[Info] FRITZ!App Fon Ver. 1.58 (Labor für Android) vom 07.09.2011

3

3949354

Guest
Verbesserungen in der Version 1.58:
  • Freisprechen bei Samsung Galaxy S unterstützt
  • Export der Telefon-Kontakte im FRITZ!Box-Telefonbuch-Format via E-Mail (aus Telefonbuch per Options-Menü)
  • Möglicher wiederkehrender Verbindungaufbau zu FRITZ!Box 6360 korrigiert
Download: >>>klick<<<
 

jjv

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hi, unter dem Link wird aber noch eine Version 1.55 angezeigt...................
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Im Market werden die o.g. neuen Funktionen bereits angezeigt. AVM scheint den Teil der Seite noch nicht bearbeitet zu haben.
 

Andy73

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2010
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Zuletzt bearbeitet:

odoll

Mitglied
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
601
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Geht das mit einem Samsung Galaxy S2 überhaupt?

Hallo,

ich versuche erst seit einigen neueren AppFon Releases auf den Zug auf zuspringen, aber ich bekomme das mit den wenigen Wochen alten S2s meiner Frau und Sohnes nicht hin.

Z.Z. werkelt bei mir eine 7270v1 (54.04.88; meine v2 ist gerade "Bestandteil einer RMA" [auch hier funktionierte es bis dato nicht]).

Die Anmeldung und die Einrichtung eines VoIP-Telefons über die App vom S2 aus funktioniert problemlos, nur die VoIP-Verbindung kommt nicht zustande.

Meine Fbox hängt direkt an einem Alice-ADSL-NGN-Anschluss (2.ter VC für Telefonie/Alice-SIP-Accounts).

Ich meine mich dunkel zu erinnern hier mal gelesen zu haben, dass die Fbox VoIP-Accounts bei der Nutzung eines 2.ten VCs "per Definition" (lokal) nicht erreichbar sind, kann die Info aber nicht finden (zu viele Matches bei meiner Suche).

Deswegen meine Frage: bin ich nur zu blöd, oder kann das in der Konstellation gar nicht funktionieren? (keine Scheu bei der Beantwortung der Frage ;))
 
Zuletzt bearbeitet:

hedak

Neuer User
Mitglied seit
19 Aug 2011
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo.

Entschuldigt, wenn die Frage bereits gestellt wurde. Aber ich wurde mit dieser Frage in den aktuellen FritzApp Thread verwiesen und ich denke das ist dieser hier.

Ich nutze auf meinem Xperia Neo seit neuestem die Fritz!App Fon Labor 1.58. Ich möchte über VOIP telefonieren. Da mein Mobilfunk-Provider aber VOIP unterbindet, habe ich erfolgreich eine VPN-Verbindung zu meiner FB aufgebaut (Sinus W500V mit 7170 FW 29.04.87). Nun findet die Fritz App meine FB über WLAN problemlos, doch über 3G leider nicht, obwohl ich beispielsweise auf das Web-IF der FB komme.

Ist die Kopplung über 3G generell nicht möglich oder liegt es an ungünstigen Konstellation?

Ich hoffe, ihr könnt mir Auskunft geben oder gar helfen!
 

dtag

Mitglied
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
246
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Über die WAN Schnittstelle bietet die FB kein SIP Support an.
 

hedak

Neuer User
Mitglied seit
19 Aug 2011
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für deine Antwort. Meinst du, dass die FB APP über die WAN-Schnittstelle kein SIP-Support bietet?
 

dtag

Mitglied
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
246
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Nein, die gesamte Fritz!Box. Anders sieht es bei VPN aus.
 

hedak

Neuer User
Mitglied seit
19 Aug 2011
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aber ich hatte doch geschrieben, dass ich eine VPN-Verbindung über 3G vom Handy zur FB aufgebaut habe. Und obwohl ich mit fritz.box im Browser des Handys auf das Web-Interface der FB zugreifen kann, findet die FritzApp die FB nicht bzw. verbindet sich nicht?!
 

zerbat

Neuer User
Mitglied seit
10 Mai 2005
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
...so wie ich das sehe, unterstützt Fritz!App Fon für Android SIP über VPN immer noch nicht. Warum werden die Iphones dabei eigentlich bevorzugt..8-[

Frage an die Mitleser: Wohin mailt man denn bei AVM als geschätzter Kunde, wenn man auf diesen traurigen Umstand aufmerksam machen will?
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,836
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
48
@ zerbat

Hier hin. ("Feedback" auf der Labor-Seite)




... aber ich bekomme das mit den wenigen Wochen alten S2s meiner Frau und Sohnes nicht hin....

... dass die Fbox VoIP-Accounts bei der Nutzung eines 2.ten VCs "per Definition" (lokal) nicht erreichbar sind, ...
Hatte mit dem Desire schon Verbindung mit der 7170 und 7270 und jetzt mit dem SGS2 an der 7390. Immer 1&1 Komplett, also auch 2. PVC. Daran kanns also nicht liegen.
 

PhoenixG36

Neuer User
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

also bei mir findet die Fritz!App Fon Labor 1.58 die Firtzbox über VPN. Allerdings nur wenn ich auf Fritzbox suchen gehe. Problem ist dann, dass beim Verbinden die Passwortabfrage nicht kommt.

Fritzbox ist die 7390 84.05.07-20690.

Kann das jemand so bestädigen?
 
3

3949354

Guest
Hallo,
[ot]Ok, dafür bin ich zu klein :? [/ot] Zurück zur AVM App...
 

PhoenixG36

Neuer User
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich habe nun mal ein Test gemacht.
Wenn ich über UMTS online bin und mit VPN zur Fritzbox verbunden kann ich mich nicht mir Fritz!App Fon zur Box verbinden.
Bin ich haber über ein anderes Wlan mit dem Internet verbunden und verbind mich per VPN mit meiner Firtzbox kann ich auch eine Verbindung mit Fritz!App Fon herstellen.
 

wolfman40de

Neuer User
Mitglied seit
3 Feb 2011
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bin ich haber über ein anderes Wlan mit dem Internet verbunden und verbind mich per VPN mit meiner Firtzbox kann ich auch eine Verbindung mit Fritz!App Fon herstellen.
Kannst du dann auch über die Fritz!App Fon telefonieren?

Bei mir (fremdes WLAN und VPN mit VPNC-Widget, Xperia Neo)verbindet sich die Fritz!App Fon zwar mit meiner Fritzbox 7390, die Anzeigefläche "Fritz!Box" ganz oben rechts wird auch grün, aber die darüberliegende Anzeigefläche "Telefonie" wird bestenfalls gelb, nach kurzer Zeit rot, d.h. Telefonie ist nicht möglich.

Über UMTS wirds unten (Anzeigefläche "Fritz!Box") manchmal grün, oben bleibts grau, Telefonie ebenso unmöglich.

Im heimischen WLAN funktioniert die Fritz!App Fon übrigens bestens, nur eine R-Taste zum Gespräch weitervermitteln vermisse ich sehr.
 

PhoenixG36

Neuer User
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ja über WLAN ging bei mir auch Telefonieren. Ich habe das auch alles so mal an AVM geschrieben.
Gestern ist dann auch schon ein update bekommen:

Verbesserungen in der Version 1.60:

Automatischer Verbindungsaufbau zur FRITZ!Box optimiert
Export der Telefon-Kontakte per E-Mail direkt unter "Mehr"
Titel in App-Liste verkürzt auf "Fon"
Zusatzhinweis bei falschem FRITZ!Box-Kennworts
Erweiterte Einstellung, um Verbindungen ohne WLAN zuzulassen (z.B. VPN) (Einstellungen / Options-Menü / Erweitert)
Anwahl per Anrufliste hinter Dialpad berücksichtigt Ausnahmen
Zugriff auf Anrufliste und Telefonbuch wieder möglich bei Einsatz einer FRITZ!Box-Firmware xx.05.07 oder neuer


Bei mir funktioniert jetzt alles perfekt.
Vielen Dank an AVM!!!
 

HHydeEdward

Neuer User
Mitglied seit
26 Mrz 2009
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Aus der Labor Version 1.60 vom 07.Oktober ist scheinbar nun eine reguläre geworden und seit dem 20.Oktober im Android Market erhältlich.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
234,009
Beiträge
2,041,487
Mitglieder
353,285
Neuestes Mitglied
aquahornet