.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fitzbox am naktem DSL Anschluss ohne DSL Spitter.

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von MILE, 17 Nov. 2006.

  1. MILE

    MILE Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe vor kurzem eine Fritz 5050 am Alice Light Anschluss ohne Festnetz in Betrieb genommen. Ich muste den DSL Splitter weiter verwenden, der Blaue Adapter mit dem DSL Anschlusskabel funktionierten an der TAE Dose alleine nicht. Wie ich bereits weiß liegt der Fritzbox 7170SL von Freenet.komplett bereits ein Kabel bei um direkt an die TAE anzuschließen. Woher bekomme ich so ein Kabel, oder muss ich mir das selber basteln da die PIN Belegung anders ist.
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Der AVM-TAE-Adapter verbindet die "ab" von der TAE mit PIN 1+8 des Anschlußkabels. Bei DSL wird aber PIN 4+5 gebraucht! Daher kann es so nicht funktionieren.

    Du wirst dir was basteln müssen.
    Dürfte aber nicht all zu schwer sein mit einem einfachen Telefonkabel, einem RJ11/12 oder RJ45-Stecker und einer passenden Crimpzange. ;)

    Oder du besorgst dir einfach eine RJ45-Dose im Baumarkt und schliesst die anstelle der TAE-Dose dann an PIN 4+5 an!