.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Festnetznummer bei VoIP JETZT GEHT´s !!!

Dieses Thema im Forum "Telekom VoIP" wurde erstellt von teumex, 6 Dez. 2006.

  1. teumex

    teumex Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Service-Techniker
    Ort:
    Veitshöchheim
    Hi Leute,

    habe gerade im T-Online Kundencenter entdeckt das man jetzt die Festnetznummer statt der 032... übermitteln kann.
    Im Kundencenter auf der ersten Seite unter Telefonie ...
     
  2. team-t

    team-t Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2005
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    och schade wollt ich auch grad posten aber da is mein Rechner abgestürzt. Wenn das mal kein Zeichen ist :)
     
  3. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    #3 lone star, 6 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 6 Dez. 2006
    jau, klappt aber in der Eingabemaske von T-online ist ein Fehler.

    1. Festnetznummer eingeben übernehmen anklicken
    2. jetzt kommt die Frage nach der t-com Kundennummer, hier jetzt nicht die Kundennummer eingeben, sondern die
    Buchungskontonummer sonst gibt es eine Fehlermeldung.

    mfg Holger
    Edit: hier ein Auszug von T-online
     
  4. Daniel-80

    Daniel-80 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Habe es soeben auch umgestellt.

    Funktioniert sofort und ohne Probleme. Danke für den Hinweis mit dem Buchungskonto.

    Gruss

    Daniel
     
  5. k-pax

    k-pax Mitglied

    Registriert seit:
    13 Apr. 2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    kfm. Beruf
    Ort:
    Saarbrücken
    #5 k-pax, 8 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 9 Dez. 2006
    klappt nicht....

    habe meine festnetz-nr und meine buchungsnummer eingegeben und es kommt immer die meldung, dass die kombination aus festnetz-nr. und buchungs-nr. nicht stimmen....naja die müssen es ja wissen....:mad:

    Nachtrag:
    heute abend hat es funktioniert !
     
  6. DieK

    DieK Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Rufnummer Portieren endlich geht`s

    Hallo zusammen,

    nach dem ich nun seit über einem Jahr T-Online VoIP, zu 99,9% Störungsfrei, nutze.
    Ist mein letzter Wunsch zu Nikolaus erfüllt worden.
    :D :D :D
    Grüße an alle
    DieK

    (ist es vieleicht möglich einen Hinweis auf die neue Möglichkeit mit einem Wichtig zu versehen!)
     
  7. k-pax

    k-pax Mitglied

    Registriert seit:
    13 Apr. 2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    kfm. Beruf
    Ort:
    Saarbrücken
    so geht es mir auch mit sipgate...die machen das nun auch möglich....
    bin zwar noch registriert bei t-online-voip aber ich nutze es nicht mehr...
     
  8. KaStro

    KaStro Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    im schönen Ries
    Hallo miteinand

    @teumex
    ist leider nur mit einer T-Nr. möglich.
     
  9. MatthiasB

    MatthiasB Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    nutze noch das T-Online E-Mail-Paket. Bin aber bei Versatel mit meinem ISDN-Anschluss und DSL-Anschluss.

    Wenn ich nun meine ehemalige T-Com Buchungskontonummer eingebe, erhalte ich die Meldung, dass die Kombination aus Telefonnummer und Buchungskontonummer nicht stimmt.

    Soll ich etwa die Buchungskontonummer meines T-Online E-mail-Paketes eingeben, oder die Nummer, die ich mal mit der Telefonnummer bei der T-Com hatte?

    Kann ich die abgehende Nummer bei T-Online DSL-Telefonie einstellen, auch wenn ich bei Versatel Kunde bin?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Matthias
     
  10. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    leider nein es zählt nur das Buchungskonto von T-com bezüglich der T-com Festnetzrufnummer, andere Festnetzprovider werden nicht unterstützt.

    mfg Holger
     
  11. marco0206

    marco0206 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    D.h. wenn ich z.B. 3 Mobilteile habe und 3 MSN, dann würden alle 3 ISDN-Telefone trotz unterschiedlicher MSN die gleiche abgehende Nr. haben, z.B. die von MSN1 (Hauptnr.)?
    Dann würde das für mich noch weniger Sinn machen als die 032.. zu übermitteln. :?
     
  12. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    verstehe ich nicht so ganz, Du hast doch vorher auch nur eine Rufnummer übertragen und zwar die 032xxxxxxxx.
    Das waren doch auch keine 3 unterschiedliche Rufnummern.

    mfg Holger
     
  13. grappa24

    grappa24 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mehrere Internet-Rufnummern bei TOL?

    Ich möchte das Thema noch einmal aufgreifen. Auch ich arbeite mit bis zu 5 MSN und übertrage seit "VoIP-Zeiten" zähneknirschend meine 032xxx. Das neue Feature, die eine Anschluss-Nr zu übertragen, ist schon der richtige Weg, aber noch nicht das, was man bei ISDN hatte. Ich weiss, dass es keinen Sinn macht, alle Leistungsmerkmale des ISDN bei VoIP nachzubilden, aber Anbieter wie dus.net zeigen ja schon lange, was alles geht.

    Konkrete Frage: (Wie) komme ich bei T-Online an eine zweite Internet-Rufnummer im Rahmen eines Vertrages? Wohl kaum .... :)

    Grüße, grappa24
     
  14. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo grappa24,


    doch geht, Du kannst eine weitere Rufnummer bekommen.:rolleyes:

    Du musst unter deinen Account einen weiteren Mitbenutzer einrichten, dieser Mitbenutzer kann dann eine eigene VoIP-Nummereinrichten

    Einziges Manko dabei ist: Jeder Mitbenutzer kostet 0,95¤ pro Monat.:mad:


    mfg Holger
     
  15. dschulz

    dschulz Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin Lone,
    das scheint nicht das einzige Manko zu sein. Ich selbst habe durch das "alte" Komfortpaket (gibt´s noch, wird aber nicht nehr vermarktet) 3 Mitbenutzer.
    Viel schlimmer ist, dass die Flat-Rate nur ein Nutzer nutzen kann. Geht ein Mitbenutzer mit seiner Kennung online, so fallen zzgl. zur Flatrate weitere Online- Kosten an. Das trifft wohl auch für Voip zu.
    Tschüs
     
  16. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    #16 lone star, 27 Apr. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 10 Mai 2007
    @ dschulz

    Hmm, hier Punkt 5
    steht aber etwas Anderes drin.

    Demnach fallen bei der DSL-Telefonie- Flat für den Mitbenutzer keine weiteren VoIP-Kosten an.

    mfg Holger

    Edit: Durch Änderung der AGBs ist der Link nicht mehr aktuell
     
  17. dschulz

    dschulz Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Danke für den Tipp ...

    aber ich kann die Seite nicht finden:
    The requested URL /dlp/agb/31151.pdf was not found on this server.
    Tschüüüüüüüüüüüüüs
     
  18. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Sorry,
    die haben Anfang Mai die AGBs geändert, dadurch funktioniert natürlich mein Link nicht mehr.

    mfg Holger