 automake1.8 libtool make bzip2 libncurses5-dev zlib1g-dev flex bison patch texinfo tofrodos gettext jam pkg-config jikes ecj fastjar realpath perl libstring-crc32-perl ruby ruby1.8 gawk python libusb-dev unzip"

    die pakete installiert und dann freetz über "svn co http://svn.freetz.org/trunk freetz-trunk".

    müsste doch eigentlich alles passen dann??
     
  4. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mipsel-unknown-linux-gnu-gcc gehört nicht zum Standard-Betriebssystem, sondern zur Toolchain von Fritz. Die Datei befindet sich in toolchain/build/gcc-3.4.6/mipsel-unknown-linux-gnu/bin/mipsel-unknown-linux-gnu-gcc.
    Was passiert, wenn Du diese Datei von Hand aufrufst?
     
  5. joern-fabian

    joern-fabian Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aachen
    also ich habe jetzt einfach mal den ganzen freetzordner gelöscht und neu geladen. komischerweise funktioniert es jetzt. durch das aktualisieren der freetz version hat es bei mir nicht geklappt.

    trotzdem danke für die hilfe.

    viele grüße
     
  6. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hat bestimmt was mit dem neu hinzugekommen ccache für die Kerneltoolchain zu tun. Ich hatte sowas auch mal...

    MfG Oliver
     
  7. user098

    user098 Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Dasselbe Problem auch bei mir. Mit "svn up" bekomme ich oben beschriebene Fehlermeldung. Bei Aufruf (ebenfalls Ubuntu 8.04):
    Code:
    user@linux:~/Desktop/freetz/freetz-trunk/toolchain/build/gcc-3.4.6/mipsel-unknown-linux-gnu/bin$ ./mipsel-unknown-linux-gnu-gcc
    ccache: failed to create /home/user/Desktop/freetz/freetz-trunk/toolchain/build/gcc-3.4.6/mipsel-unknown-linux-gnu/var/cache (No such file or directory)
    
    Jetzt probiere ich ohne svn up, also einfach trunk komplett neu laden.

    EDIT: Es geht tatsachlich: alte Ordner löschen, trunk holen, keine Probleme