.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FirtzBox Fon W-Lan Kein Update möglich, Lösungswege?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Knabber, 4 Nov. 2005.

  1. Knabber

    Knabber Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    bin heute auf dieses Forum gestossen und hoffe nun endlich eine Lösung für mein Problem zu finden :)

    Ich besitze ein Fritz Box Fon W-Lan mit einem DSL Tarif von 1&1 und dieses seit ca. 1 ½ Jahren. So lange habe ich eigentlich auch schon die gleiche Firmware auf der Box, weil sie sich ums Verrecken nicht updaten lassen will.

    Meine Versionsnummer lautet: 08.01.18

    Ich habe auch schon mal bei AVM angerufen und mir wurde so ein Recovery Image zugeschickt, aber damit ging das Update auch nicht. Das Update läßt sich zwar immer aufspielen, aber dann fängt die Box an zu blinken und das bis zum Sanktnimmerleinstag (schreibt man das eigentlich zusammen :) ).

    Jetzt habe ich hier schon etwas quergelesen und vom Einspielen des Updates mit nem anderen Rechner gelesen etc.

    Ich benutze Windows XP Prof. mit SP2

    Wie sollte ich eurer Meinung konkret vorgehen, um das Update doch noch auf die Kiste zu bekommen?

    Vielen Dank
    Gruß
    Holger
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo und willkommen im Forum, Holger!

    Ich habe Dich mit Deinem Thema mal ins Firmware-Subforum verschoben.

    Da ist wahrscheinlich schon die Antwort für Deine Probleme. Ähnliches hatten wir zum Beispiel schon mal hier mit der FBF Fon (ohne WLAN):
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?p=212303#212303

    Die Lösung für Dich ist die Gleiche wie in dem anderen Thread. Deine Firmware ist so alt, dass sie wohl nur mit bestimmten Zwischenschritten ein Update verträgt.

    Wende Dich also am besten an AVM und teile denen mit, welche Firmware Du auf der Box hast. Da kann man Dir dann bestimmt helfen.
     
  3. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Holger,

    wenn ich das richtig in Erinnerung habe steht in alten Firmware:
    Code:
    # Memory Layout prüfen.
    # Ggfs. ist ein Urlader- bzw. Memorylayout-Update erforderlich!
    ##################################################################################
    #
    # ANM.: Das Handling von alten Geräten ohne Installtype ist nunmehr etwas intransparent...
    #
    #       Erläuterung:
    #           Updateversuche auf alte Geräte ohne Installtype erzeugen bereits bei der
    #           Memorylayoutprüfung einen Fehler, falls diese Firmware die Falsche für das alte Gerät ist!
    #
    #       Fehlerdetektion:
    #           1.) Es gibt zwei Arten von altem Memorylayout mit jeweils eindeutigem Merkmal (s.u.).
    #               Wenn das Gerät eines mit altem Layout ist, muß auch die für das Merkmal erwartete
    #               "install-XMB-urlader" Datei in der ankommenden FW vorliegen.
    #           2.) Falls es daran nicht scheitert so stimmt der erwartete Urlader nicht mit
    #               dem mitgelieferten überein. (In der "install-XMB-urlader" Datei wird der erwartete
    #               aus der HWRevision des alten Gerätes ermittelt und als verfügbar vorausgesetzt).
    #               [ Dieser Fall könnte bei hausinternen verwendeten alten 'FRITZ!Box FON' - mit FW die
    #                 nicht aus echten Releases stammt - auftreten, da diese dasselbe Merkmal
    #                 wie alte 'FRITZ!Box' haben.]
    #
    #       Voraussetzung für diese Vorgehensweise ist:
    #           Nur Geräte mit altem Memorylayout haben ggfs. keinen Installtype.
    #           Das trifft auf echte Releases von 'FRITZ!Box' (< 05.02.78) und 'FRITZ!Box SL' (< 05.01.70) zu.
    #           Alle echten Releases anderer Geräte haben bereits einen Installtype.
    #
    #       >>> Somit darf die nachfolgende Installtype-Prüfung
    #       >>> immer von der Existenz des Installtypes ausgehen!
    
    
    Wenn ich mich recht erinnere ist im Firmwareupdate fritz.box_fon_wlan.08.03.29.image
    ein passender Urlader mit drin.
    Vielleicht ginge es ja damit.

    Kannst mir mal ne PN mit emailadresse senden. (Hinweis an andere: Anfragen nach Firmware per PN werden Kommentarlos ignoriert...)

    Haveaniceday

    PS: Habe irgendwie in Erinnerung, dass bei manchen Urladern bei der WLAN nur 16 MB Ram statt 32 MB erkannt werden.
     
  4. carphone66

    carphone66 Mitglied

    Registriert seit:
    29 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Könnte noch 3 ältere FW beisteuern 08.03.14 , .22 , .23
    Natürlich würde ich die nie versenden. Gemäß den AVM Richtlinien könnte Holger z.B. mit seiner Box einfach bei mir vorbeikommen und ich tät's ihm drauf.
    Ansonsten wie oben, andere Anfragen zwecklos.

    Chris
     
  5. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur nicht alle alten Images enthalten den Urlauder: z.B. urlader.Fritz_Box_4MB.86.image

    Code:
    haveaniceday:/oldroot/i> tar tvf fritz.box_fon.06.03.14.image
    drwxrwxr-x 0/0               0 2004-10-26 16:49:32 ./var/
    drwxrwxr-x 0/0               0 2004-10-26 16:49:32 ./var/tmp/
    -rw-rw-r-- 0/0          655368 2004-10-26 16:49:32 ./var/tmp/kernel.image
    -rw-rw---- 0/0         2908168 2004-10-26 16:49:32 ./var/tmp/filesystem.image
    -rwxrwxr-x 0/0            9152 2004-10-26 16:49:32 ./var/install
    -rwxr-xr-x 0/0           31700 2004-09-13 10:39:05 ./var/chksum
    -rwxr-xr-x 0/0           33116 2004-10-26 15:15:05 ./var/copy_firmware
    haveaniceday:/oldroot/i> tar tvf fritz.box_fon_wlan.08.03.29.image
    drwxr-x--- 0/0               0 2005-01-25 14:41:32 ./var/
    drwxr-x--- 0/0               0 2005-01-25 14:41:32 ./var/tmp/
    -rw-r----- 0/0          687880 2005-01-25 14:41:31 ./var/tmp/kernel.image
    -rw-r----- 0/0         2953224 2005-01-25 14:41:31 ./var/tmp/filesystem.image
    -rw-r----- 0/0           64960 2005-01-25 14:41:32 ./var/tmp/urlader.Fritz_Box_4MB.86.image
    -rwxr-x--- 0/0            2824 2005-01-25 14:41:31 ./var/info.txt
    -rwxr-x--- 0/0           15577 2005-01-25 14:41:31 ./var/install
    -rwxr-x--- 0/0           31700 2004-11-02 11:06:21 ./var/chksum
    -rwxr-x--- 0/0           33116 2004-12-17 15:04:21 ./var/copy_firmware
    -rwxr-x--- 0/0           90728 2004-12-08 15:56:11 ./var/flash_tffs
    -rwxr-x--- 0/0           33020 2004-11-02 11:06:21 ./var/split_firmware
    -rwxr-x--- 0/0            6324 2005-01-25 14:41:32 ./var/install-4MB-urlader
    
    Haveaniceday
     
  6. Knabber

    Knabber Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Supi endlich hat es geklappt.

    Habe erst das Einspielen per W-Lan probiert und da hat es nicht geklappt.
    Dann per USB, auch negativ.

    Schließlich mit dem Lan-Kabel ging es einwandfrei. Hatte mir noch ein älteres Image besorgt und denke das hat den entscheidenden Unterschied gemacht. Denn ich erinnere mich noch dunkel, dass ich diese Aktion bereits zusammen mit dem AVM Support durchegführt habe. Damals jedoch mit einem neuerem Image.

    Als Empfehlung aus dieser Geschichte würde ich auf jeden Fall jedem empfehlen das Update per Lan-Kabel einzuspielen.

    Schönen Dank für die Hilfe
    Gruß
    Holger
     
  7. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also dan denk ich mal lag es eher an einer Firewall, Virenscanner, oder so.
    Ich hab letzten Freitag auch eine FBF-WLan fuer einen Bekannten upgedated, die wir ueber Ebay "Artikelzustand neu" gekauft hatte. Die Box sah softwaremaessig ungenutzt aus, was natuerlich auch ein Werksreset hinbekommt, aber es war noch eine 08.xy.09er Version drauf installiert, meines Wissens die erste FW-Version. Dort liess sich via Update nicht mal Telnet installieren, war nach nem automatischen Reboot der Box nicht aktiv, aber das Update auf die 89er Firmware via USB ging problemlos (und danach auch die Telnet-Aktivierung und Aenderung von 1&1 Branding nach AVM).