.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Info] Fritz!Box 4040 Labor-Firmware FRITZ!OS-Labor-06.69-42330 (30.11.2016)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von grundigboy, 1 Dez. 2016.

  1. grundigboy

    grundigboy Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    IT-Meister
    Ort:
    Allgäu/ Niederbayern
    Verbesserungen in dieser ersten 4040-Labor:

    Internet:



    • NEU - Anzeige der Auslastung durch Downloads von Gästen im Online-Monitor
    • NEU - Unterstützung von reinen IPv6-Geräten in der Kindersicherung
    • NEU - Bandbreitenreservierung für das Heimnetz
    • NEU - Option für selbständige Portfreigaben (UPnP/PCP) pro Gerät aktivierbar
    • NEU - Portfreigaben zusammengefasst mit MyFRITZ!-Freigaben und IPv6-Freigaben
    WLAN:


    • NEU – Band Steering: Optional lenkt FRITZ!Box ausgewählte WLAN-Geräte gezielt auf das 2,4 oder 5-GHz-Frequenzband zur Verbesserung der Verbindung

    • NEU – Löschen inaktiver WLAN-Geräte ohne individuelle Einstellungen aus der Liste bekannter WLAN-Geräte
    Heimnetz:


    • NEU – Option für selbständige Portfreigaben (UPNP/PCP) pro Gerät aktivierbar
    • NEU – Änderung der IP-Adresse (DHCP) direkt in den Geräte-Details

    Download: ftp://ftp.avm.de/fritz.box/beta/

    Update und Funktion bisher problemlos. Happy flashing!
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,288
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Repeaterproblem bei 5 GHz nicht behoben. Im Gegenteil, ich bekomme gar keine Verbindung. Bin wieder zurück auf das letze Release.

    Hat jemand schon mal einen LTE-Stick erfolgreich betrieben? Mein K5005 mag nicht, an der 7390 läuft er einwandfrei.

    jo
     
  3. grundigboy

    grundigboy Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    IT-Meister
    Ort:
    Allgäu/ Niederbayern
    Hallo,

    bei mir verbindet sich die 4040 mit dieser Firmware AUCH im 5 GHz-Band zuverlässig mit meinem 1160-Repeater, was vorher nicht der Fall war. Jedoch hatte ich schon zwei Reboots innerhalb von zwei Tagen, wenn man das 5 GHz-Band gut beansprucht hat. Aber ich lasse die FW erst einmal drauf.

    VG und schönen Sonntag!

    Tom
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,288
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Dann läuft bei Dir die 4040 als Basis? Das scheint auch zu funktionieren.
    Bei mir ist die 4040 Repeater an einer 7490, da klappt es nur auf den DFS-freien Kanälen (nicht mit dieser Labor). Wenn das Signal der Basis ausbleibt kein automatischer Reconnect, nur wenn ich die 4040 selbst neu starte.

    jo
     
  5. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,288
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Gerade nochmal die Labor aufgespielt und wundersamerweise funkioniert nun alles wie gewünscht. Repeaterbetrieb auf Kanal 100 wird nach Rebot automatisch verbunden.
    Warum der LTE.Stick nicht lief ist mir nicht klar. Aktuell funktioniert der auch einwandfrei (natürlich nicht parallel zum Repeaterbetrieb)

    jo
     
  6. Frank_m27

    Frank_m27 Guest

    Vielleicht wird es alles mit der 83er ( ;) :mrgreen: ) besser :-Ö
     
  7. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,288
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Habe aktuell die 06.69-43367 BETA von Ende Februar drauf. Läuft inzwischen alles wie es soll. Bin zufrieden mit dem Gerät.

    jo
     
  8. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,288
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK