.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fehlerhafte Anzeige in LCR nach Import des Telefonbuchs

Dieses Thema im Forum "Least Cost Routing für FBF (LCR)" wurde erstellt von lupo-2, 19 Okt. 2008.

  1. lupo-2

    lupo-2 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe mein Telefonbuch der Fritz Box (7170) mit dem neuesten Fritz Box Monitor gesichert und in eine neue Fritz Box (7270) eingespielt.
    Die neue Fritzbox zeigt auch alle Einträge richtig an, lnur der LCR hat danach Probleme mit Sonderzeichen (ä, ß, etc.). Diese werden nicht richtig angezeigt (z.B. ö-->ö).
    Woran kann das liegen?
     
  2. TelefonSparbuch

    TelefonSparbuch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Die neuen Laborfirmwares liefern die Daten immer UTF-8 kodiert, egal was angefordert wurde. Wie ich das mit den Mitteln der Box umkodieren könnte weiß ich momentan noch nicht. In den bisherigen AVM Releases ist es allerdings noch nicht UTF-8 kodiert, bzw. wird wie gewünscht kodiert ausgeliefert...

    Grüße
    Harald
     
  3. lupo-2

    lupo-2 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Jetzt ist das Release der FW 54.04.67 für die 7270 freigegeben, wo die Daten immer noch UTF-8 kodiert sind.
    @Harald:
    Hast du vielleicht jetzt eine Möglichkeit gefunden?