Frage: Mehrere Anrufe gleichzeitig!

besart

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Abend,

ich habe einen 3DSL Vertrag.
Neuesten Router 7170
2 Analoge Telefon
Der 1. Telefon ist ins Fon1 und der 2. ins Fon2 angeschlossen.

den zweiten Telefon habe ich heute gekauft.

Ich möchte folgendes erreichen:
Wenn jmd mich anruft, dann klingeln beide Telefone. Ich gehe ran und telefoniere, aber wenn ein weiterer Anruf kommt, dann bekommt er den Besetzton. Ich will aber das der Anruf in das zweite Telefon ankommt. Ist das möglich.

In der Nebenstellen habe ich das den nummer schon hinzugefügt...

Meine lautet eigentlich, kann man das so einstellen? Wenn ja, welche Parameter muss man da ändern, bzw. wie?

Einen zweiten Internettelefonnummer, will ich nicht hinzufügen...

Danke im Voraus...
 

DummBatz

Neuer User
Mitglied seit
22 Sep 2005
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kommt der erste Anruf über's Festnetz 'rein und hast du einen Analoganschluß? Dann geht das nicht anders.
Kommt der erste Anruf über's Internet? Dann nimm mal den Haken bei "Ruf abweisen bei besetzt (Busy on busy)" raus....


Mfg, Michael
 

besart

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja ich habe einen Analoganschluß! Gerade habe ich mich angerufen, und da kommt der erste Anruf über's Festnetz.

D.h. es geht nicht, oder?
 

DummBatz

Neuer User
Mitglied seit
22 Sep 2005
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Richtig, ein weiterer Anruf über's Fetznetz kann nicht klappen, weil da schon besetzt ist. Über das Internet kann aber noch ein Anruf erfolgen.

Mfg, Michael
 

besart

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
D.h. ich kann dann einen weitern tel - nr. anlegen, und über diesen zweiten telefon nummer kann ich anrufen, und wenn jmd. mich anruft, dann klingelt der andere telefon...

so kann man das machen, oder?
 

DummBatz

Neuer User
Mitglied seit
22 Sep 2005
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, das ist richtig. Mit einer Internet-Rufnummer gehen auch zwei eingehende Gespräche gleichzeitig. Natürlich nur, wenn du bei beiden Nebenstellen den Haken bei "Busy on Busy" rausgenommen hast.

Mfg, Michael
 

besart

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke, dann werde ich das machen...
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,135
Mitglieder
350,902
Neuestes Mitglied
ichwillnurwasdownloaden