FRITZ!Box 6850 LTE/5G Labor+Inhaus FW

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,837
Punkte für Reaktionen
296
Punkte
83
Du kannst eine 6890 auch ohne VDSL im Vollbetrieb nur mit LTE nutzen.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

Birnemann

Neuer User
Mitglied seit
4 Aug 2020
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Auch im Bereich Telefonie? 90 am Ende hat doch DSS1 also einen ISDN Port, das wäre ja optimal
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,473
Punkte für Reaktionen
840
Punkte
113
Ist es nur das Modem?

Man könnte es noch etwas erweitern, die Modelle 7520, 7530, 6850 LTE und 6850 5G unterscheiden sich nur durch das Modem und evtl. durch den NAND-Flash.

Die ersten beiden haben ein xDSL-Modem (Intel/MaxLinear VRX518) und 128MB NAND-Flash, das 3. Modell hat ein LTE-Modem (Fibocom NL668EAU) + 512MB NAND und das 4. ein 5G-Modem (Quectel RM500Q) + 512MB NAND. Ansonsten scheint es keine größeren Unterschiede zwischen diesen 4 Modellen zu geben (der größere NAND-Flash bei den Mobilfunkmodellen wird wohl für die Firmware der Mobilfunkmodule benötigt, da würden dann die 128MB nicht mehr reichen).
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,837
Punkte für Reaktionen
296
Punkte
83
Finde, das ist generell eine gute Herangehensweise.
 

hippie2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
140
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
28
  • Like
Reaktionen: Karl.

hippie2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
140
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
28
@NDiIPP: Nee das dient bei mir nicht der hier gebrauchten Y-Gabel zwischen 2 Modellen, sowas kommt wie im alten Wiki als Abstammungsbaum.

Eine Per-SoC Übersicht gibts bei den Components (Codenames), die sind dann auch übergreifend über die Zuganstechniken.

Diese Vergleichsseiten wie oben dienen ausschliesslich 2 oder mehr Namensfettern zu unterscheiden.

Gibt man z.B., 7270 in die Wiki Suche ein kommt man auf die Seite mit den Versionen und nix anderes.

Alles andere würde da stören.

Den Abstammungsbaum wird es geben, der wird aber visualisiert mit Wolkendiagrammen bzw Mindmaps...
Diese Technik soll auch später die Dependencies aller Dateien zueinander interaktiv visualisieren können, aber das wird noch viel arbeit die erst mal zu erfassen...

Hier so etwas in der Art, zoombare Mindmaps mit denen man auch komplexe Strukturen visualisieren und anfassen kann:


Nur als Beispiel, da gibt es Extensions für Mediawiki und Semantic Mediawiki...
 

Birnemann

Neuer User
Mitglied seit
4 Aug 2020
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Karl, hast Du das getestet, im O2 Forum wurde ganz klar gesagt die FB 6890 kann Telefonie nur über DSL und das Teil wäre ein Hybridrouter der lediglich Datenverkehr über LTE absichert.
 

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
714
Punkte für Reaktionen
87
Punkte
28
Das ist falsch.

Bei mir läuft SIPgate über LTE ohne Probleme.

Vielleicht ist das aber auch ein Missverständnis und damit war gemeint, dass die SIP Rufnummern mancher ISP nicht oder nur eingeschränkt nomadisch, also nicht über einen fremden Anschluss bzw. einen Anschluss eines anderen Anbieters (hier LTE) nutzbar sind.

Gerade beim Stöbern in der modfw.sqfs den Term SX55 (Snapdragon X55) gefunden und siehe da Qualcomm wirbt sogar mit der 6850 5G :)
Wobei das X55 Modem nicht mehr das neueste sein wird, wenn die 6850 5G endlich auf dem Markt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Birnemann

Neuer User
Mitglied seit
4 Aug 2020
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Alles klar, vielen Dank für die Info. Bin auch Kunde bei SIPgate.
 

hippie2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
140
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
28
@Karl:

Das kann gut sein, was denkst die wie alt das erst ist wenn hier 5G ausgebaut ist :)

Aber da gibt es garantiert auch wieder v1, v2, v3...

Mit dem Slot ist AVM ja flexibel.

@ alle

Ich hab jetzt bei Geräten mit lte Verzeichns in der Firmware im Info-Listing der Firmware-Scans auch ein Listing des modfw.sqfs eingebaut. Unten der Info Link bei Listings:


Im modfw.nfo wird zwar ein zip genannt, das ist aber ausgepackt auf dem SquashFS.

Die contents.xml enthält die Flashanweisungen, die elf und mbn files sind Executables, und dann gibt es eine ganze Menge ubi volumes, die mir zu listen zu viel Overhead ist, will ja nicht das Modem erforschen, sondern die Box.

Linux als String finde ich vielerorts als "(C) Linux Foundation", aber keinen Versionstring, allerdings fand ich eine Android Kernel Commandline (auch in den anderen Modems mit bin im Squashfs).
 

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
714
Punkte für Reaktionen
87
Punkte
28
Warum wird dort nur LTE CAT3, CAT4 und CAT6 erwähnt und nicht, was die noch so kann
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,473
Punkte für Reaktionen
840
Punkte
113
BTW:
@NDiIPP: Nee das dient bei mir nicht der hier gebrauchten Y-Gabel zwischen 2 Modellen, sowas kommt wie im alten Wiki als Abstammungsbaum. ...
Mein Hinweis bezog sich nicht auf deine Umsetzung auf boxmatrix.info. Wenn ich dbzgl. Vorschläge/Ideen oder auch Fragen hätte, würde ich dich direkt mit @hippie2000 ansprechen oder einen Teil eines Beitrages von dir zitieren.

Edit:
So wie bspw. eher in indirekter Form in >diesem< Beitrag geschehen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

hippie2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
140
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
28
@Karl: Ja, eine Verbesserung der Funkfähigkeiten steht schon auf der TODO-Liste.

Vor allem will ich auch erfassen welcher Dienst in welchem Band unterstützt wird.

Nur die Angabe derFrequenz sagt so nicht viel - da wird es auf jeden Fall noch Verbesserungen geben.

Aber erst mal muss ich ein paar bestehende Dienste reparieren...
 
  • Like
  • Wow
Reaktionen: KarI. und Karl.

chrisBergstrasse

Neuer User
Mitglied seit
12 Dez 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo, weiß man genaueres wann die 6850 5G auf den Markt kommt ? Anfang Q1 2020, mitte des Jahres 2020 hieß es Ende 2020 ???
 

chrisBergstrasse

Neuer User
Mitglied seit
12 Dez 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
vielleicht ;-) aussage: Es sieht sehr gut aus, dass die FRITZ!Box 6850 5G in diesem Quartal ihren Marktsstart haben wird. Genaueres können wir aber derzeit noch nicht sagen.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
714
Punkte für Reaktionen
87
Punkte
28
Das hätte man dazu schreiben können ;)

Aber das geht hier zu weit vom Thema weg.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via