.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fehlermeldung ? Ram volle Auslastung

Dieses Thema im Forum "FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)" wurde erstellt von dobber, 27 Okt. 2008.

  1. dobber

    dobber Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hy,
    auf meinem Asterisk/Trixbox kommt immer folgende Meldung...

    /var/www/html/panel/safe_opserver: Line 7 : (Nummer) Terminatet (§)FOPWEB
    Root/op_server.pl

    Die (nummer) ist immer anderst also diese Meldung kommt zig mal hintereinander.

    Bin mir nicht sicher ob das nun nur en Hinweis ist oder ne Fehlermeldung:confused:

    Als hardware habe ich 2 Ram-Bausteine mit insgesamt 500 MB. Leider erkennt er nun einen (damals wo noch win drauf war, waren beiden akiv)...
    die 250MB sind natürlich immer bei 98% ausgelastet.
    Kann das sein das man unter "linux" anderst mit den Ram-s umgehen bzw. installieren muss ..?

    des öfteren wird ein gespräch unterbrochen, wird ein gespräch kurzzeitig stumm geschaltet oder es ertönt ein echo.. kann das mit den Ram-Bausteinen zutun haben?

    Grüße
    Dobber
     
  2. Ralph*

    Ralph* Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Asterisk-Server hat nur 256 MB Hauptspeicher und langweilt sich trotzdem ganz furchtbar. Eine Auslastung von 98% kommt also vermutlich nicht von Asterisk - oder ist Trixbox da so verschwenderisch?

    Speicherbausteine sollten von Linux beim Systemstart erkannt werden. Was sagt denn das BIOS bei Hochfahren des Rechners zum Thema Speicherausbau?
     
  3. amdunlock

    amdunlock Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ausgaben von cat /proc/memory, free und vor allem top wären sehr hilfreich.
    dann kann man sehen, welcher prozess das ganze ram frisst.
    weiterhin lass mal memory test laufen, ob der rechner denn ansich in ordnung. erst dann würde ich die suche bei der software fortsetzen.

    Gruß, Oliver
     
  4. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    So wie es für mich aussieht ist es kein Problem des (Kern)-Asterisk sondern von irgendeinem Perl-Script. Vielleicht von Trixbox, ich weiß nicht was das für ein script ist.

    Ansonsten mach mal das was amdunlock sagte.
     
  5. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    op_server.pl hört sich doch nach dem Flash Operator Panel an. Wieviele Clients nutzen das FOPS gleichzeitig? Ich hab bei mir mal festgestellt, dass das Teil ein Performance Problem haben muss. Wenn zuviele Clients gleichzeitig das Panel nutzen geht die Prozessor-Auslastung ganz schön hoch...