.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Frage zu Sipgate plus - 3 SIP-IDs aber 4 Rufnummern ?

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von Sandra-T, 8 Nov. 2011.

  1. Sandra-T

    Sandra-T IPPF-Promi

    Registriert seit:
    7 Nov. 2007
    Beiträge:
    3,266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Mediengestalterin, Informatiktechnikerin und Mutte
    Ort:
    Münster, NRW
    Hallo,

    wer hier nutzt bereits einen Sipgate Plus Tarif und kann mir weiterhelfen ?

    Es sollen insgesamt 4 Rufnummern zu Sipgate in den Plus Tarif portiert werden, was auch laut Sipgate Support kein Problem darstellt.

    Jedoch sind im Tarif nur 3 SIP-IDs, jedoch 4 Durchwahlen enthalten. Sind dann trotzdem alle 4 Rufnummern komplett unabhängig konfigurierbar ? Oder hängen da dann 2 Rufnummern ständig zusammen ?

    Da komme ich gerade nicht weiter...

    Gruß
    Sandra
     
  2. sparkie

    sparkie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,544
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Rentner
    Ich nutze sogar alle 10 portierten Rufnummern auf nur *einer* SIP-ID. Weil ich mich dann mit meinem Asterisk nur einmal bei sipgate registrieren muss. Die genaue Rufzuordnung erfolgt naemlich ueber den SIP-to Header, den Sipgate dankenswerterweise korrekt besetzt.

    - sparkie
     
  3. Sandra-T

    Sandra-T IPPF-Promi

    Registriert seit:
    7 Nov. 2007
    Beiträge:
    3,266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Mediengestalterin, Informatiktechnikerin und Mutte
    Ort:
    Münster, NRW
    Es soll kein Asterisk genutzt werden, sondern eine Auerswald TK Anlage. Verstehe ich das richtig, dass die Rufnummern variabel und flexibel den SIP IDs zugeordnet werden und ggfls. geändert werden können ?

    Gruß
    Sandra
     
  4. sparkie

    sparkie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,544
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Rentner
    also mit einer Auerswald TK Anlage kenne ich mich leider nicht aus. Von Seiten SIpgate gibt es aber keine Einschraenkungen. Jede Telefonnummer kann einer beliebigen der 3 SIP IDs zugeordnet werden.

    - sparkie
     
  5. VoIP-seufz

    VoIP-seufz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2007
    Beiträge:
    1,038
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am Main
    #5 VoIP-seufz, 15 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15 Nov. 2011
    Es ist ganz einfach - man kann etliche Nummern auf insgesamt 4 SIP-Nummern verteilen. Davon ist aber eine Nummer für FAX reserviert!
    Meine ca. 12 Nummern verteile ich auf 3 Telefone, die an einer Fritzbox hängen. Wegen der vierten Fax-SIP-ID ist diese keinem Telefon zuzuweisen.

    Kann bedeuten, das ggf. 2 Nummern zusammengelegt werden müssen, wenn es 4 Anschlüsse sein sollten oder 4 Sipgate Basic oder anderer Anbieter