Freenet-iPhone-Mißbrauch durch Hacker

haeberlein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
1,713
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
und was ist mit den Kunden die keinen EVN sehen. Vielleicht sollte das freenet erst einmal hinbekommen?
 

charly69

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also bei war es die Verbindung:

22.07.2004 11:08 11:17 9 499561xxx31 F

Guß Charly69
 

Leo

Neuer User
Mitglied seit
14 Mrz 2004
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo Charly69,

richtig mit Freenet Benutzername und das im Freenet-Forum!!

Nicht hier!

Leo
 

charly69

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke Leo,

habe es ins Freenetforum gestellt.

Charly69
 

Ernst Haft

Neuer User
Mitglied seit
17 Jul 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hmmmm....
Ich denke mehr und mehr, dass es sich doch um einen Datenbankfehler bei Freenet handeln muß. Mir ist nämlich aufgefallen, dass zwar Telefonate auf meiner Rechnung stehen, aber der Online-Zugang nicht genutzt wird. Die haben ja beide dasselbe Paßwort. Wäre doch logisch, dass ein "Hacker" auch den Online-Account nutzt, oder!?
Hat schon mal jemand mehrere der falschen Telefonnummern angerufen und herausbekommen, ob sie alle vom selben angerufen worden waren??

Gruß
Ernst
 

NA-UND

Mitglied
Mitglied seit
12 Apr 2004
Beiträge
251
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Freenet Modeartor Iphone nimmt Stellung!

Zu dem Thema hat doch einer der Moderatoren von Freenet Stellung bezogen:

[..es wird sich doch schon um den konflikt gekümmert, ursache ist schon erkannt, lösung in arbeit ... auch freenet möchte sich nicht mit fehlerhaften abrechnungen an den usern bereichern, aber temporäre fehler können doch gerade bei relativ neuen diensten mal vorkommen ...

wo ich zustimme: dieser konflikt und auch der mit den verbindungsabbrüchen wären dafür geeignet, dass diese auch unter der hilfeseite im 'aktuelles'-bereich bekanntgegeben werden..]

hier der Link:
http://forum.freenet.de/app/forum_post_list.jsp?forum=freenet&cID=34062&tID=112559&PID=-1
 

Ernst Haft

Neuer User
Mitglied seit
17 Jul 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, ich noch mal
@Morgi

Hab heute mit der Regulierungsbehörde Telekom und Post gesprochen und sie zum Thema "Warteschleife" befragt.
Es gibt keine Verfügung, die eine Warteschleife bei einer 0190-Service-Nummer verbietet.
Ich werd also entweder bezahlen müssen oder mich mit Freenet gerichtlich einigen dürfen, ob ich für nichterbrachte Leistung zahlen muß.
Auf meiner Telekom-Rechnung stehen die Telefonate jedenfalls erst mal drauf.

bin gespannt
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallole,
heute kommt nun der absolute Knueller:
Statt auf meine unzaehligen emails und Faxe zu reagieren noch die Kuendigung anzuerkennen (das hat ja Freenet nicht noetig) erhalte ich stattdessen heute Post von Freenet mit dem Hinweis, meinen Telekomanschluss doch auf Freenetphone preselecten zu lassen :-(
Die sind doch komplett merkbefreit bei diesem Laden, oder?
 

labertasche

Neuer User
Mitglied seit
21 Jun 2004
Beiträge
69
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vorsicht, haben sie freenetPhone oder freenet iPhone geschrieben. Das sind nämlich zwei unterschiedliche Produkte. Auf freenetPhone als Preselect kannst Du natürlich umstellen lassen, nicht jedoch auf freenet iPhone. In der Fritz!Box Fon lässt sich jedoch VoIP als Standard-Weg einstellen, willst Du dann via Festnetz telefonieren, musst Du *2# vor der eigentlichen Nummer eingeben (ist ja auch 'ne Art Preselection).

Im übrigen scheint der Fehler für die Falschzuordnungen der Gespräche in den EVN wohl gefunden worden zu sein. Seit dem 29.7. dürften auch keine Fremdgespräche mehr hinzugekommen sein (ist wenigstens bei mir nicht mehr der Fall). Bleibt nur noch abzuwarten, wann die falschen Einträge verschwinden.
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ labertasche:

Ich habe ja wohl eindeutig Freenetphone geschrieben, oder?
Und ich will ueberhaupt keine Preselection, sondern komplett weg von der T-Com.

:keks:
 

haeberlein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
1,713
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ich bin ja gespannt wie sie bei mir reagieren ,aber das was mit dem Laden nicht stimmt war mir schon länger bekannt.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse