.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

freenet Netzstörungen

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von vitalinka, 26 Sep. 2006.

  1. vitalinka

    vitalinka Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Hallo freenet Freunde!
    Mich würde sehr interessieren, wie oft freenet Netzstörungen bei IPhone hat.
    DSL nutze ich seit Jahren und bin zufrieden. Aber IPhone seit einer Woche und heute ist es nicht verfügbar. Ich bin auf Telefon angewiesen und habe keine Lust noch zusätzliche Kosten zu tragen.
    Wer schon langer IPhone nutzt meldet euch mit euren Berichten.
    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. MikeB

    MikeB Guest

    VoIP ist lange nicht so zuverlässig wie ISDN, es ist halt inovative Technik.

    Ich benutze Freenet seit etwa 2 Monaten testweise, ist eigendlich das erste Mal das es ausfällt, jedenfalls dass es mir augefallen ist.
     
  3. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Im letzten halben Jahr hatte ich einen Ausfall, ca. 3 Std.
     
  4. gnu2

    gnu2 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte die letzten 1 1/2 Jahre keien Ausfall mehr.
     
  5. hjklm

    hjklm Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich nutze seit anderhalb Jahren Freenet iPhone. Internetzugang an sich hab ich nicht bei Freenet, sondern nutze ein Angebot meines Kabelbetreibers.
    In den anderthalb Jahres gab es nur einen Störung bei iPhone, die ich bemerkt habe. War letztes Wochenende 4-5 Stunden lang.
    Sonst hat es immer einwandfrei funktioniert (zumindest hab ich nichts von einer Störung bemerkt)
     
  6. Zelda1980

    Zelda1980 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Aug. 2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In einem Jahr ungefähr 2 Stunden Ausfall.

    Mfg
     
  7. Atomino007

    Atomino007 Neuer User

    Registriert seit:
    21 März 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ,
    ich nutze iPhone seit nunmehr 1,5 Jahren durchgehend ohne Probleme. Anfangs ließ die Sprachqualität zu wünschen übrig aber seit Version 1.66 ( für SX541 ) bin ich mit der Qualität der Verbindung vollauf zufrieden. Abbrüche sind mir seitdem unbekannt. Der Router sollte für iPhone aber auf Dauerbetrieb geschalten sein. Nachts trenne ich das Teil per Schaltuhr vom Netz. So habe ich auch keine Probleme mit irgendwelchen Zwangstrennungen, morgens gibt es immer wieder eine neue saubere Verbindung.
    Wie gesagt, ich bin mit iPhone und Freenet zufrieden (KEIN FREENETVERTRETER).

    Gruß Atomino
     
  8. otz

    otz Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also mein Telefon wird sehr stark genutzt. In den letzten Wochen hatte ich so ca. 3 Ausfälle. Man merkt das sehr schnell, erst dauert der Verbindungsaufbau sehr lange, dann kommen ein paar kurze Pipser und dann die Tarifansage des Call-by-Call Anbieters, den ich für unvermeidliche Festnetzanrufe in den Wahlregeln eingetragen habe.

    Meist fange ich dann an zu testen, geht DSL noch (ist aber immer ok), welche Lampen leuchten am 7170 beim anrufen, usw. bis dann klar ist VoIP steht nicht zur Verfügung. Jedenfalls ist in den Fällen bei mir dann nach einigen Minuten der Fehler wieder verschwunden.

    Wahrscheinlich fällt da kurzfristig beim Provider irgendein sipgate aus. Die Frage ist, kann man(und falls ja, wie) über das Internet feststellen ob irgendein Server meines Providers freenet ausgefallen ist, ist diese Information irgendwo aktuell vorhanden (bei DSL Ausfällen gibt es ja solche Möglichkeiten - zumindest hinterher...)?