.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Firmewareupdate .......

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Swiss_viop, 21 Okt. 2006.

  1. Swiss_viop

    Swiss_viop Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :mad: nichts als Ärger
    Nach 4 Nächten Forumlesen und Routertausch/Konfigurationsübungen, konnte ich erfreulicherweise mit Viop telefonieren. Alles Super...
    Da es aber ein neues Firmeware für das schöne Gerätchen gibt, dachte ich mir, noch kurz diese einspielen und dann ist aber gut..

    Start des Firmewareupdates ohne Fehler, dann nach 30 Min immer noch der selbe Screen. => Kein zugriff mehr auf die Basis, weder vom Mobil noch über Browser. Dann die bekannten Tricks mit Reset der Basis, des Mobiles, beides, einzelen, tftp. .. .u.sw. Dann Zyxel Router Prestige 6250 raus, Netgear g834rein ... anderer Zyxel 630ran ... kein wiederherstellen der Basis. Auch nach dem Fitnessstudio nicht... 12 Std....

    Hat noch jemand eine Idee ? :confused:
    P.S Siemens Hotline sagt der Router ist das Problem....

    Beste Grüsse
     
  2. alex.hoff

    alex.hoff Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gleiches Problem

    Hallo!
    Ich habe das gleiche Problem!:mad:
    Gestern habe ich 2 C450 IP an meinen Router (DLink I 524) angeschlossen.
    Bei beiden habe ich ein Firmwareupdate durchgeführt. Das eine funktioniert,
    das andere ist beim updaten abgestürzt und die Basis sucht sich zu tode (blinkt und blinkt...) Ich kann nichts konfigurieren, da im Display des Hörers "BASIS" ununterbrochen blinkt. Alle Versuche (Stromlos-direkt ans Kabelmodem anschließen...) blieben erfolglos.
    Morgen werde ich die Siemens-Hotline anrufen. (das Gerät habe ich von SIPGATE) Ich bin gespannt, was die mir erzählen. Am Router kann es ja definitiv nicht liegen, da ein Gerät ja in Betrieb ist.

    Ich bin gespannt......
     
  3. Swiss_viop

    Swiss_viop Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 Swiss_viop, 22 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22 Okt. 2006
    Good News

    Gestern war ich dann bei Freunden auf Besuch..
    Natürlich die Basis und das Mobil im Gepäck. Vor dem Essen kurz die Basis an den Strom und ans Lan angeschlossen. 30 Min Später... man staune, das Gerät ist updatet und ist mit dem Mobil wieder erreichbar. Sogar meine Providereinstellungen von Voipbuster waren noch verfügbar und ich konnte sogleich via Voip telefonieren.
    Es lag also bei mir doch am Router. Wieder Zuhause, das Gerät einstecken und telefonieren. Alles Paletti.
    Nun, scheinbar sind diverese Router für den Softwareupdate nicht geeignet. Obwohl auf diesen alle Möglichen Geräte sauber funktionieren. Hirzu wäre eine Kompatibilitätsliste des Herstellers hilfreich. Oder zumindest die IP Aderesse die anstelle des Servernamens für das Firmeware eingetragen werden kann.

    Mein Fazit: vor Inbetriebnahme des Gerätes eine Woche Zeit einplanen und wenns mal Läuft, einfach nichts mehr ändern....

    Frohes Voip-Telefonieren
    Swiss_Voip;)
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Evtl auch hilfreich:
    Echter Werksreset der Basis
    Basis Stromlos machen, Taste der Basis halten, Strom rein und die Taste weiterhin eine Minute halten.
    Dann Taste loslassen und fertig.
     
  5. alex.hoff

    alex.hoff Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Antwort von Siemens

    Hallo zusammen,
    gestern habe ich bei Siemens angerufen. Die haben gemeint, dass duch den Abbruch beim Update die Software der Basis futsch ist. Heute wurde das Gerät abgeholt und soll repariert (oder ein neues) in den nächsten 5 Tagen wieder bei mir sein.