Freetz auf eine FB6660-Retail Flashen

fesc

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2016
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
28
Ich koennte mir vorstellen dass das Umschalten nicht geht wenn die andere bank vorher leer/ungueltig war ... ist aber nur ein Verdacht.
 

courier

Neuer User
Mitglied seit
8 Mrz 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
Ne beide Bänke waren vorher mit dem Orginal-Image voll (Geupdatet).
Was beim Flashen hinderlich war die abfrage GETENV danach konnt ich nix meh vernüftiges anfangen, bin das dann umgangen indem ich erst GETENV gemacht habe dann bye und gleich wieder connectet zur BOX. Dann konnt ich fehlerfrei Flashen.
 

prisrak1

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2017
Beiträge
331
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Vielen Dank für das Testen und die Unterstützung dieser Problemlösung. Ich hab es ähnlich damals mit der FRITZ!Box 6490 durchgemacht. Da es eben etwas anders hier abläuft, konnte ich leider nichts dazu sagen. Ich besitze auch keine von diesen 6660/6591 Fritz Boxen und konnte es somit auch gar nicht zuvor testen. Lerne aber gern dazu.

Würde mich aber trotzdem interessieren, ob es mit der Push Firmware bei diesern Fritz Boxen auch funktioniert. Gibt es da schon positive Erfahrungen diesbezüglich?
 
Zuletzt bearbeitet:

courier

Neuer User
Mitglied seit
8 Mrz 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
Ich werde das am We mal Testen und berichten (hier und im deb), derzeit hab ich das Problem das die Box keinen Cablesync machen möchte und sich auch kein mm bewegt dieses zu tun. Die Box lief 5h am Stück und nix hat sich geregt.
 

prisrak1

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2017
Beiträge
331
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
hst du das selbe Problem mit einem image/Vorschlag zum Bau von @fesc
 

courier

Neuer User
Mitglied seit
8 Mrz 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
ähm ich versteh die Frage nicht ganz
 

prisrak1

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2017
Beiträge
331
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Weiß hier jemand, was eine "Hängepartie" (im Schach) war?
.. Schach ist, etwas wo ich immer ja sagen würde..:)

Es gibt deutlich mehr als freetz, freetz-ng, modfs, noFreetz, YourFritz usw.... Jeder wer's kann, macht es eben auf seine eigene Weise. Wie du es wohl auch neben bei mitbekommen haben solltest, wird auch nicht jedem vertraut, ein fremdes Image auf den Router zu instalieren. Man kann da nebenbei so einiges mit einbauen, was nicht unbedingt dem Besitzer des Roboters nützlich sein könnte. Ist ebenso am Rande erwähnt..

Dem Link (deine ip/port ..System/über Freetz) folgend, kann man die Namen der Mitentwickler / usw eben Informationen entnehmen, die bei der Freetz Entwicklung weitgehend mitgewirkt hatten.. Vermutlich jeder von denen und auch von vielen anderen könnte seine eigene Version entwickeln und gestalten, wenn er's nur [email protected] macht es auch auf seine eigene Weise und seine Images kann man zum Beispiel hier und hier auch verfolgen.
Man möge mich berichtigen, wenn etwas nicht passt... Wollte eben nur den Horizont des Blickwinkels etwas an dieser Stelle erweitern. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

courier

Neuer User
Mitglied seit
8 Mrz 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
ahso hatte ich es fast Verstanden ;)
Ich hätte damit kein Problem von ihm auch nen Image zu Testen, ich hatte aber erst mal deins genommen weil ich damit bei der 6490 gute Erfahrung gemacht hatte. Und es euch keine Probleme mit gab.
Aber die 6660 scheint da noch son Exot zu sein.

Es währe schön wenn sich ein Image-Bauer der erfolg hatte eine BOX dieses Types 6591/6660 melden könnte, wo es geglückt ist das nach dem Freezen der Cablesyc ging. Oder noch wer ne Idee hat woran es noch liegen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

courier

Neuer User
Mitglied seit
8 Mrz 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
So ich habs am Freitag noch mit pushfirmware Probiert heraus kam das:

[email protected]:~$ freetz-ng/tools/push_firmware freetz-ng/tools/min.image -mu -lfs 9 -ip 192.168.178.1

* Warning: It seems your network is not able to reach
192.168.178.1 directly. One(!) of these commands could help to fix:
$ sudo ifconfig eth0:0 192.168.178.26 up
$ sudo ifconfig eth1:0 192.168.178.3 up
$ sudo ifconfig wifi0:0 192.168.178.30 up
$ sudo ifconfig wifi1:0 192.168.178.144 up
$ sudo ifconfig wifi2:0 192.168.178.12 up
Proceed anyway? ([y]/n) y

* Using command: ftp
* Target host: 192.168.178.1
* Outgoing IP: unknown
* Flash mode: uimg-boot
* Designated linux_fs_start: <current>

!!! WARNING !!! WARNING !!! WARNING !!! WARNING !!! WARNING !!!
!!! THERE IS NO WARRANTY AT ALL !!! USE AT YOUR OWN RISK !!!

* Are you sure, that you want to flash this file to the device?
freetz-ng/tools/min.image
Proceed? (y/[n]) y

* You should now reboot your box (192.168.178.1). Waiting for shut down.
Switch off, if reboot is not detected because it happens too quickly.
Some newer bootloader versions allow to flash on power-cycle only.

* No reply from box, assuming switch-off or restart. Trying to re-detect box.
Waiting .................... found!

* Detected linux_fs_start: '0'
* Designated linux_fs_start: 0

* Arm-System mtd: 0
* Arm-Kernel mtd: 1
* x86-System mtd: 6
* x86-Kernel mtd: 7

* No reply from box, assuming switch-off or restart. Trying to re-detect box.
Waiting ................................................................................. found!

* Box is back up again, initiating transfer.

Debugging on (debug=1).
---> TYPE I
---> MEDIA FLSH
ftp: setsockopt (ignored): Permission denied
---> PASV
---> STOR mtd0
ftp: setsockopt (ignored): Permission denied
---> PASV
---> STOR mtd1
ftp: setsockopt (ignored): Permission denied
---> PASV
---> STOR mtd6
ftp: setsockopt (ignored): Permission denied
---> PASV
ftp: connect: Connection refused
---> SETENV linux_fs_start 0
---> REBOOT
---> QUIT

done
Das Flashen war nicht Erfolgreich. Es sah aber so aus als etwas auf der BOX Passierte als es wurde wohl was geflasht, aber nach dem Reboot war noch das Orginal Image drauf.


Edit/Update 1
So aus Irgendeinem Grund hatte ich scheinbar noch das verbuggte push drinne obwohl ich das Ubuntu erst an diesem Tag neu aufsetzte. Anyway gerade läufts noch mal durch, ich werde berichten. Habe diesmal auch die 07.14 genommen um zu sehen obs evtl. an der 07.15 liegt das der Cablesync nicht geht.

[email protected]:~$ freetz-ng/tools/push_firmware freetz-ng/tools/14.image -mu -lfs 9 -ip 192.168.178.1

* Warning: It seems your network is not able to reach
192.168.178.1 directly. One(!) of these commands could help to fix:
$ sudo ifconfig eth0:0 192.168.178.26 up
$ sudo ifconfig eth1:0 192.168.178.3 up
$ sudo ifconfig wifi0:0 192.168.178.30 up
$ sudo ifconfig wifi1:0 192.168.178.144 up
$ sudo ifconfig wifi2:0 192.168.178.12 up
Proceed anyway? ([y]/n) y

* Using command: ftp
* Target host: 192.168.178.1
* Outgoing IP: unknown
* Flash mode: uimg-boot
* Designated linux_fs_start: <current>

!!! WARNING !!! WARNING !!! WARNING !!! WARNING !!! WARNING !!!
!!! THERE IS NO WARRANTY AT ALL !!! USE AT YOUR OWN RISK !!!

* Are you sure, that you want to flash this file to the device?
freetz-ng/tools/14.image
Proceed? (y/[n]) y

* You should now reboot your box (192.168.178.1). Waiting for shut down.
Switch off, if reboot is not detected because it happens too quickly.
Some newer bootloader versions allow to flash on power-cycle only.

* No reply from box, assuming switch-off or restart. Trying to re-detect box.
Waiting .................. found!

* Detected linux_fs_start: '0'
* Designated linux_fs_start: 0

* Arm-System mtd: 6
* Arm-Kernel mtd: 7
* x86-System mtd: 0
* x86-Kernel mtd: 1

* No reply from box, assuming switch-off or restart. Trying to re-detect box.
Waiting ............................................................................................................................................... found!

* Box is back up again, initiating transfer.

Debugging on (debug=1).
---> TYPE I
---> MEDIA FLSH
ftp: setsockopt (ignored): Permission denied
---> PASV
---> STOR mtd6
ftp: setsockopt (ignored): Permission denied
---> PASV
---> STOR mtd7
ftp: setsockopt (ignored): Permission denied
---> PASV
---> STOR mtd0
ftp: setsockopt (ignored): Permission denied
---> PASV
---> STOR mtd1
---> SETENV linux_fs_start 0
---> REBOOT
---> QUIT

done

Edit/Update 2
So das Flashen hat damit geklappt! :)

Edit/Update 3
So nachdem ich die Box 2mal Rebootet hab geht auch der Cablesync :) Grundlage war die freetz 07.14 von Prisrak

Edit/Update 4
So ein Problem gibts aber noch, die Provisionierungsseite des Kabel-ISP lässt sich nicht aufrufen. Daher bin ich erst mal auf die Orginale 07.14FW und melde die BOX erst mal an. Dannach wird wieder Getestet welches Image dann läuft.

Edit/Update 5
Also die Box ist nun im Kabelnetzwerk angemeldet und lief mit der OFW 07.14 und 07.15 ohne Probleme. Deswegen noch mal die 07.14 von Prisrak durchprobiert mit dem ergebnis das dass Cablesync geht aber ich keine Verbindung zum Inet bekomme. Dann habe ich die 07.15 von Prisrak und ein Minimum Image 07.15 getestet und da bekomme ich kein Cablesync.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: prisrak1

courier

Neuer User
Mitglied seit
8 Mrz 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
Hier noch jemand ne Idee wie man den Cablesync hin bekommt?
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,822
Mitglieder
356,955
Neuestes Mitglied
LiamDobczinski