freetz webinterface instabil - FB 5050 stürzt laufend ab

BX-8017

Mitglied
Mitglied seit
26 Jul 2006
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo.

Ich hatte ja einige Problem, freetz auf meiner FB zu installieren. Dachte zuerst es würde an bestimmten Paketen liegen. Dem ist nicht so. Das Problem ist, dass vorallem das freetz WebIf aber auch das stellenwweise das Original sehr träge arbeitet,d.h. unten links in der Statuszeile steht dann das typische "Auf .... wird gewartet" aber es tut sich nix und kurz darauf gehen dann der FB die Lichter aus, spich es folgt ein Neustart.

Ist vielleicht meine 5050 da zu schwach auf der Brust?

Was kann man da tun?
Danke und Grüße
BX-8017
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
kann es sein das bei dir der ram überlauft?
klingt verdammt danach...
was sagt free oder top zu deiner speicherasulastung?
 

BX-8017

Mitglied
Mitglied seit
26 Jul 2006
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmm,
bei der Eingabe von top über telnet ist der free Wer so bei 700 K, 4% user Auslastung, 95%! !! Systemauslaustung

Wenn ich dann über den Callmonitor einen Testanruf machen möchte werden die Speicherwerte auch nicht mehr aktualisiert und die FB stürzt ab.

Sieht fast aus, wie Speicherüberlaufg, oder?

Grüße
BX-8017
 

Silent-Tears

IPPF-Promi
Mitglied seit
3 Aug 2007
Beiträge
7,456
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und was verbrauchen die einzelnen Prozesse davon? eine Ausgabe von "ps w" wäre fein :)
 

RalfFriedl

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
22 Apr 2007
Beiträge
12,343
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Top ist schon richtig. Außer der Zusammenfassung zeigt top auch die Prozesse an, sortiert nach der aktuellen Auslastung. ps Zeigt nur die insgesamt bisher verbrauchte CPU-Zeit an.
 

BX-8017

Mitglied
Mitglied seit
26 Jul 2006
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
der callmonitor war auf 11%......das ist schon ziemlich viel für einen! Prozess.

ich glaube das hat keinen Wert mit der 5050

Grrrrh, ich hätte ja schon längst ne 7270 wenn denn die Rufnummernportierung von Alice zu 1und1 klappen würde, aber das kann man im meinem Fall erstmal vergessen.

und die 7270 kaufen, ich weiss nicht ?!?!
 

Silent-Tears

IPPF-Promi
Mitglied seit
3 Aug 2007
Beiträge
7,456
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Der Callmonitor läuft auch ohne eine 7270. Und 11% sind nicht wenig, aber auch nichts ,was bedenklich ist. Die Last zu Zeiten der Benutzung wäre eben interessanter....
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,374
Beiträge
2,021,662
Mitglieder
349,960
Neuestes Mitglied
Epzylon