Fritz Box 7050 funktioniert als Modem nicht mehr

Asselkoeppe

Neuer User
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo ich habe folgendes Problem

ich besitze eine Fritz Box 7050 mit der Firmware 06.04.15. Seit dem dem das Update gemacht habe auf diese Firmware komme ich mit der Box als Modem nicht mehr ins internet.
Wenn ich den Internet Explorer öffne kann keine Seite angezeigt werden oder ich lande auf fritz.box.
Die Daten habe ich richtig eingegeben um eine neue Verbindung zu erstellen.

Komischerweise komme ich ins Internet wenn ich die Box als Router laufen lasse und die Daten in die Box eingebe.

Habt ihr igendeine Ahnung an was das liegen könnte?
 
Zuletzt bearbeitet:

Marsupilami

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
4,999
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Eine FritzBox 7150 kenne ich nicht. Die Firmware 06.04.15 ist jedenfalls für die FritzBox Fon (ohne nummerische Bezeichnung und ohne WLAN).
 

Asselkoeppe

Neuer User
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Marsupilami schrieb:
Eine FritzBox 7150 kenne ich nicht. Die Firmware 06.04.15 ist jedenfalls für die FritzBox Fon (ohne nummerische Bezeichnung und ohne WLAN).

Sorry meinte natürlich 7050 FritzBox Fon:)
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmm, wenn du die FBF nur als Modem benutzt, dann mußt du ja in Windows eine DFÜ-Verbindung mit deinen Zugangsdaten erstellen.

Deinem Internet-Explorer mußt du dann unter "Internet-Optionen -> Verbindungen" natürlich auch mitteilen, dass er die DFÜ-Verbindung benutzen soll.

Das hast du getan?
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Hallo Asselkoeppe,
willkommen im Forum!

Zum einen: Bitte keine Fullquotes, erst Recht nicht vom Beitrag direkt darüber. (Siehe IPPF-Forumregeln 5.11, die Du ja abgenickt hast)

Zum Thema: Wenn Du die Fritz 7050 hast, solltest Du aber auch die Firmware 14.04.15 haben, nicht die 06.04.15.
Was heisst "Mit der Box als Modem"? Nutzt Du diese wirklich nur als DSL-Modem, oder doch als Router?
Was für LEDs leuchten an der 7050?
 

Asselkoeppe

Neuer User
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi ich meine "als Modem", dass ich die Internet Verbindung über Netzwerkverbindungen erstellen lasse, die Internetverbindung ist als Standardverbindung eingestellt.
wenn man die Fritz Box als Router laufen lässt muss man ja bei fritz.box die Daten eingeben.
Hoffe man versteht mich.

Wie gesagt als Modem bekome ich keine Verbindung zustande und als Router(wie jetzt) läuft alles einwandfrei.

Muss ich irgendwas noch frei geben damit der IE ins Internet kommt????


Wenn die Box als Router läuft ist nur die Power LED an und als ich es als Modem laufen hatte war die Power und die DSL LED an.

Komischerweise baut mein PC auch nee Verbindung auf(Box als Modem) aber es geht keine Verbindung zum Internet
 
B

beckmann

Guest
Warum wählst du dich nicht über die Box ein? Wenn du das nicht machst kannst du doch die Telefonfunktion der Box nicht nutzen.

Zu dem Problem, wenn sich der PC einwählt, dann musst du auch eine PPPoE Verbindung aufbauen. Jetzt frage mich aber nicht wie das geht, habe ich noch nie gemacht.

Die Box als Modem und als Router zu nutzen ist sicher die einfachste Lösung. Der Router hinter der Box (wenn vorhanden) darf dann aber keine Einwahl mehr machen, sonst kann es teuer werden!
 

Asselkoeppe

Neuer User
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi ich will ja kein IP Telefonie benutzen sondern nue die BOX als Modem ganz normal nutzen.
Das hat ja auch alles geklappt bis ich vorgestern das Update gemacht hatte.
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Rücksetzen auf Werkseinstellungen und/oder stromlos machen der FBF haben auch nicht geholfen?
 

Asselkoeppe

Neuer User
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi nee hab ich schon versucht.
Vor dem Update hatte ich die Nummer(06.04.01) glaube ich.
Hatte lange kein Update gemacht.
Ich schätze mal ich muss noch irgendetwas einstellen bei Windows.

Aber eigentlich läuft die Box immer als Modem bei mir und hatte eigentlich nie was noch eingestellt ausser die DFÜ Verbindung zu erstellen.
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wofür hast du dann eigentlich überhaupt ein Update gemacht?

Mach wieder ein downgrade auf deine letzte funktionierende Version.

Als Modem braucht man doch absolut keine Features. ;)
 
B

beckmann

Guest
RudatNet schrieb:
Wofür hast du dann eigentlich überhaupt ein Update gemacht?
Um z.B. eine bessere ADSL2+ Synchronisation zu erhalten ;) - es gibt ja noch Extras und Funktionen neben der Telefonie ;)
 

Verpeiler

Mitglied
Mitglied seit
20 Okt 2004
Beiträge
359
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
beckmann schrieb:
Um z.B. eine bessere ADSL2+ Synchronisation zu erhalten ;)
Das sollte bei deiner Signatur ja unerheblich sein ;)

Wenn du im Modem-Modus auf der FBox seite landest, ist noch der DNS-Server vom LAN her aktiv und nicht der von der PPPoE-Session.

Stell doch mal in der LAN-Verbindung einen externen DNS-Server ein oder lösch den von der FRITZ!Box raus.

Theoretisch sollte jedoch der DNS-Server einer PPPoE Einwahl bevorzugt werden.
 

Asselkoeppe

Neuer User
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hm der DNS Server wird bei mir automatisch bezogen.
Hab echt keinen plan mehr:(

Werde die Box jetzt erstmal als Router laufen lassen
 

Asselkoeppe

Neuer User
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hab noch festgestellt, dass ich im Modembetrieb Internetradio hören kann(kommt also eine Verbindung zum Internet zustande) aber wenn ich den IE öffne lande ich entweder bei fritz.box oder Seite wird nicht angezeigt Fehler 404
 

Sinsens

Neuer User
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Etwas spät, aber das ist ja bekanntlich besser als nie:
Das Problem liegt tatsächlich, wie schon von Verpeiler vermutet am DNS-Server. Benutzt man die neusten Fritz!Box-Firmware (in meinem Fall: FBox SL WLAN mit 09.04.15) werden im Modem-Betrieb Seitenaufrufe im Browser (egal welcher) mysteriöserweise auf die FBox-Oberfläche umgeleitet.
Zu beheben istd as mit dem manuellen Eintrag eines remote DNS-Servers in der benutzen Netzwerkverbindung. Den bekommt man heraus, indem man die FBox als Router verbinden läßt. Im Ereignisprotokoll ist er aufgeführt. Man kann natürlich auch einfach nach DNS server (evtl. + Providername) googeln.
Ich hoffe ich konnte dir (oder, wenn du mittlerweile ein Lösung hast, wenigstens anderen, die das Problem auch haben) weiterhelfen.
Gruß, Sinsens
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,883
Beiträge
2,027,725
Mitglieder
351,012
Neuestes Mitglied
R_a_l_l_e