[Frage] FreePhone Tarife: nicht mehr kostenlos ins 1&1 Netz telefonieren ?

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich bin gerade über die neue Preisliste der Web.de/GMX.de FreePhone Tarife gestolpert. Demnach sind nur noch kostenlose Telefonate zu anderen FreePhone Karten, nicht aber mehr zu 1&1 Mobilfunkkarten möglich ?

Gruß
Sandra
 

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,242
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
Hi,

ich denke, das ist ein bissl missverständlich geschrieben.
1und1 ist ja auch ein Teil von UM und läuft im gleichen Netz. Außerdem steht auf der Tarifseite unten:
"FreePhone ist ein exklusives Angebot für Kunden von WEB.DE und GMX, das durch unseren Technologiepartner 1&1 bereitgestellt wird. Wie WEB.DE und GMX gehört 1&1 zur Unternehmensgruppe der United Internet AG und stellt – als einer der führenden dt. Anbieter – alle von der Firmengruppe angebotenen Telekommunikations-Anschlüsse bereit. Der Nutzungsvertrag wird mit der 1&1 Telecom GmbH abgeschlossen. Profitieren Sie von innovativer und optimal aufeinander abgestimmter Technologie." ;)


Grüße
Snyder
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Soweit ist mir das bekannt, aber mir war so, als hätte noch im März in der FreePhone Preisliste der Extrapunkt "Gespräche ins 1&1 Mobilfunknetz" gestanden....

Mal den Support bemühen.

Gruß
Sandra
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,819
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
48

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sobald es vorliegt werde ich das tun.

Gruß
Sandra
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, Antwort lautet: nur Gespräche zwischen FreePhone Tarifkarten ist kostenlos, alle anderen obilfunkverbindungen innerhalb Deutschlands werden mit 9,9 Cent/Min berechnet. Also auch die Gespräche zu 1&1 Handy-Flat Karten.

Obwohl alles vom gleichen Anbietr kommt und im gleichen Netz realisiert ist.

Gruß
Sandra
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,885
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ich bin der Meinung das war schon mal anders.
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Eben, mir war so, als hätte noch im Februar noch in der FreePhone Preisliste gestanden, dass Verbindungen zu 1&1 Mobilfunkkarten ebenfalls kostenlos sind.

Gruß
Sandra
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,819
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
48
Ich glaube anders herum war (oder ist) es "anders", also 1&1 Mobilfunk-Kunden können kostenlos auch zu FreePhone (GMX, Web.de) anrufen. Habe es aber noch nicht selbst getestet.
 

3koenig

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2006
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo,
ich habe mal in meinem Controlcenter nachgeschaut. Mein Mann hat eine Freephone-Karte und ich eine Handy-Flat-Karte von 1&1. Die Gespräche von der Freephone-Karte zu mir sind im März und April bisher noch immer kostenlos abgerechnet worden.
LG 3koenig
 

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,242
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
Hi,

zumal es ja bei 1und1 auch Freephone-Tarife gibt.

Die haben, wenn ich nicht total daneben liege, auch die gleichen Rufnummernblöcke. Bei web.de Freephone isses aktuell 015233XXXXX, bei 1und1 sollte es der gleiche Block sein?!

Wie will man das unterscheiden?

Außerdem müsste man ja auch noch zwischen Kunden unterscheiden, die vor bzw. nach dieser Änderung den Vertrag abgeschlossen haben.



Grüße
Snyder
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1&1 selbst vermarktet keine FreePhone Karten, nur über Web.de und GMX.de. DIe Auftragsmails zu den Karten kommen, egal, wo man bestellt von der 1&1 Mobilfunkabteilung. Ebenso tauchen die Karten kurz nach Bestellung im gewohnten Control-Center auf.

Technisch wird man die Karten wohl zuordnen können.

Gruß
Sandra
 

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,242
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
Hi,

1&1 selbst vermarktet keine FreePhone Karten,......
Doch. Die Karten zu den DSL-Tarifen laufen laut AGB auch unter der Bezeichnung "Free Phone". ;)
Deshalb ja mein Einwurf gestern.
Technisch wird man die Karten wohl zuordnen können.
Technisch schon, aber wie soll das ein Kunde auseinanderhalten?

Außerdem, wenn man die AGBs von FreePhone (wohl bemerkt, das sind die, die über die web.de-Seite aufgerufen werden!) liest:
"5.1
Im Rahmen der Tarife „1&1 All-Net-Flat" und „FreePhone“.............bei einer Nutzung von mehr als 15.000 Minuten für nationale Standardgespräche und bei den Tarifen „FreePhone“ bei
einer Nutzung von mehr als 15.000 Minuten für Gespräche zu allen „FreePhone“- und 1&1 Mobilfunk- Anschlüssen ......" (Hervorhebung durch mich)

Danach sind die Anrufe zu 1und1-Anschlüssen weiterhin kostenfrei, sonst bräuchte man sie nicht explizit bei der Limitierung zu erwähnen. ;)


Grüße
Snyder
 
Zuletzt bearbeitet:

daelch

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ich habe nun auch eine Karte von Freephone bekommen und im Control Center werden unter “Aktuelle Kosten“ die Gespräche zu 1und1 Sims als kostenfrei aufgeführt.
 

mad79

Mitglied
Mitglied seit
7 Jul 2004
Beiträge
529
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für diese sehr interessante Information.
Mir wurde an der Hotline nämlich versichert, dass alle Gespräche zu "nicht FreePhone" kostenpflichtig sind.
Die Tarifdetails seien korrekt und die AGB leider noch nicht an den aktuellen Tarif angepasst.
Gib' bitte nochmal Bescheid wenn deine Rechnung vorliegt.
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Irgendwie scheint man da bei 1&1 auch nicht mehr so ganz durchzublicken, scheint mir. ABer das kommt davon, wenn man alle 2-3 Monate sämtliche Bedingungen und AGB ändert...

Gruß
Sandra
 

Kody01

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Eine Frage hätte ich auch noch zu diesem Thema.
Wie bekomme ich überhaupt heraus(ohne denjenigen zu fragen) wer eine FreePhone Nummer hat oder eine ganz normale Vodafone Vertrags-oder Prepaid Nummer?
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,885
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Gar nicht.
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das einzige, was prüfbar ist ist die Netzzugehörigkeit, mehr aber auch nicht. Da muss man die Leute schon fragen.

Gruß
Sandra
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,885
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Oder die Rechnung anschauen nachher...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,863
Beiträge
2,027,497
Mitglieder
350,977
Neuestes Mitglied
Neuer__User