[Problem] FreePBX - Fritzbox - 0180Problem - DECT Anmeldung

delimedia

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,
ich habe mich nun schon eine Weile durch dieses Forum gesucht dank Google.
Einige Fragen konnten geklärt werden aber noch nicht alles.
Ich betreibe eine FreePBX auf einer VM auf einem Heimserver.
Die läuft soweit ganz gut,
Die Nebenstellen funktionieren, die Ansage bei Anruf sowie MOH funktionieren auch und auch der SIP Trunk (Fritz.Box) spielt soweit mit.
Zumindest kann ich mein Handy anrufen und auch Anrufe entgegen nehmen.
Nun habe ich aber noch zwei Probleme:

1. Wenn ich z.B. eine 0180er Rufnummer, nehmen wir hier mal die Zeitansage der Telekom (01804100100), anrufe dann kommt nur eine Ansage von der FreePBX "Zur Zeit sind alle Leitungen belegt bitte versuchen Sie es später"
Was mir ebenfalls auffällt ist das wenn ich mein Handyanrufe keine Musik höre. Normalerweise wird immer ein Lied während des Klingelns abgespielt. Mein Handy klingelt zwar und die Verbindung klappt aber halt ohne Musik.
Was wahrscheinlich auch mit dem 0180er Problem zusammen hängt dazu der Auszug wenn ich die 0180 Zeitansage anrufe:

2. Meine FreePBX Anlage läuft hinter der FB mit der FB als Trunk. Soweit so gut nun möchte ich gerne die Dect Telefone der Fritz als Nebenstelle hinzufügen.
Ich habe die Nebenstellen in der FreePBX angelegt und müsste diese dann ja als neue Rufnummer in der FB eintragen und dann einem Mobilteil zuweisen oder?
Das Problem die FB stellt keine Verbindung mit der FreePBX Rufnummer her. Es kommt immer die Fehlermeldung:
Code:
WARNING[27634]: res_pjsip_registrar.c:1060 find_registrar_aor: AOR '83' not found for endpoint 'FritzBox-Leitung'
Hat einer von euch eine Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:

gehtdoch

Neuer User
Mitglied seit
3 Feb 2019
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Zu 1:
Schalte mal an der asterisk CLI das sip-Logging für pjsip noch ein, um zu sehen, ob er überhaupt rausgeht:

Code:
pjsip set logger on
Ausschalten geht mit

Code:
pjsip set logger off
Ansonsten gilt für das Routing in FreePBX für ausgehende Calls:
Nebenstellen finden über definierte outbound routes zum Trunk. In den outbound routes definierst Du auf Basis von gewählter Rufnummer und der Nummer des anrufenden Geräts, welcher Trunk genommen werden soll (u.a.). Wenn da nichts matched -> Ende Gelände und die Fehlermeldung, die Du hörst, kommt. An dieser Stelle können auch Nummernmanipulationen vorgenommen werden. Vermutlich ist hier der Fehler zu suchen. Aber vorher das pjsip logging mal aktivieren - vielleicht versucht er ja auch raus zu gehen, aber die Zielnummer hat ein falsches Format und er bekommt vom Trunk "eine übergebraten".

Zu 2. kann ich nichts sagen - keine Ahnung, ob man Devices der FB so ansprechen kann.
 

delimedia

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Und wie .... ist das deren Ernst??
All das wegen nur einem Häkchen....
2020-05-22 17_15_38-Window.png
[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]

Jetzt gehen die 0180 Anrufe.
Ich bei "Kein IP-Telefon gewählt" auf Auswahl ändern klicken und habe das Häkchen bei dem PBX-Telefon rausgenommen und schon gehts...


Was allerdings nicht geht wenn ich mein Handyanrufe (was soweit klappt) höre ich keine Freizeichenmusik. Woran könnte das noch liegen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

delimedia

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wenn ich das richtig verstanden habe geht es da in dem Thema ja um MOH.
Ich meinte jetzt aber wenn ich von der Anlage aus mich auf meinem Handyanrufe sollte normalerweise eine Freizeichenmusik abgespielt werden. Klappt auch bei normalen anschlüssen Aber wenn der Anruf über die PBX läuft macht es halt nur tuuut tuuut
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,240
Punkte für Reaktionen
109
Punkte
63
Ne, geht um Freizeichen.
 

delimedia

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ok danke dir es hat funktioniert.
Jetzt bleibt nur noch das Problem mit den Dect Telefonen zu lösen.
Aus welchen Gründen auch immer geht es nicht.
Wenn ich eine Nebenstelle anlege und diese in der Fritzbox als eigene Rufnummer hinzufügen will kommt immer nur:
Code:
WARNING[3436]: res_pjsip_registrar.c:1060 find_registrar_aor: AOR '80' not found for endpoint 'FritzBox-Leitung'
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,240
Punkte für Reaktionen
109
Punkte
63
Neuen Thread aufmachen und ganz genau erklären. Ich verstehe nämlich das Grundproblem schon nicht (wo sind die DECT-Telefone angeschlossen – FRITZ!Box?, warum sieht Dein FreePBX deren Durchwahl, …).