.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz 7072 jede Firmware andere Leitungswerte

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von BoxcarRacer, 12 Okt. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BoxcarRacer

    BoxcarRacer Guest

    #1 BoxcarRacer, 12 Okt. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12 Okt. 2008
    Guten Morgen,



    Mit einer alten Fritzbox komme ich an eine Leitungdämpfung von 26db, was mit der neuen Fritzbox 7072 nicht möglich ist.
    Mit dieser Box bekomme ich eine Leitungdämpfung von 32db, und mit der aktuellen Version noch etwas schlechter.

    Signal: 10/6 bei dem Wert 10 kommen ab und an auch nur 6 raus
    Leitungdämpfung: 37/21
    Die Leitung läuft derzeit mit 10MBIT, was ich auch für gleichzeitige Nutzung von zwei PCs und Maxdome benötige.
    Der Anschluss Typ ist ein 1&1 DSL Komplett 16000 mit 2 - 3 Verbindungsabbrüchen........

    1) Ist dies nun eine reine Firmware Sache, oder liegt es an der Hausverkabelung ?


    Ich Voraus vielen Dank

    mfg
     
  2. Martinus1977

    Martinus1977 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    10/6 ist schon knapp, könntest eine Laborfirmware nehmen und da in den DSL einstellungen spielen
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,642
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Zum einen ist der Threaderöffner schon länger nicht mehr User dieses Forums
    zum anderen Ist der Beitrag schon ein halbes Jahr alt...
    Damit ist hier nun Ende
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.