.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Frage zu Dateien im Freetz Image

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Coolzero82, 8 März 2019.

  1. Coolzero82

    Coolzero82 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Sep. 2013
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    ich habe mal die freetzXXX.image Datei entpackt und mir angesehen, was bewirkt darin die Datei "regelex" unter /var ??

    Hintergrund meiner Frage ist ich habe in meiner Build Umgebung unter make das Fhem Paket angelegt, wenn ich dieses nicht auf die .external auslagere startet nach dem flashen die Box normal, wenn ich das Paket auf die .external auslagere, ist das gesamte WebIf nach dem Flashen der Image Datei (nicht der .external) komplette unbrauchbar (fehlende Icons usw.) darauf hin hab ich mir die beiden Image Dateien die erstellt wurden (einmal beim Build Fhem intern, und einmal bei Fhem auf .external) angesehen, und da fallen mit nur zwei unterschiede uaf, einmal die oben erwähnte regelex und einmal die unter /var/temp/ liegende filesystem.image.

    Und nun suche ich am grund für das Problem.

    Danke
     
  2. PeterPawn

    PeterPawn IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    10 Mai 2006
    Beiträge:
    11,714
    Zustimmungen:
    646
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT-Freelancer
    Ort:
    Berlin
    'regelex' ist ein Rudiment aus längst vergangener Zeit und diente wohl mal dazu, in den 04.xx-Versionen irgendwelche LCR-Tabellen beim Update zu konvertieren ... jedenfalls ist der Aufruf immer noch irgendwo in der "install"-Datei bei AVM zu finden, iirc.

    Wenn Du solche Probleme mit den "externals" hast, mußt Du halt mal nach der Initialisierung in der "rc.external" schauen. Wobei die eigentlich keine Auswirkung auf das AVM-GUI haben sollte ... aber da braucht man dann schon konkretere Angaben zu den Fehlern als nur "geht nicht".
     
  3. Coolzero82

    Coolzero82 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Sep. 2013
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi, auf die AVM GUI hat es auch keine Auswirkungen nur auf die Freetz gui in Form das vieles verschoben ist bzw. Komplette Menü Punkte fehlen.

    Und das ganze direkt nach dem Flashen der Image Datei, so das es mir garnicht erst möglich ist die .external hochzuladen (der Menü Punkt fehlt dann auch schon)

    Wenn ich in der gleichen Build Umgebung in make menuconfig Fhem aus der .external abwähle, so das es intern verbaut wird, kann ich das Image Flashen und alles verhält sich normal, und auch nach dem Upload der .external ist dann alles normal. Das Problem tritt nur auf wenn ich Fhem auf die .external auslagere. Und deshalb hab ich mir dann die Image Datei mal angesehen und da gibt es einen Größen unterschieden zwischen den oben genannten Dateien


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. PeterPawn

    PeterPawn IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    10 Mai 2006
    Beiträge:
    11,714
    Zustimmungen:
    646
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT-Freelancer
    Ort:
    Berlin
    Meinst Du jetzt tatsächlich das Freetz-GUI im Ganzen oder nur den Teil, der durch FHEM zusätzlich dazukommt?

    Der Größenunterschied ist ja nun nichts, was man nicht erwarten sollte ... bei "externals" werden ja Dateien nicht länger in die "filesystem.image" gepackt, sondern erst im Laufe des Bootvorgangs von einer externen Quelle eingebunden.

    Allerdings ist/wäre es tatsächlich merkwürdig, wenn das auch die Dateien für das GUI-Framework von Freetz betrifft und diese ebenfalls ausgelagert werden - normalerweise sind die "fest" in der "filesystem.image" enthalten.

    Also läuft es vermutlich darauif hinaus, daß beim FHEM-Paket etwas mit der Registrierung in diesem Framework nicht funktioniert, wenn diese schon vor dem Einbinden der "externals"-Dateien erfolgt bzw. versucht wird.

    In der Regel liegt das daran, daß ein Paket in der falschen Datei (static.pkg anstelle der externals.pkg - Namen nur aus dem Kopf, weil ich jetzt nicht nachsehen will) hinterlegt ist und damit zu früh versucht wird, es zu initialisieren.

    Aber Dir fällt vermutlich auch irgendwann auf, daß Du bisher weder die ".config"-Datei mal gezeigt hast, noch irgendwo das Modell der Box erwähnst, für welches Du diese Versuche unternimmst (das ginge dann notfalls auch wieder aus der ".config" hervor).

    Eine alternative Möglichkeit - wenn das Problem nur in der "race condition" liegt - wäre es natürlich auch noch, die "externals"-Datei VOR dem Update des Freetz-Images zu installieren. Solange in der "neuen" nur die FHEM-Dateien zusätzlich enthalten sind, sollte das ja keine wirkliche Rolle spielen für die anderen Pakete, die ggf. noch "externalisiert" wurden.