.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box übenimmt keine Einstellungen mehr

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von KlimBIm, 26 Dez. 2006.

  1. KlimBIm

    KlimBIm Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bin heute aus dem urlaub wieder gekommen. bevor ich gefahren bin habe ich meine anlage so eingestellt das alle anrufe auf mein handy umgeleitet werden. da hat wie immer super funktioniert.
    ich wollte meine anlage jetzt wieder umstellen, aber das geht nicht, also sagen wir mal so die anlage tut so als hätte sie umgestellt, aber alle anrufe gehen weiter auf mein handy.
    ich bekomme beim starten der software fehler meldungen:
    Fehlermeldung:Fehler#:-200
    Fehler#:83805
    datei ist keine Datenbank
    Datenbank korrupt
    C:\Programme\Teledat USB 2 ab\ TELECHARGE.DBF

    und
    fehler: 92301 unerwarteter parameter NULL d4top

    das ist alles sehr ärgerlich, kann mir da einer helfen?

    habe die avm arcor fritz box
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Welche Software? Eine Fritzbox konfiguriert man am besten direkt über die Weboberfläche und ohne irgendwelche Zusatzsoftware. Die macht nur Ärger.

    Aber wenn du die Box über ihre Oberfläche konfigurierst, nimm nicht den Opera Browser, das hat auch schon Ärger gegeben.

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. KlimBIm

    KlimBIm Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, welche software?
    also bei meiner fritz box (arcor Talk&surf box) war halt software dabei, damit kann ich die box konfigurieren und faxe verschicken und halt alles was man mit der box machen kann.
     
  4. Sinus-Fritz

    Sinus-Fritz Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn du kein Freund von vielen Experimenten bis mach einfach einen Hardwarereset! Ist zwar lästig die Benutzerdaten neu eingeben, aber das müsste helfen. :)
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    @KlimBIm,

    nicht nur, dass ich blind von deiner aufdringlichen Signatur werde!

    Sie verstößt auch gegen die Forenregeln!
     
  6. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Einfach im Browser http://fritz.box/ aufrufen und darüber konfigurieren. Nur weil die sowieso nicht benötigte Konfigurationssoftware nicht mehr funktionieren, würde ich doch auf keinen Fall die FritzBox resetten!
     
  7. KlimBIm

    KlimBIm Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also das mit http:// funktioniert nicht, server kann nicht gefunden werden, wie resete ich die box denn? hat keinen resetknopf
     
  8. DaJetzi

    DaJetzi Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2004
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #8 DaJetzi, 26 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Dez. 2006
    Hallo,

    C:\Programme\Teledat USB 2 ab\ TELECHARGE.DBF
    läßt ja auf eine Teledat oder Fritz!X USB schließen und die hat eine Konfig. software dabei.
    Ist aber was ganz anderes als ne Fritz!Box und läßt sich nicht über http://fritz.box einstellen und kann auch kein DSL,
    obwohl sie ähnlich aussehen sind es aber grundverschiedene Geräte.

    [EDIT]
    nun zum Fehler: ich würde mal die ganzen Datenbankdateien *.dbf *.mdx in C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\FRITZ!\FRITZ!X umbenennen
    und dann das Konfigprogramm nochmal starten, die aktuelle Konfig. aus der Box wieder einlesen.
    Übrigens in TELECHARGE.DBF werden die Gesprächsdaten wie Nummer, Zeit, Dauer und Einheiten gespeichert.
    [/EDIT)

    Gruß
    Sigi
     
  9. KlimBIm

    KlimBIm Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also es handelt sich um die arcor talk und surf box, denke auch fritz!x kann im fritz! starter auch alles auf werkeinstellung zurüch stellen bekommen dann die parameter meldung. und ändern tut sich auch nichts
     
  10. DaJetzi

    DaJetzi Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2004
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast du meinen Tipp schon versucht?
    Ich denke es handelt sich um einen Datenbankfehler, deshalb die *.dbf *.mdx Dateine umbennenen, die werden beim Starten des Konfigprogramms wieder angelegt.
    Ansonsten hilft wohl nur die AVM Hotline, die schicken dir bei Bedarf eine genaue Anleitung zum wiederherstellen der *.dbf Dateien.
     
  11. KlimBIm

    KlimBIm Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo, ja habe ich und die fehlermeldungen sind weg, dass problem aber nicht!
     
  12. DaJetzi

    DaJetzi Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2004
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast aber schon, nachdem du die Werkseinstellungen geladen hast, diese wieder auf die Box übertragen?
     
  13. KlimBIm

    KlimBIm Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich haben den fritz! starter, so heisst das programm was sich beim mir öffnet. da habe ich unter extras auf werkseinstellungen wiederherstellen gedrückt. dann öffnet sich ein fenster in welchem steht daten werden an die box gesendet.