[Gelöst] Firmware über EVA-FTP-Client.ps schlägt fehl (Box: 7580 1und1)

Massa

Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2004
Beiträge
223
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Hallo zusammen,

ich versuche gerade auf einer FritzBox7580 mit 1und1 Branding meine selbstgebaute Freetz-NG Firmware unter Windows drauf zu bringen.
Ich bekomme auch die Verbindung hin mit dem Bootloader, aber das Übertragen des Image schlägt immer fehl:
Bash:
PS D:\Install\Hardware\FritzBox\YourFritz\eva_tools>  .\EVA-FTP-Client.ps1 -Verbose -Debug -ScriptBlock { BootDeviceFromImage 7580_07.25.ger_freetz-ng-18257M-e52d5cbf6_20210422-180213.image.in-memory }
DEBUG: Response:
220 ADAM2 FTP Server ready

================
DEBUG: Sent
USER adam2
================
DEBUG: Response:
331 Password required for adam2

================
DEBUG: Sent
PASS adam2
================
DEBUG: Response:
230 User adam2 successfully logged in

================
DEBUG: Sent
SYST
================
DEBUG: Response:
215 AVM EVA Version 1.3082 0x0 0x46409

================
DEBUG: Sent
GETENV memsize
================
DEBUG: Response:
memsize               0x20000000

200 GETENV command successful

================
DEBUG: Memory size found    : 0x20000000 (512 MB)
DEBUG: Memory size used     : 0x08000000 (128 MB)
DEBUG: Image size found     : 0x02fb5f00
DEBUG: Set memory size to   : 0x0504a100
DEBUG: Set MTD RAM device to: 0x8504a100,0x88000000
DEBUG: Sent
SETENV memsize 0x0504a100
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
SETENV kernel_args_tmp mtdram1=0x8504a100,0x88000000
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
TYPE I
================
DEBUG: Response:
200 Type set to BINARY

================
DEBUG: Sent
MEDIA SDRAM
================
DEBUG: Response:
200 Media set to MEDIA_SDRAM

================
DEBUG: Uploading file '7580_07.25.ger_freetz-ng-18257M-e52d5cbf6_20210422-180213.image.in-memory' to '0x8504a100
0x88000000' ...
DEBUG: Sent
[email protected]
================
DEBUG: Response:
227 Entering Passive Mode (192,168,178,1,12,3)

================
DEBUG: Sent
STOR 0x8504a100 0x88000000
================
DEBUG: Response:
150 Opening BINARY data connection

================
DEBUG: Sent
SETENV memsize 0x20000000
================
SendCommand : Ausnahme beim Aufrufen von "Flush" mit 0 Argument(en):  "In die Übertragungsverbindung können keine
Daten geschrieben werden: Eine vorhandene Verbindung wurde vom Remotehost geschlossen."
In D:\Install\Hardware\FritzBox\YourFritz\eva_tools\EVA-FTP-Client.ps1:681 Zeichen:21
+                     SendCommand "QUIT"
+                     ~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : NotSpecified: (:) [SendCommand], MethodInvocationException
    + FullyQualifiedErrorId : IOException,SendCommand

Die in-memory Datei habe ich über das in Freetz-NG enthaltene Tool image2inmemory aus dem erstellten Image erhalten.'
Bash:
#!/bin/bash

function errnex() {
        echo -e "\nERROR: $1"
        exit 1
}

function cleanup() {
        local val=$?
        [ -n "$tmp" -a -d "$tmp" ] && rm -rf "$tmp";
        exit $val
}
trap cleanup EXIT SIGTERM SIGINT

dir="$(dirname $(readlink -f $0))"
[ ! -x "$dir/tichksum" ] && errnex "Tool tichksum missing. Run 'make tichksum-host' first."
src="$(readlink -f ${1:-$dir/../images/latest.image} 2>/dev/null)"
[ ! -s "$src" ] && errnex "File '$src' does not exist."
dst="$(readlink -f ${2:-${src}.inmemory})"
[ -e "$dst" ] && errnex "File '$dst' does yet exist."

echo "Reading $src"
tmp=$(mktemp -td inmem_XXX) || errnex "Creating temporary directory failed."
tar -C $tmp/ -xf $src --wildcards '*.image' &>/dev/null || errnex "Unpacking '$src' failed."
[ -s "$tmp/var/tmp/kernel.image" -a -s "$tmp/var/tmp/filesystem.image" ] || errnex "File '$src' is not valid."

echo "Writing $dst"
for f in "$tmp/var/tmp/kernel.image" "$tmp/var/tmp/filesystem.image"; do
        $dir/tichksum -r "$f" >/dev/null
        dd if="$f" bs=256 conv=sync 2>/dev/null
done  > "$dst"
[ ! -s "$dst" ] && errnex "Creating '$dst' failed."

echo "Success!"

Die gleiche Vorgehensweise hat vorher mit einem Image für eine 7590 problemlos funktioniert.

Aber diese 7580 will nicht - liegt das vielleicht am 1und1 Branding?
Aber das Branding entfernen, geht doch auch nur noch über den Bootloader (funktioniert also genauso wenig) - s.a. https://www.ip-phone-forum.de/threads/anleitung-zum-Ändern-des-branding-bei-fritzbox-auch-für-daus.203652/page-81#post-2281921

Hat da jemand eine Idee, was da falsch läuft?
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,927
Punkte für Reaktionen
1,298
Punkte
113
47 MB sind ganz schön heftig ... auch wenn da Kernel und Dateisystem zusammen sind.

Da würde ich dann ein kleineres Image mit Shell-Zugang und eigenem Signatur-Schlüssel installieren und von diesem aus dann noch einmal versuchen, dieses (schon ziemlich riesige) Image über das GUI zu installieren.

Vielleicht hilft es auch, den Speicher beim Upload auf 256 MB zu "begrenzen", anstatt wie im Skript (und ebenso im AVM-Recovery-Programm) auf 128 MB - das ist aber nur eine Idee.

Irgendwo hier hatten wir das letztens aber auch erst wieder, daß da jemand auf Teufel komm raus irgendwelche Software ins Image prügeln wollte und das am Ende dann zu groß wurde. Auch wenn's da (aus dem Gedächtnis) eine 7490 war und da noch das YAFFS2-Problem beim Berechnen des Speicherplatzes unberücksichtigt ist in Freetz-NG (und natürlich auch in Freetz), KANN man den Speicher hier nicht bis zum letzten Byte ausreizen.

Der verfügbare RAM MUSS verringert werden, damit der Bootcore-Kernel noch oberhalb des mtdram1-Images im Speicher entpackt werden kann von EVA - AVM macht(e) das bisher auch so, daß man auf 128 MB ging ... auch wenn 512 MB installiert sind. Das limitiert natürlich dann den noch verbleibenden Platz für die Ausführung des Systems bei einer Image-Größe von 47 MB (die ja zusätzlich nicht genutzt werden können) noch einmal deutlich.

Theoretisch könnte man bis zur Ladeadresse des Bootcore-Kernels gehen und das RAM-Image wohl deutlich weiter oben im Adressraum speichern ... aber das muß entweder jemand mal probieren (dann könnte(!) man noch versuchen, die Load-Address des Bootcore-Kernels aus dem Image zu ermitteln, wenn das funktioniert) oder man macht's eben doch so, wie ich es oben beschrieben habe. Das kleinere Image läßt sich dann bestimmt auch wieder installieren und da bei einer "Update-Installation" mit einem selbstsignierten Image die Speicherlimits auch keine (tragende) Rolle spielen, läßt sich ein größeres auf diesem Wege vermutlich auch noch installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Massa

Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2004
Beiträge
223
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Ich habe nochmal zwei Bauversuche gestartet (deutlich abgespeckte Features sowie eine noch deutlicher abgespeckte Version).
Dann habe ich beim ersten Imageversuch noch die Begrenzung für den Speicher abgeschaltet (hat das andere negative Auswirkungen?)

Hier das Ergebnis des ersten Übertragungsversuchs (mit etwa größerem Image und ohne Speicherbegrenzung):
Less:
PS D:\Install\Hardware\FritzBox\YourFritz\eva_tools> .\EVA-FTP-Client.ps1 -Verbose -Debug -ScriptBlock { BootDeviceFromImage 7580_07.25.ger_freetz-ng-18257M-e52d5cbf6_20210423-094313_klein.image.inmemory 0 }
DEBUG: Response:
220 ADAM2 FTP Server ready

================
DEBUG: Sent
USER adam2
================
DEBUG: Response:
331 Password required for adam2

================
DEBUG: Sent
PASS adam2
================
DEBUG: Response:
230 User adam2 successfully logged in

================
DEBUG: Sent
SYST
================
DEBUG: Response:
215 AVM EVA Version 1.3082 0x0 0x46409

================
DEBUG: Sent
GETENV memsize
================
DEBUG: Response:
memsize               0x20000000

200 GETENV command successful

================
DEBUG: Memory size found    : 0x20000000 (512 MB)
DEBUG: Memory size used     : 0x20000000 (512 MB)
DEBUG: Image size found     : 0x02742f00
DEBUG: Set memory size to   : 0x1d8bd100
DEBUG: Set MTD RAM device to: 0x9d8bd100,0xa0000000
DEBUG: Sent
SETENV memsize 0x1d8bd100
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
SETENV kernel_args_tmp mtdram1=0x9d8bd100,0xa0000000
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
TYPE I
================
DEBUG: Response:
200 Type set to BINARY

================
DEBUG: Sent
MEDIA SDRAM
================
DEBUG: Response:
200 Media set to MEDIA_SDRAM

================
DEBUG: Uploading file '7580_07.25.ger_freetz-ng-18257M-e52d5cbf6_20210423-094313_klein.image.inmemory' to '0x9d8bd100 0xa0000000' ...
DEBUG: Sent
[email protected]
================
DEBUG: Response:
227 Entering Passive Mode (192,168,178,1,12,2)

================
DEBUG: Sent
STOR 0x9d8bd100 0xa0000000
================
DEBUG: Response:
150 Opening BINARY data connection

================
DEBUG: Sent
SETENV memsize 0x20000000
================
DEBUG: Sent
UNSETENV kernel_args_tmp
================
DEBUG: Sent
QUIT
================
Ausnahme beim Aufrufen von "Invoke" mit 0 Argument(en):  "Error uploading image file."
In D:\Install\Hardware\FritzBox\YourFritz\eva_tools\EVA-FTP-Client.ps1:638 Zeichen:21
+                     $ScriptBlock.Invoke()
+                     ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : NotSpecified: (:) [], ParentContainsErrorRecordException
    + FullyQualifiedErrorId : RuntimeException


Und hier das zweite mit kleinerem Image und Speicherbegrenzung auf 128MB:
Less:
PS D:\Install\Hardware\FritzBox\YourFritz\eva_tools> .\EVA-FTP-Client.ps1 -Verbose -Debug -ScriptBlock { BootDeviceFromImage 7580_07.25.ger_freetz-ng-18257M-e52d5cbf6_20210423-112209_kleiner.image.inmemory }
DEBUG: Response:
220 ADAM2 FTP Server ready

================
DEBUG: Sent
USER adam2
================
DEBUG: Response:
331 Password required for adam2

================
DEBUG: Sent
PASS adam2
================
DEBUG: Response:
230 User adam2 successfully logged in

================
DEBUG: Sent
SYST
================
DEBUG: Response:
215 AVM EVA Version 1.3082 0x0 0x46409

================
DEBUG: Sent
GETENV memsize
================
DEBUG: Response:
memsize               0x20000000

200 GETENV command successful

================
DEBUG: Memory size found    : 0x20000000 (512 MB)
DEBUG: Memory size used     : 0x08000000 (128 MB)
DEBUG: Image size found     : 0x02618f00
DEBUG: Set memory size to   : 0x059e7100
DEBUG: Set MTD RAM device to: 0x859e7100,0x88000000
DEBUG: Sent
SETENV memsize 0x059e7100
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
SETENV kernel_args_tmp mtdram1=0x859e7100,0x88000000
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
TYPE I
================
DEBUG: Response:
200 Type set to BINARY

================
DEBUG: Sent
MEDIA SDRAM
================
DEBUG: Response:
200 Media set to MEDIA_SDRAM

================
DEBUG: Uploading file '7580_07.25.ger_freetz-ng-18257M-e52d5cbf6_20210423-112209_kleiner.image.inmemory' to '0x859e7100 0x88000000' ...
DEBUG: Sent
[email protected]
================
DEBUG: Response:
227 Entering Passive Mode (192,168,178,1,12,10)

================
DEBUG: Sent
STOR 0x859e7100 0x88000000
================
DEBUG: Response:
150 Opening BINARY data connection

================
DEBUG: Sent
SETENV memsize 0x20000000
================
DEBUG: Sent
UNSETENV kernel_args_tmp
================
DEBUG: Response:
226 Transfer complete
200 SETENV command successful
501 environment variable not set

================
DEBUG: Sent
QUIT
================
DEBUG: Response:
221 Thank you for using the FTP service on ADAM2
221 Goodbye.

================
Ausnahme beim Aufrufen von "Invoke" mit 0 Argument(en):  "Error uploading image file."
In D:\Install\Hardware\FritzBox\YourFritz\eva_tools\EVA-FTP-Client.ps1:638 Zeichen:21
+                     $ScriptBlock.Invoke()
+                     ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : NotSpecified: (:) [], ParentContainsErrorRecordException
    + FullyQualifiedErrorId : RuntimeException


Kann es sein, dass die Option FREETZ_ENFORCE_FIRMWARE_VERSION_VIA_RCCONF="avm" eine Rolle spielt (das habe ich drin, um das 1und1-Branding zu entfernen)?
Die habe ich bei beiden Images gesetzt...

Im Anhang noch die config.compressed vom Image aus dem zweiten Versuch...

und noch ein dritter und vierter Versuch - beides mal mit dem selben Image (habe jetzt noch mehr rausgeschmissen)...

...das erste Mal mit 128MB Speicherbegrenzung:
Less:
PS D:\Install\Hardware\FritzBox\YourFritz\eva_tools> .\EVA-FTP-Client.ps1 -Verbose -Debug -ScriptBlock { BootDeviceFromImage 7580_07.25.ger_freetz-ng-18257M-e52d5cbf6_20210423-114155_kleiner2.image.inmemory }
DEBUG: Response:
220 ADAM2 FTP Server ready

================
DEBUG: Sent
USER adam2
================
DEBUG: Response:
331 Password required for adam2

================
DEBUG: Sent
PASS adam2
================
DEBUG: Response:
230 User adam2 successfully logged in

================
DEBUG: Sent
SYST
================
DEBUG: Response:
215 AVM EVA Version 1.3082 0x0 0x46409

================
DEBUG: Sent
GETENV memsize
================
DEBUG: Response:
memsize               0x20000000

200 GETENV command successful

================
DEBUG: Memory size found    : 0x20000000 (512 MB)
DEBUG: Memory size used     : 0x08000000 (128 MB)
DEBUG: Image size found     : 0x02589f00
DEBUG: Set memory size to   : 0x05a76100
DEBUG: Set MTD RAM device to: 0x85a76100,0x88000000
DEBUG: Sent
SETENV memsize 0x05a76100
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
SETENV kernel_args_tmp mtdram1=0x85a76100,0x88000000
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
TYPE I
================
DEBUG: Response:
200 Type set to BINARY

================
DEBUG: Sent
MEDIA SDRAM
================
DEBUG: Response:
200 Media set to MEDIA_SDRAM

================
DEBUG: Uploading file '7580_07.25.ger_freetz-ng-18257M-e52d5cbf6_20210423-114155_kleiner2.image.inmemory' to '0x85a76100 0x88000000' ...
DEBUG: Sent
[email protected]
================
DEBUG: Response:
227 Entering Passive Mode (192,168,178,1,12,19)

================
DEBUG: Sent
STOR 0x85a76100 0x88000000
================
DEBUG: Response:
150 Opening BINARY data connection

================
DEBUG: Sent
SETENV memsize 0x20000000
================
DEBUG: Sent
UNSETENV kernel_args_tmp
================
DEBUG: Response:
226 Transfer complete
200 SETENV command successful
501 environment variable not set

================
DEBUG: Sent
QUIT
================
DEBUG: Response:
221 Thank you for using the FTP service on ADAM2
221 Goodbye.

================
Ausnahme beim Aufrufen von "Invoke" mit 0 Argument(en):  "Error uploading image file."
In D:\Install\Hardware\FritzBox\YourFritz\eva_tools\EVA-FTP-Client.ps1:638 Zeichen:21
+                     $ScriptBlock.Invoke()
+                     ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : NotSpecified: (:) [], ParentContainsErrorRecordException
    + FullyQualifiedErrorId : RuntimeException

Das zweite Mal mit 256MB Speicherlimit:
Code:
PS D:\Install\Hardware\FritzBox\YourFritz\eva_tools> .\EVA-FTP-Client.ps1 -Verbose -Debug -ScriptBlock { BootDeviceFromImage 7580_07.25.ger_freetz-ng-18257M-e52d5cbf6_20210423-114155_kleiner2.image.inmemory }
DEBUG: Response:
220 ADAM2 FTP Server ready

================
DEBUG: Sent
USER adam2
================
DEBUG: Response:
331 Password required for adam2

================
DEBUG: Sent
PASS adam2
================
DEBUG: Response:
230 User adam2 successfully logged in

================
DEBUG: Sent
SYST
================
DEBUG: Response:
215 AVM EVA Version 1.3082 0x0 0x46409

================
DEBUG: Sent
GETENV memsize
================
DEBUG: Response:
memsize               0x20000000

200 GETENV command successful

================
DEBUG: Memory size found    : 0x20000000 (512 MB)
DEBUG: Memory size used     : 0x10000000 (256 MB)
DEBUG: Image size found     : 0x02589f00
DEBUG: Set memory size to   : 0x0da76100
DEBUG: Set MTD RAM device to: 0x8da76100,0x90000000
DEBUG: Sent
SETENV memsize 0x0da76100
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
SETENV kernel_args_tmp mtdram1=0x8da76100,0x90000000
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
TYPE I
================
DEBUG: Response:
200 Type set to BINARY

================
DEBUG: Sent
MEDIA SDRAM
================
DEBUG: Response:
200 Media set to MEDIA_SDRAM

================
DEBUG: Uploading file '7580_07.25.ger_freetz-ng-18257M-e52d5cbf6_20210423-114155_kleiner2.image.inmemory' to '0x8da76100 0x90000000' ...
DEBUG: Sent
[email protected]
================
DEBUG: Response:
227 Entering Passive Mode (192,168,178,1,12,26)

================
DEBUG: Sent
STOR 0x8da76100 0x90000000
================
DEBUG: Response:
150 Opening BINARY data connection

================
DEBUG: Response:
553 Execution failed.

================
DEBUG: Sent
SETENV memsize 0x20000000
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
UNSETENV kernel_args_tmp
================
DEBUG: Response:
501 environment variable not set

================
DEBUG: Sent
QUIT
================
DEBUG: Response:
221 Thank you for using the FTP service on ADAM2
221 Goodbye.

================
Ausnahme beim Aufrufen von "Invoke" mit 0 Argument(en):  "Error uploading image file."
In D:\Install\Hardware\FritzBox\YourFritz\eva_tools\EVA-FTP-Client.ps1:638 Zeichen:21
+                     $ScriptBlock.Invoke()
+                     ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : NotSpecified: (:) [], ParentContainsErrorRecordException
    + FullyQualifiedErrorId : RuntimeException

Der Fehler ist der gleiche :(

Und noch ein Versuch mit FREETZ_ENFORCE_FIRMWARE_VERSION_VIA_RCCONF="" (ansonsten gleiche Konfiguration wie oben)
Code:
PS D:\Install\Hardware\FritzBox\YourFritz\eva_tools> .\EVA-FTP-Client.ps1 -Verbose -Debug -ScriptBlock { BootDeviceFromImage 7580_07.25.ger_freetz-ng-18257M-e52d5cbf6_20210423-115813_kleiner2_NoBrandChange.image.inmemory }
DEBUG: Response:
220 ADAM2 FTP Server ready

================
DEBUG: Sent
USER adam2
================
DEBUG: Response:
331 Password required for adam2

================
DEBUG: Sent
PASS adam2
================
DEBUG: Response:
230 User adam2 successfully logged in

================
DEBUG: Sent
SYST
================
DEBUG: Response:
215 AVM EVA Version 1.3082 0x0 0x46409

================
DEBUG: Sent
GETENV memsize
================
DEBUG: Response:
memsize               0x20000000

200 GETENV command successful

================
DEBUG: Memory size found    : 0x20000000 (512 MB)
DEBUG: Memory size used     : 0x10000000 (256 MB)
DEBUG: Image size found     : 0x02589f00
DEBUG: Set memory size to   : 0x0da76100
DEBUG: Set MTD RAM device to: 0x8da76100,0x90000000
DEBUG: Sent
SETENV memsize 0x0da76100
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
SETENV kernel_args_tmp mtdram1=0x8da76100,0x90000000
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
TYPE I
================
DEBUG: Response:
200 Type set to BINARY

================
DEBUG: Sent
MEDIA SDRAM
================
DEBUG: Response:
200 Media set to MEDIA_SDRAM

================
DEBUG: Uploading file '7580_07.25.ger_freetz-ng-18257M-e52d5cbf6_20210423-115813_kleiner2_NoBrandChange.image.inmemory' to '0x8da76100 0x90000000' ...
DEBUG: Sent
[email protected]
================
DEBUG: Response:
227 Entering Passive Mode (192,168,178,1,12,3)

================
DEBUG: Sent
STOR 0x8da76100 0x90000000
================
DEBUG: Response:
150 Opening BINARY data connection

================
DEBUG: Response:
553 Execution failed.

================
DEBUG: Sent
SETENV memsize 0x20000000
================
DEBUG: Response:
200 SETENV command successful

================
DEBUG: Sent
UNSETENV kernel_args_tmp
================
DEBUG: Response:
501 environment variable not set

================
DEBUG: Sent
QUIT
================
DEBUG: Response:
221 Thank you for using the FTP service on ADAM2
221 Goodbye.

================
Ausnahme beim Aufrufen von "Invoke" mit 0 Argument(en):  "Error uploading image file."
In D:\Install\Hardware\FritzBox\YourFritz\eva_tools\EVA-FTP-Client.ps1:638 Zeichen:21
+                     $ScriptBlock.Invoke()
+                     ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : NotSpecified: (:) [], ParentContainsErrorRecordException
    + FullyQualifiedErrorId : RuntimeException

Immer der gleiche Fehler :( - was ist das denn für eine zickige Box; die gleiche Vorgehensweise bei einer 7590 hat problemlos funktioniert (mit großem Image)!?
 

Anhänge

  • .config.compressed_7580_7.25_2021-04-23_kleiner.txt
    5.7 KB · Aufrufe: 1
  • .config.compressed_7580_7.25_2021-04-23_kleiner2.txt
    5.6 KB · Aufrufe: 1

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,927
Punkte für Reaktionen
1,298
Punkte
113
512 MB KANN nicht klappen, wie ich bereits beim Erklärungsversuch hinsichtlich Bootcore und Ladeadresse angemerkt hatte.

Was passiert denn beim Upload-Versuch für ein originales AVM-Image, das man mit image2ram (https://github.com/PeterPawn/YourFritz/blob/main/eva_tools/image2ram - steht auch bei NG irgendwo unter den Host-Tools) aus der AVM-Firmware-Datei erzeugt hat?

Wenn das Problem letztlich am Image-Format von NG liegen sollte, kannst Du diese Tests noch bis in alle Ewigkeit variieren ... daher erst mal wieder "back to the roots" und systematisch(!) nach dem Problem suchen. Wenn das mit originaler Firmware klappt und mit einem ganz simplen NG-Image nicht (einfach nur Telnet/SSH und den eigenen Key einbauen lassen und fertig ist die Laube - ich habe nicht in die Konfigurationsdateien geschaut, wobei mich
habe jetzt noch mehr rausgeschmissen
auch vermuten läßt, daß es sich eher nicht um ein Minimal-Image handeln wird), dann zeigte das ja eher in die Richtung des erzeugten Images.

Prinzipiell funktioniert das Skript jedenfalls auch mit einer 7580 - das kann ich aus eigener Erfahrung versichern, denn damit wurde das für GRX5-Boxen bei mir auch entwickelt/getestet und letztlich auch hin und wieder verwendet.
 

Massa

Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2004
Beiträge
223
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Ich wollte hier noch weiter berichten über meine Ergebnisse...

Zuerst einmal kurz zu den Hintergründen: sowohl eine neue 7590 als auch die o.a. 7580 wollte/sollte ich als Duett bei einem Bekannten in Betrieb nehmen.
Die 7590 als DSL-Router, WLAN-AccessPoint und Telefonanlage, die 7580 ist als reiner WLAN-Repeater gedacht.

Da ich auch einen Fernzugang über Wireguard einrichten wollte (und auch habe), war es mir wichtig. dass ich die 7590 gleich mit Freetz-NG bestücke.
Das hat ja auch wunderbar geklappt...

Bei der 7580 wollte ich aus Gewohnheit auch gleich Freetz draufspielen, da sie aber nur im Mesh als Repeater fungieren soll, war das nicht so wichtig.

Nach den o.a. Versuchen, hatte ich dann auch keine weitere Zeit mehr, weitere Versuche durchzuführen und dachte mir, dass es auch mit der Original-Firmware und dem 1und1-Branding funktionieren sollte...
Als ich die Boxen dann in Betrieb genommen habe, ist mir aufgefallen, dass es auch bei der 7580 auf der AVM-Web-GUI den Menüpunkt "Freetz" gab - und damit auch die Freetz-GUI über Port 81...
...also hat wohl einer der o.a. Versuche trotz Fehlermeldung funktioniert; vielleicht unbekemrkt sogar alle?!

Auf jeden Fall habe ich inzwischen ein aktualisiertes Freetz-NG Image mit dropbear und ein paar anderen Kleinigkeiten auf über die Freetz-Seiten auf die Box hochgeschoben und passend konfiguriert; hat jetzt alles wunderbar funktioniert (inklusive Umstellung des Branding auf avm)!
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via