.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz 7050: Drittes analog. Telefon

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von go4java, 6 Jan. 2007.

  1. go4java

    go4java Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    habe an der Fritz 2 analoge DECT-Telefone angeschlossen und möchte nun noch ein Drittes anschließen; kann ich (bei Verwendung eines analogen T-Com-Anschlusses) den 3. S0-Port benutzen? Und wie muss ich beim Anschluss generell vorgehen??? Welche Kabel/Adern wo anklemmen???
    Vielen Dank!
     
  2. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Ein drittes analoges Telefon gehört an die Kabelklemmen von "FON 3", nicht an den ISDN-Anschluß "FON S0".
     
  3. BertholdBarz

    BertholdBarz Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Kleve, NRW
    Hallo,
    da die 7050 über den S0 Port verfügt, nehme ich an, dass sie sich im Prinzip wie die 7170 verhält.

    An dem S0 Port der Fritzbox laufen nur ISDN Telefone.
    Dieses kannst du auch problemlos an deinem analogem Telefonanschluss betreiben.
    Ein Analoges Telefon kannst du leider nicht am S0-Port anschließen.

    Gruß
    Berthold.
     
  4. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    ja, selbstverständlich kannst Du ein 3.analoges Fon an der FritzBox 7050 anschließen.
    Dafür sind die beiden kleinen Klemmen gedacht.

    Wenn Du die Telefonanschlußschnur nicht zerschneiden möchtest, nimmst Du eine TAE-Dose, diese setzt Du neben die FritzBox.
    Für den Anschluß der TAE-Dose an die FritzBox brauchst Du zwei Adern.
    Die beiden Adern werden in der TAE-Dose auf die Kontakte 1 und 2 geklemmt, in der FritzBox werden sie unter die Kabelklemmen Fon 3 gelegt.

    mfg Holger