FRITZ!Box 6890 07.24 Labor Serie

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,525
Punkte für Reaktionen
694
Punkte
113
Konnte bisher keine Änderung feststellen, damit bleibt meine Liste in #188 weiterhin aktuell.
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
487
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Neu?

Ich weiss nicht, ob der folgende Bug (wenn er denn noch von jemandem anderen reproduzierbar ist) schon vor der aktuellen Labor 07.27-89995 in der 6890-FW enthalten war:

Wenn man für einen Nutzer 2FA ("Zusätzlichge Bestätigung" bei sicherheitskritischen Änderungen der Settings, via Taste an der FB, Handgerät oder Google-Authenticator-Code) aktiviert hat, lässt sich ein von der 6890 verschieden gesetzter lokaler IPV6-DNS-Server (Heimnetz - Netzwerk - Netzwerkeinstellungen - IPV6-Einstellungen) nicht mehr (auf den Default 6890) "Zurücksetzen".

Versucht man es, blinken die LEDs der 6890 (zeigen an, dass zusätzliche Bestätigung nötig ist), aber es fehlt ein Popup, das nach dem Anklicken von "Zurücksetzen" zur Bestätigung auffordert und nach einem evtl. blinden bestätigenden Drücken einer FB-Taste fehlt das sonst bei zus. Bestätigungen übliche zweite Popup, über das man den zu bestätigenden Vorgang durch Anklicken von "OK" abschliessen und damit erst effektiv machen kann. Die 6890 blinkt dann bis zum Timeout fröhlich vor sich hin und der lokale IPV6-DNS-Server wird nicht zurückgesetzt...

Einziger Ausweg:

Ausschalten der zus. Bestätigung für den fraglichen Benutzer, dann "Zurücksetzen" des lokalen IPV6-DNS-Servers und dann eben wieder die zus. Bestätigung für den Benutzer neu konfigurieren...
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,525
Punkte für Reaktionen
694
Punkte
113
Ich verwende auch 2FA, und obwohl ich keinen anderen DNSv6 angegeben habe, steht dort nur eine 0 in den Feldern.
1.jpg

Aber interessiert ja keinen beim Support... man wartet ja auf 7.27 Release...
 
Zuletzt bearbeitet:

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
487
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Das ist richtig:

solange man keinen anderen lokalen IPV6-DNS-Server als den Default (die 6890) gesetzt hat, stehen da nur Nullen...

Trägt man dort (aus dem Default-Zustand) einen (eigenen) IPV6-DNS-Server (z.B. einen Raspi mit Pi-Hole) ein, den die 6890 lokal an alle IPV6-DHCP-Clients verteilen soll (standardmässig verteilt die da ja sich selber auch als IPV6-DNS-Server) setzt die 6890 den als IPV6-Server für alle ihre IPV6-DHCP-Clients.

Das klappt auch noch problemlos mit aktiviertem 2FA.

Das von mir weiter oben geschilderte Problem entsteht erst dann, wenn man möchte, dass die Box wieder sich selber als IPV6-DNS-Server an die Clients verteilt, was durch ein Drücken von "Zurücksetzen" ausgelöst werden soll - in einem Zustand wo da eben nicht nur lauter Nullen, sondern der aktuelle, von der 6890 abweichende IPV6-DNS-Server gesetzt ist.

Wäre interessant zu wissen, ob das Problem auch in der aktuellen 07.28-FW z.B. bei der 7590 (AX) besteht...

Zumindest was die 6890 angeht, ist der Support von mir über das Problem informiert...
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,525
Punkte für Reaktionen
694
Punkte
113
Sonst stand da immer die fd00 … drinnen und nicht 0.
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
487
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Da könntest Du recht haben... ich glaube, mich auch da dran zu erinnern...

Nachdem ich es (mit deaktiviertem 2FA) geschafft habe, den lokalen (von der FB lokal verteilten) IPV6-DNS-Server wieder zurückzusetzen, steht bei mir da jetzt (mit der Labor von letztem Freitag) jedenfalls (auch) überall die 0...

Nach dem Zurücksetzen verteilen tut die 6890 allerdings trotzdem (korrekt wieder) sich selbst (lokale Adresse mit einem fd00-Präfix).
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,525
Punkte für Reaktionen
694
Punkte
113
Immerhin taucht korrekt DNSv6 im Windows auf.

Synology zeigt den nicht an, war auch schon in DSM 6 so seit etlichen Monaten.

Kann nur nicht sagen obs an FB oder DSM liegt.
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
487
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Nachtrag:

Habe die 6890 spasseshalber mal ein paar Minuten stromlos gemacht.

Mit dem Neustart danach hat die 6890 den lokalen (von der 6890 lokal zu verteilenden) IPV6-DNS-Server wieder von 0::0 (Resultat des "Zurücksetzens") auf die ULA (vollständige fd00-Adresse) der 6890 gesetzt...
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
487
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Vor rund 2 Stunden wurde die offizielle 07.28-90068 für die 6890 released...
 
Zuletzt bearbeitet:

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,541
Punkte für Reaktionen
365
Punkte
83

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,525
Punkte für Reaktionen
694
Punkte
113
Weiter mit Release hier
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via