.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Freenet VoIP und Zyxel 2000w - Ist das möglich?

Dieses Thema im Forum "ZyXEL" wurde erstellt von Wrohm, 28 Aug. 2004.

  1. Wrohm

    Wrohm Neuer User

    Registriert seit:
    28 Aug. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe vorgestern endlich mein 2000w erhalten. Dieses habe ich an einem Linksys WRT54G angeschlossen. Bei beiden Geräten habe ich erstmal ein Firmware Update auf die neuesten Original Firmware Versionen gemacht.
    Anschliessend habe ich meine SIP Einstellungen für Freenet Iphone gemacht. Das Telefon verbindet sich problemlos mit dem Router nur leider habe ich bis jetzt noch kein"REGISTERED" im Display angezeigt bekommen.

    Woran kann dies liegen? Was muss ich noch einstellen?
     
  2. ipman66

    ipman66 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Apr. 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    evtl. stimmen noch irgendwelche Eintragung im Zyxel-Phone noch nicht oder am Router sind die Ports noch nicht entsprechend geschaltet.
    (Portforwarding)

    Teilen Sie doch mit, was Sie im Router eingestellt haben und was am Telefon. (evtl. Screenshot)..., damit jemand helfen kann.
     
  3. Wrohm

    Wrohm Neuer User

    Registriert seit:
    28 Aug. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Router habe ich jetzt versuchsweise die Firewall komplett ausgeschaltet. Vorher hatte ich die Ports 5004 und 5060 frei gegeben.
    Ansonsten habe ich die Standardeinstellungen für ein Wireless Netzwerk übernommen und kann hierüber auch Kontakt per Web Interface mit dem Telefon aufnehmen.

    In dem Telefon habe ich im Bereich Network auf DHCP gestellt. Als DNS Server habe ich den von Freenet angegebenen 62.104.191.241 eingetragen.
    Den STUN Support habe ich auf iphone-stun.freenet.de : 5060 stehen und die STUN Intervall(sec) auf 120 stehen. Dies habe ich auch mal ausgeschaltet, brachte aber keine Veränderung.
    Der Outbondproxy steht auf iphone-stun.freenet.de : 5060.
    Der SIP Proxy steht auf:

    SIP URI SIP: benutzername @ iphone.freenet.de : 5060
    Expire Time: 300
    OPTIONS Interval Timer:
    Session Expires Time:
    Registrar Username: <benutzername>
    Registrar Password: <passwort>
    Display Name: <benutzername>

    Hofe das reicht an Informationen zu den Einstellungen.
     
  4. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    nimm mal die ip des routers als gateway, meistens also 192.168.1.1, da dieser die dns automatisch zugewiesen bekommt

    weiss nicht genau wie das bei freenet ist, kenne aber von sipgate und sipsnip nur den port 10000 als stun port. vielleicht kann dir da jemand anderes mehr sagen....

    und das ist der fehler! dort musst du den sip proxy und nicht den stun server eintragen. in deinem fall also iphone.freenet.de

    jetzt sollte es gehen

    greetz

    JohnnyT
     
  5. Wrohm

    Wrohm Neuer User

    Registriert seit:
    28 Aug. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider hat die Veränderung des Outbondproxy auf iphone.freenet.de nicht zum Erfolg geführt.

    Das Anmelden über die mitgelieferten Zugangsdaten für das Gesprächsguthaben von Nikotel hat problemlos funktioniert. Hier bekomme ich registered angezeigt und kann auch problemlos telefonieren.

    Leider habe ich dies mit dem Anbieter Freenet noch nicht geschafft.
     
  6. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo noch mal!

    das werden wir schon irgendwie hinbekommen.

    das problem ist, dass ich kein iphone nutzer bin.

    habe aber gerade das hier bei freenet gefunden:

    Damit müßte es doch funktionieren?! Wie nimmst Du denn die Einstellungen vor? Bist Du sicher, dass Du die richtigen Benutzerdaten hast?

    Mir ist gerade noch aufgefallen, dass Du folgendes schreibst:

    laut der freenet page, müßte da aber das hier stehen:

    Probier es damit mal. Und Du musst bei Änderungen nach jeder Änderung die Daten an das Phone übermitteln und dann noch auf save....

    Berichte mal und dann gucken wir weiter...

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  7. Wrohm

    Wrohm Neuer User

    Registriert seit:
    28 Aug. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe die von dir genannte Einstellung mit der Daten durchgeführt - brachte aber leider auch keinen Erfolg.

    Weiterhin hatte ich eine Email mit dem Problem an Freenet geschickt und folgende Angabe erhalten:

    Damit freenet iPhone korrekt funktioniert, schalten Sie bitte die UDP-Ports 5060 ; 3478 ; 3479 bzw. 16384-16400 frei. Speichern Sie bitte die auf Ihrem Router gemachten Einstellungen ab und starten Sie freenet iPhone neu.

    Wir können Ihnen für das Zyxel Prestige 2000W folgende Daten zur Verfügung stellen:

    SIP/Outbound Proxy Configuration
    Proxy IP Adress: iphone.freenet.de
    Proxy Port: 5060

    DSP Setting
    Default Voice Codec: G.711

    SIP Configuration
    SIP URI: Loginname @ freenet.de : 5060
    Registrar Username: Loginname
    Registrar Password: Das dazugehörige Passwort

    Dies habe ich soweit umgesetzt, nur hatte es leider keinen wirklichen Erfolg. Ausserdem habe ich den STUN-Server mal ausgeschaltet, da ich den genauen Port nicht weiss.

    Bei dem Voice Codec gibt mir das 2000W 2 Angaben zur Auswahl - G.711a und G.711u. Wo ist da der Unterschied?
     
  8. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hm, jetzt weiß ich so langsam auch nicht mehr weiter...klappt es denn mit deinen daten bei der iphone software? somit könnten wir zumindest fehler in den einwahldaten ausschliessen.

    mach doch noch mal alles schritt für schritt, vielleicht sogar noch einen factory reset des routers.

    laß einfach mal zunächst alles in den default einstellungen des routers. also keine ports öffnen etc. dann machst du noch mal ein factory reset des zyxel. dann gibst du dort noch mal alle daten der reihe nach ein.

    denk daran, dass du bei den dns servern die ip des routers eingibst. bekommst das zyxel seine ip per dhcp vom router?

    dann trägst du alle daten wie von freenet vorgegeben ein. gib auch den stun server ein und lass die portangabe frei...

    wenn es dann noch nicht klappt, werde ich es mal mit einem testacount von iphone bei mir probieren. hab nur leider mein zyxel gerade nicht hier.

    bis dann

    Johnnyt
     
  9. Wrohm

    Wrohm Neuer User

    Registriert seit:
    28 Aug. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also das Zyxel bekommt seine IP vom DHCP des Routers.

    Die Software Variante des Telefontools von Freenet läuft ohne Probleme und ich habe damit auch schon mehrere Gespräche geführt und hatte mich halt anschliessend dazu entschlossen ein SIP-Telefon zu kaufen.

    Ich werde nochmal alle Geräte in die Default Einstellungen versetzen, dieses dann ausprobieren und anschliessend berichten.
     
  10. Wrohm

    Wrohm Neuer User

    Registriert seit:
    28 Aug. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun habe ich alle Geräte auf Default gestellt und anschliessend komplett neu eingerichtet.
    Das ganze hat leider nicht zum gewünschten Erfolg geführt. Ich habe noch immer keine Verbindung zum Freenet Server.
    Leider konnte ich das Feld für den STUN-Server Port nicht leer lassen, habe aber bei Freenet herausgefunden, dass dieser auf den Ports 3478 und 3479 UDP liegen soll.
    Ausserdem konnte ich noch den Unterschied zwischen G.711A und G.711U in Erfahrung bringen. Bei A handelt es sich um die deutsche Version und bei U um die US-Version.
     
  11. lukas

    lukas Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Wrohm,
    versuch mal die Ports im NAT zu schließen :)
     
  12. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo!

    habe mir jetzt auch mal so einen kostenlosen freenet iphone account geholt, weil ich nicht glauben konnte, dass es nicht geht.

    ernüchterndes resultat nach allen mir erdenklichen kombinationen, auch ich bin mit meinem wissen am ende!

    mit meinem ephone, welches mit den sipgate daten einwandfrei funktioniert, will es sich einfach nicht bei iphone registrieren.

    keine ahnung was da falsch läuft!

    vielleicht gibt es ja noch einen anderen iphone fachmann hier....

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  13. Fallout82

    Fallout82 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  14. bogazici

    bogazici Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geht oder ging mir genauso. Ich umgehe jedoch dies Problem, in dem ich mein Zyxel auf sipsnip konfiguriert habe und dann über freenet telefonieren kann.
     
  15. Fallout82

    Fallout82 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    versteh ich jetzt nicht, wie kannst du mit sipsnip einstellungen über freenet telefonieren???
     
  16. bogazici

    bogazici Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Unter externe SIP Anbieter freenet eintragen und loslegen. Trage ich es ohne sipsnip ein, funktioniert es nicht.
     
  17. KDWockel

    KDWockel Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sipsnip + Zyxel

    Hallo, Sipsnip über Zyxel P2000W funktioniert nicht. Habe aber auch nur den kostenfreien Zugang. Bisher habe ich nur ein REGESTRED mit sipgate.de bekommen. web.de, freenet.de zyxel und sipsnip sind Fehlanzeige.
     
  18. bogazici

    bogazici Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe die Option "Verbesserte NAT/Router Unterstützung" auf meinem Konto eingeschaltet. Im Zyxel selbst, STUN deaktiviert. Sipsnip funktioniert bei mir.
     
  19. Fallout82

    Fallout82 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir funktioniert jetzt auch nur Sipgate. Keine Ahnung warum Freenet nicht läuft.

    Am Router kann es nicht liegen, da sipgate läuft, die zugangsdaten von freenet habe ich auch genauso eingestellt wie ich sie bekommen habe.
    Entweder baut freenet mist oder es liegt an zyxel.
    Am stun server kann es meiner meinung auch nicht liegen, denn mit sipgate geht es auch ohne stun server(, allerdings hört mich der angerufene nicht, aber ich kann wenigstens anrufen).
    Die freenet logindaten müssten auch richtig sein, immerhin gehen sie ja mit iphone.

    Der freenet support ist auch nicht die 1,24¤pro minute wert und labert nur dummen mist. Ich überlege jetzt nach 1&1 zu wechseln vielleicht geht es ja dort, oder gibt es noch andere Lösungen?

    BTW. gibt es überhaupt jemanden bei dem das Zyxel 2000w mit freenet geht? Und mit welchen Einstellungen?
     
  20. Fallout82

    Fallout82 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab das xxxx Teil inzwischen zurückgebracht und bin froh dass ich mein Geld wieder habe. Unausgereiftes billig wirkendes Gerät.
    Naja, spätestens in ein paar Monaten sollte es Konkurrenz geben und dann sinken auch die Preise und die Qualität stimmt dann hoffentlich